huhu mädels

maya111105
maya111105
26.07.2010 | 11 Antworten
sag mal wer hat ne einleitung bekommen? und wann wurde die gemacht?
war heute beim fa und heut is auch mein et.hatte dann gefragt wenn es sich bis zum we nichts tut ob man dann schon über eine einleitung sprechen könnte, weil ich am we jemanden für unsere keline hab und in der woche is es halt total schlecht, weil alle arbeiten sind.dazu muss ich sagen das die hier 7 maximal 10 tage drüber gehen.also bis zu we drauf warten ist nicht..sa sagte sie das die chancen aber eher schlecht stehen das es dann passiert, weil mein körper das ignoeriern würde, da es nur 5 tage sind die ich drüber bin..
meinte dann zu ihr das ich bei meiner ersten tochter in der 3
8+2 ssw eingeleitet worden bin wegen meinen blutdruck und das es geklappt hat meinte sie nur glück gehabt..nun ja muss dazu sagen das dieses fä nicht meine ist , denn meine hat urlaub..
glg ramona 40+0


un

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo,
war heut auch noch beim arzt, und es hat sich gar nichts getan... kopf sitzt fest im becken, aber gebärmutterhals ist noch 2cm und mumu geschl. also, so wie beim letzten mal. naja, ich muss 10 tage warten, es sei denn fruchtwasser wird zu wenig, oder blutdruckprobleme... oder sonst was. die kleine wiegt nur ca. 2750g... naja, neele war 2900g bei geburt... ich mach mir aber auch gedanken um ne einleitung, wg neele... bald sind sämtliche leute wo ich die kleine hin bringen kann im urlaub... naja... mal schaun bis heut abend
Maike85
Maike85 | 26.07.2010
10 Antwort
@florabini
dieses woche wäre es kein problem, weil mein bruder dann noch da ist.aber der muss nächste woche wieder arbeiten..deswegen war das ja auch meine frage, ansonsten hab ich acuh kein problem noch länger zu warten.aber es is ja mal so das man sich schon sorgen macht, wo das kind bleibt und ob es gut aufgehoben ist, es recht wenn es net überall bleiben mag.oder machst du dir da keine gedanken drum? wenn ich weiss das nächste woche auch jemand da ist.würde ich es auch net wollen..aber es is ja nun mal so.und ich finde schon das 40+5 ok ist zudem sagte meine hebi das im kh üblich ist das am tag 7 einleiten, dazu kommt auch noch das der kleine net gerade leicht ist.in der 37+5 ssw wurde er auf 3710 gr geschätzt.nun haben se kein ultraschall mehr gemacht. naja ich werde es abwarten was noch so kommt
maya111105
maya111105 | 26.07.2010
9 Antwort
10 Tage
Bei mir wurde 10 Tage nach ET eingeleitet. Musste morgens um 8:00 da sein. Habe um 9:30 ne Tablette in Muttermund bekommen. Bekam dann ganz leichte Wehen. Um 15:00 2. Tablette, 15:30 Blasensprung und 18:22 war er da.
Janettchen
Janettchen | 26.07.2010
8 Antwort
hy
Bei mir wurde 40+1 eingeleitet weil ein tag vorher sich beim Fa raus stellte das ich warscheinlich nen höeren blasen sprung habe... das wurde dann im KH bestättigt...und am nächsten morgen bekamm ich 1 tablette und zu mittag die 2 und um 18:56 war sie da...
Princess207
Princess207 | 26.07.2010
7 Antwort
hi
bei mir wurde 2 tage nach ET eingeleitet, weil ich kaum noch fruchtwasser hatte und mein blutdruck sehr hoch war und das hat auch sofort geklappt. LG
Jacqui1980
Jacqui1980 | 26.07.2010
6 Antwort
mach es nicht
die ärtzin hat schon recht! wenn zu früh eingeleitet wird kann es sein das es ein ks wird, weil du zwar wehen bekommst aber dein baby noch gar nicht bereit ist.und wenn die fruchtblase platzt muß das kind raus.du setzt damit deinen körper und dein baby unter stress, willst du das wirklich????? und was machst du wenn es heute losgeht?wer paßt dann auf deine kinder auf???
florabini
florabini | 26.07.2010
5 Antwort
also bei mir wurde 35+2
eingeleitet weil ich Fruchtwasser verloren hab, das hat auch funktioniert, muss es ja wenn irgendwas nicht in Ordnung ist. Wieso soll es also bei dir über dem Termin nicht funktionieren? Das Problem ist höchstens, dass die im KH sagen, es ist noch nicht notwendig und nur weil WE ist und es für dich ein guter Zeitpunkt wäre, das ist für die Ärzte wahrscheinlich kein wichtiger Grund eine Einleitung zu machen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
4 Antwort
Ich wurde bei 41+0 und bei 40+4 eingeleitet.
Bei Melissa bekam ich morgens gegen 8.oo Uhr ein Gel und die Kleine war um 17.11 Uhr da und bei der Kleinen bekam ich um 9.oo Uhr nen Tropf und sie war dann um 11.5o Uhr auf der Welt. Es hat also beide Male geklappt. Und wie man sieht ... auch recht schnell.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
3 Antwort
huhu
bei mir wurde 9 Tage nach ET eingeleitet, aber da meine kleine immer noch nicht kommen wollte wurde sie ein Tag später geholt, 10 Tage nach Entbindngstermin.
marillin1989
marillin1989 | 26.07.2010
2 Antwort
...
Bei mir wurde eingeleitet. Mein ET war der 06.09.2008 und am 16.09.2008 wurde eingeleitet. Am 18.09.2008 war er dann da... Echt schlimm, wenn man noch bis nach der 40.SSW warten muss und sich gedulden muss... ich hoffe, dass es bei meiner jetzigen Schwangerschaft anders läuft und ich eine normale Geburt erleben darf Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
1 Antwort
...
huhu bei eric wurde am 9. tag über et eingelietet...2 tage aufeinander, als sich am 3. tag immer noch nix tat, gab es nen ks...anna wurde 5 tage über et eingeleitet, aber nur weil sie da schon auf 4300g geschätzt wurde...ich bekam am 6. tag morgens wehen und meine maus war mittags da....
rudiline
rudiline | 26.07.2010

ERFAHRE MEHR:

morgen mädels
07.03.2013 | 20 Antworten
Hallo Mädels
21.06.2012 | 11 Antworten
an die braunschweiger und umgebung
07.05.2012 | 12 Antworten
10 jährige mädels
17.04.2012 | 13 Antworten
Guten morgen Mädels
08.10.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading