Blassensprung?

sexygirl19
sexygirl19
24.08.2010 | 8 Antworten
Hi, bin jetzt in der 40ssw und meine kleine drückt nicht in mein becken hab keine schmerzen und hab schon alles ausprobiert z.b himberblättertee, bewegung usw. hab schon seit ein paar wochen damassageöl benutzt und seit gestern wenn ich mir das mitn finger einmassier dann kommt ein bisschen flüssigkeit raus die sieht gelb aus wie urin kann aber gar keins sein glaub ich denn ich war immer vorher am wc und wenn ich mehr öl nehm kommt aus so ein zäher weißlicher klumpen raus. Hab an freitag den errechneten geburtstermin und hab jetzt angst das dass vielleicht jetzt der blassensprung sein könnte. Es tut mir leid das ich es so ekelig beschreib aber ich hab angst das dass für meine kleine gefährlich ist. Wie sieht eigentlich die farbe vom blassensprung aus? Bewegen tut sie sich aber schon. Danke für eure hilfe. lg caro
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hört sich
eher nach dem schleimpfropf an, weil fruchtwasser ist weißlich klare flüssigkeit-
bernsdorf
bernsdorf | 24.08.2010
2 Antwort
hi...
normal ist fruchtwasser entweder dursichtig oder leicht rosa... hattest du schon den abgang des schleimpfropfens???lg
fienchen01
fienchen01 | 24.08.2010
3 Antwort
huhu
fruchtwasser ist meißt klar .. was du hast ist nur normaler ausfluss oder schleim meine fruchtblase ist geplatzt und es am richtig schwallartig raus
pobatz
pobatz | 24.08.2010
4 Antwort
...
Find auch das es sich eher nach dem Schleimpfropf anhört! der war bei mir auch zäh und weiß- gelblich... Drück dir die Daumen das es bald los geht
Caro87
Caro87 | 24.08.2010
5 Antwort
Blasensprung
Bei mir hats richtig "plopp" gemacht innerlich und dann lief und lief es. Also nur mal so, wenn man wo drückt...klingt nicht nach Blasensprung... Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
6 Antwort
Also ....
ich will dich jetzt nicht verrückt machen , aber meine Hebamme hat gesagt , das wenn der Schleimpfropf sich löst man ins krankenhaus sollte. Also ich würd vllt nur zu nem Check mal gehen dann bis du auf Nummer sicher! Es kann natürlich auch was anderes als der Schleimpropfen sein... aber das musst du selber wissen :-) Ich wünsche dir trotzdem alles Gute :-) LG Franzi
findus1988
findus1988 | 24.08.2010
7 Antwort
@findus1988
also teile vom schleimpfropfen lösen sich immer wieder und werden genauso nachgebildet.und sie ist ja schon in der 40 ssw und solang sich nur der löst, ist alles io.warum soll sie da ins kh, da wird sie nur wieder heimgeschickt.
bernsdorf
bernsdorf | 24.08.2010
8 Antwort
Danke euch für eure hilfe
danke
sexygirl19
sexygirl19 | 24.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading