Wehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.06.2010 | 8 Antworten
Hallo Ihr.
Habe am Sa. ET. Habe auch öfters Wehen. Aber sind wohl nur Senkwehen, weil auf CTG ist nichts zu sehen. Habe auch einen richtigen Druck nach unten manchmal mit den Wehen zusammen. Aber mein Muttermund ist noch komplett zu. Meine Frage ist jetzt: Meine Hebamme sagt immer man hat Wehen immer nur so 1-2 Minuten. Aber wenn ich diese Senk- bzw. Vorwehen habe dauern die auch mal locker so 5-6 Minuten bis die wieder ganz weg sind. Ist das bei jedem unterschiedlich. Habe Angst das ich nachher Wehen habe und vielleicht zu spät anrufe, weil ich es nicht als Wehen einschätze weil sie ja immer länger dauern als 1-2 Minuten..

Kann mir da vielleicht jemand helfen?




Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
richtige wehen merkt man...
...meistens wars bei mir so, das ich sehr starken druck nach unten hatte, bevor wehen einsetzten bei meinen kleinen gings zum glück total schnell. der große war innerhalb 3Std da und beim kleinen warens 10min
gismo88
gismo88 | 28.06.2010
7 Antwort
die hebis haben da meistens recht...
meine hat immer gesagt wenns los geht weist dus einfach... und so wars auch, nachts aufgewacht mit wehen und ich wusste wenn meine weltbeste hebi aufsteht ruf ich mal an und frag wann se mit frühstücken vertig ist und sie konnte vorher sogar noch den abwasch machen... bin um drei nachts aufgewacht und um neun haben wir uns im kh verabredet... so schnell flutscht da nix raus ohne das dus mitbekommst. lg
delila
delila | 28.06.2010
6 Antwort
...
echte wehen muss man nicht immer merken ich hatte bei den twins nur immer wieder einen harten bauch und da ich erst 34/4 ssw war glaubte ich nicht an wehen aber das ctg hat wehen gemessen hat sogar schon richtig ausgeholt;-) und mein Muttermund war schon 5cm offen und ich habe nichts gemerkt ausser einen harten bauch
sasi09
sasi09 | 28.06.2010
5 Antwort
Hi
ich hatte auch lange und starke Vorwehen..die auch mehrere Minuten lang anhielten und immer wiederkamen...schon 2wochen vor Geburt. Hatte auch Angst, dass ich dann nicht weiss, wann es wirklich losgeht, da ich schon vorher ständig Senk-und Vorwehen hatte. Aber es klingt wirklich blöd, aber du merkst es wirklich, wenn du richtige Geburtswehen hast. das ist ein Schmerz, dass dir hören und sehen vergeht . es sei denn du gehörst zu den handvoll frauen, die es nicht merken, dass sie wehen haben und das Kind kommt in 1 stunde einfach rausgeschossen, was ziemlich unwahrscheinlich ist. Viel Glück!!!
jgallego
jgallego | 28.06.2010
4 Antwort
hallo
die richtigen wehen wirst du schon merken glaub mir drücke dir die daumen lg
yasmina27
yasmina27 | 28.06.2010
3 Antwort
hey
meine hebamme hat immer gesagt solang du noch überlegst ob es echte wehen sein könnten sind es keine. wenn du aber denkst ok ich sollte jetzt irgendwie ins krankenhaus dann sind es echte. sie hatte recht. ich war zwar schon im krankenhaus aber dann wollte ich in den direkten kreissaal und nicht mehr im wehenzimmer bleiben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
2 Antwort
hallo
solange du noch überlegst ob es echte wehen sind oder nicht sind es keine...wenn echt wehen kommen wirst du sie merken ganz bestimmt das kann man nicht übergehen...hört sich doof an ist aber wirklich so.
eisblume81
eisblume81 | 28.06.2010
1 Antwort
...
Huhu, ich kann dir nur sagen, dass meine Hebamme immer sagte: "Solang du noch überlegst, ob es "richtige" Wehen sein könnten, sind es keine." ;o) Ich denke auch, du merkst es, wenn es losgeht. Die Wehen kannst du gar nicht "verschlafen" oder nicht bemerken. :) Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt und eine schöne Kennenlernzeit. Gruß, Rebecca
Snugglin
Snugglin | 28.06.2010

ERFAHRE MEHR:

40 SSW und noch immer keine Wehen
05.03.2012 | 17 Antworten
wehen auslösen mit rizinusöl?
24.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading