geplanter KS - welche Narkose?

Lovelylove
Lovelylove
23.08.2010 | 16 Antworten
Hi ihr, bei mir muss Ende nächster Woche ein geplanter KS gemacht werden. Welche Narkose (PDA, Vollnarkose oder SPA) nimmt man denn da am besten? Hatte letztes Jahr schon einen Not-KS, bei dem die PDA nicht gewirkt hat und wo sie dann noch eine Spinalanästhesie machen mussten und hab jetzt ein bisschen Angst, wieder etwas zu spüren. Hat jemand von euch da Erfahrungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@BieneMaya1987
Nunja, ich habe gelesen, dass eine Pda gefährlicher ist, weil sie nicht in Rückenmark gespritzt werden darf und es Millimeterarbeit ist. Wenn etwas zu weit gestochen wird ist man ja prompt im Rückenmark, wo man eigentlich bei der Pda nicht hin darf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
15 Antwort
@ForrestGump
also ist ne pda nicht so risiko reich grad bei molligeren frauen wie mich? denn wenn man direkt ins rückenmark spritzt kann man ja belähmt bleiben oder?
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 23.08.2010
14 Antwort
@BieneMaya1987
Der Unterschied zwischen Pda und Spinal: Bei der Pda besteht die Möglichkeit noch etwas Betäubungsmittel nachzuspritzen, weil der Katheder im Rücken bleibt. Bei der Spinal wird einmal gespritzt -> fertig. Die Pda wird nicht direkt ins Rückenmark gespritzt, sondern in den Hohlraum zwischen 2 Wirbeln. Bei der Spinal wird direkt ins Rückenmark gespritzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
13 Antwort
,,,
ich hatte vor vier monaten auch kaiserschnitt mit spinal war super und ich wr schnell wieder auf den beinen lg
maxime76
maxime76 | 23.08.2010
12 Antwort
@BieneMaya1987
ich frag mich das auch gerade... :-)
Yvi88
Yvi88 | 23.08.2010
11 Antwort
Hallo
also ich hatte nen Not-KS mit Vollnarkose und würde es nie wieder wollen... Ne PDA konnte man bei mir nicht setzen... Ist echt schlimm, wenn man sein kleines nicht gleich sehen kann und im arm halten kann...
Yvi88
Yvi88 | 23.08.2010
10 Antwort
hi
ich hatte eine vollnarkose und es war super, würd das immer wieder so machen! der op ist ja bei uns mit im kreissal wie ich wach geworden bin oder besser gesagt zu mir gekommen bin war ich dann im kreissal mein mann hatte unseren sohn auf den arm:)) und dann hat er ihn mir gegeben und so haben die mich dann auch aufs zimmer gebracht! :) Pda würd ich nicht nehmen, aus den grund ich kann das nicht wenn ich weiß ich bin wach und werd aufgeschnitten, deswegen war für mich vollnarkose eh klar, aber wie gesagt es war super.
Mischa87
Mischa87 | 23.08.2010
9 Antwort
hi
was ist denn ein spinaler ks ist das nicht das gleiche wie pda?
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 23.08.2010
8 Antwort
...........
ich hatte leider einen ks und hab eine spinale bekommen.... und ich hab rein gar nichts gemerkt... weder wo ich die spinale bekommen hab und auch nicht bei ks direkt... noch nicht mal ein ruckeln oder so...
NaDieMelle
NaDieMelle | 23.08.2010
7 Antwort
ich hatte einen wsk mit spinaler
und würde es jederzeit wieder so machen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
6 Antwort
...
Also ich hatte letztes mal auch einen geplanten KS und da wurde Spinal gemacht. Ich habe mich vorher sehr genau darüber informiert und das ist die beste Form der Narkose für einen KS. Ich werde in 2 Wochen auch wieder einen Ks bekommen und dann wird auch wieder Spinal gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
5 Antwort
nö hatte ne spinal
und hab nix gemerkt nur ein ruckeln aber keinen schmerz
Kiara66
Kiara66 | 23.08.2010
4 Antwort
nimm am besten gleich
ne spinale! alles gute ;)
larajoy666
larajoy666 | 23.08.2010
3 Antwort
:::
hatte im Okt. 08 einen Ks mit PDA ist echt super gelaufen, würde es immer wieder machen, denn die Geburt eines Kindes ist das schönste was es gibt und das willst du doch wohl nicht verschlafen oder?:D lG
Janina91
Janina91 | 23.08.2010
2 Antwort
KS
hi ich hatte auch nen KS und bin mit der Rückenmark-Variante gut "gefahren". sie tat nicht weh war nur etwas unangenehm und ich bekam alles mit und mir ging es danach relativ gut. Mit den anderen Varianten hab ich leider keine Erfahrungen. Viel Glück und du schaffst das schon, du weißt was für ein Wunder auf dich wartet wenn der KS vorbei ist! GRINS LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
1 Antwort
...
also ich lasse vollnakose machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Bauchspiegelung ohne Vollnarkose
21.05.2015 | 2 Antworten
Geplanter kaiserschnitt
03.10.2013 | 11 Antworten
MRT und EEG unter Narkose
12.05.2011 | 5 Antworten
narkose bei 2 1/2 jähriger!
13.04.2011 | 11 Antworten
geplanter Kaiserschnitt
18.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading