Hilfe was war das eben? ich kann nicht mehr

justin20062008
justin20062008
14.05.2010 | 13 Antworten
hallo liebe mamis ich habe seit heute morgen so regelschmerzenartige krämpfe . nach einer weile bekam ich auch ein druck nach unten . ich bin doch erst in der 26 ssw ;(und sei dem denke ich auhschon die ganze zeit das ich gros muss *schäm aber es kommt nichts. dann war ih auf toilette wieder eimal und es hat schwupp gemacht und ein brocken etwas ist aus meiner mumu rausgekommen. was könnte das sein ? wie wars bei euch ? kennt ihr das ? ich geh heute mittag aufjedenfall zu meiner ärtzin alleine schon wegen den druck nach unten *der furchbar schmerzahft ist .
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ooooooooooooooojjjjjjjjeeeeeeeeeee
süsssssssssssssss mach mir keine angst ich willl euch gesund sehen und kenne lernen also mach kein scheissssssssss
arabica1982
arabica1982 | 14.05.2010
12 Antwort
da du schon 2 kinder hast
weißt du doch was druck nach unten und regelartige schmerzen seien könnten! ich würde es nicht riskien noch mind. 30 min. zu warten. stell dir vor es passiert was!? fahr ins krankenhaus..... scheiß auf das taxigeld, ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
11 Antwort
@justin20062008
ganz ehrlich, wenn du auch noch alleine bist, hätt ich ganz schnell nen Kranlenwagen gerufen!!!! Wart nicht länger!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
10 Antwort
mal ehrlich
warte nicht, fahr sofort hin oder direkt ins kh. auch wenn es nicht dein baby war, aber es ist auch nicht gut wenn du cden schleimfropf schon verierst. du kannst in so frühen stadien eine sturzgeburt haben
brina1986
brina1986 | 14.05.2010
9 Antwort
*****
Es war kein Blut dabei . Mein Mankommt jetzt auh von der Arbit ud holt unseren Sohn vonder Kita ab . Und dann , also maximal noch eine halbe stunde dann bin ich beim doc
justin20062008
justin20062008 | 14.05.2010
8 Antwort
@brina1986
was könnte denn sonst für ein Brocken da rausrutschen????? Will ja nicht schwarz malen, aber es giobt ja auch Fehlbildungen, oder nicht erkannte Zwillinge, wo der 2. Zwilling bei zeiten abstirbt, sich nicht weiterentwickelt und spätestens zur Geburt als 'Brocken' abgeht - war bei meiner Oma so!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
7 Antwort
@justin20062008
Statt zu warten würd ich losfahren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
6 Antwort
****
Also mein Baby war es nicht ;) da ist noch drin . Das etwas wo da rausgekommen ist tippe ich eher auf einen schleimtropf oder so. Ein Teil konnte ich noch sehen . mal gespannt was die ärztin später sagt .
justin20062008
justin20062008 | 14.05.2010
5 Antwort
AB MIT DIR INS KH!
:::
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
4 Antwort
fahr sofort ins krankenhaus!!!
und warte nicht bis heute nachmittag! aber im ernst wie sah denn der brocken aus? war es blutig oder wie?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
3 Antwort
@mama pucky
also da sie schon in der 26ssw ist und ich davon ausgehe das sie sich den brocken angeguckt hat, hätte sie mit sicerheit ein baby erkannt.
brina1986
brina1986 | 14.05.2010
2 Antwort
...
wenn das alles so ernst gemeint ist wie du schreibst, hätt ich spontan gesagt Fehlgeburt... Wie sah der Brocken aus????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
1 Antwort
hm
also vielleicht ne komische frage, aber wie sah das was raus kam den aus? also ich an deíner stelle würde sofort ins kh fahren und nicht rs bis heute mittag warten da du eben erst in der 26ssw bist. es könnten sogar scho wehen sein. lg
brina1986
brina1986 | 14.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Ich will mein Sohn ins Heim geben
21.11.2014 | 51 Antworten
Beschäftigungsverbot und Nebenjob!
31.10.2013 | 12 Antworten
Wie lange krank geschrieben
02.02.2013 | 2 Antworten
Ab wann nicht mehr schwer heben?
25.06.2012 | 10 Antworten
verbrühung wie lange krankgeschrieben?
28.08.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading