kennt ihr das auch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.06.2010 | 8 Antworten
guten abend zusammen!

so muss jetzt mal was loswerden, den mein mann hat mich deswegen gerade ausgelacht (rotwerd)

ich erwarte gerade mein 2tes kind (et 3.7) und wie wohl jede mami warte ich nun sehnlichst auf ein zeichen das es los gehn könnte. doch als ich mir das jetzt so durch den kopf gehn lies, ist mir aufgefallen das ich keine ahnung mehr habe wie sich wehen anfühlen.
und das obwohl meine erste geburt erst etwas über ein jahr her ist.

ist es euch auch so gegangen, das ihr das komplett vergessen habt oder bin ich da eher eine ausnahme? (rotwerd) (rotwerd) (rotwerd)

lg
janine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
huhu
soll dein mann mal lachen, meiner hatte das auch getan ... ;) ich hatte beim zweiten auch vergessen wie es los ging. ich habs erst gemerkt als schon fast die presswehen kamen hehe alles gute ps. meine mausi ist am 4.7.geboren hehe
büppie
büppie | 25.06.2010
7 Antwort
@all
ist ja schön zu wissen das es nicht nur mir so geht. na, dann bin ich mal gespannt wann es endlich los geht, bei der hitze ist das schwanger sein irgendwie nicht so lustig *gg* lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
6 Antwort
vollkommen normal
wegen dem oxytoxin und den ganzen hormonen die direkt bei der geburt und die tage danach auf uns einströmen haben wir nicht das gleiche schmerzgedächtnis als wenn du dran denkst wie weh es tut wenn du dir den knöchel verknackst dieses schmerzgedächtnis wird blockiert. denn wer will schon mehr kinder haben wenn du noch weißt wie weh es getan hast? keiner. deswegen weiß zwar jeder dass es sich anfühlt wie starke regelschmerzen aber an den direkten schmerz können sich nur wenige erinnern. so das war klugscheißen für anfänger schönen abend noch :))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
5 Antwort
hi
ich kann mich sehr gut an die wehen erinnern, besonders an eine, die hat mich fast zu heulen gebracht. es war wie extreme regelschmerzen, nur unendlich doller. frag deinen mann doch mal, wie es sich anfühlt, bachsteine quer zu scheißen!!!
mamarapunzel
mamarapunzel | 25.06.2010
4 Antwort
hallo
erwarte auch mein zweites und hab am 24.7 ET... ich weiß auch nicht mehr genau wie sich das anfühlt, weiß nur das ich sie erkennen werde, hab sie beim ersten schließlich auch erkannt :-)
bluenightsun
bluenightsun | 25.06.2010
3 Antwort
wehen
nabend also ich kann mich noch waage an den rest erinnern und zwar sind es die presswehen gewesen also ob ich auf gut deutsch sch..... mußte ansonsten weiß ich nur noch das ich rückenschmerzen hatte aber mehr weiß ich auch nicht ich denke aber das es normal ist das man es vergisst laß dich nicht von deinem mann ärgern soll er doch mal ein kind bekommen dann lacht er bestimmt nicht mehr l.g. und noch eine restliche schöne kugelzeit
Netto
Netto | 25.06.2010
2 Antwort
Da braucht Dein Männe gar nicht so zu lachen
Eine Geburt ist streckenweise echt schmerzhaft und der Körper "vergisst" diesen Schmerz danach einfach wieder. Dazu gehören zum Teil auch die Wehen dazu. Das Gehirn verdrängt es ganz einfach. Wenn es zu einer erneuten geburt kommt "erinnert" man sich auf einmal wieder, ebend weil man es schon kennt und weiß wie es abläuft im allgemeinen. Von daher: ich kann das so eigentlich auch bestättigen: ich hatte mich erst wieder an den Wehenschmerz erinnert, als diese begann LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.06.2010
1 Antwort
bin zwar nicht schwanger..
aber so genau weiß ich es auch nicht mehr... also vom gefühl her - vom kopf her weiß ich noch, dass es sich wie starke regelschmerzen und ein druck nach unten angefühlt hat. auf jeden fall nicht angenehm und du wirst es wieder erkennen, wenn es soweit ist! LG und alles gute für die geburt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie erkennt man echte Wehen?
02.01.2012 | 6 Antworten
wer kennt das 7+2 kein herzschlag mehr
31.10.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading