hi

junge-mami18
junge-mami18
02.04.2010 | 11 Antworten
meine freundin ist auch schwanger und fast genau so weit wie ich sie ist jetzt 35 + 1 ssw und hat jeden tag schmerzen ich kann das nachvollziehen=(

jetzt hat sie mich gefragt ob ich wüsste ob mann jetzt schon einen keiserschnitt machen könnte bei ihr?

ich weiß leider kenne antwort darauf, weiß da jemand vieleicht ob das gehen würde?

bitte lasst die komentare über schwangerschaft beenden wieso macht mann das und so danke sie hat wirklich jeden tag schmerzen und kann kaum noch laufen also bitte beantwortet mir nur die frage denn sie tut mir leid und ich wüd ihr gern helfen und mehr sagen können (traurig03)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
---------
ab 37 + 0 kann man einen KS machen lassen. Allerdings werden die Ärzte sich da nicht drauf einlassen. 10-14 Tage vor dem ET ist realistischer. Mach ihr Mut. Sie ist schon sehr weit. Lange wird es nicht mehr dauern. Die letzten Wochen übersteht sie auch noch!!
Noobsy
Noobsy | 02.04.2010
10 Antwort
noch was....
sie soll mal "Noreia entspannungszäpfchen" googeln, ich kann versichern sie wirken wunder!!!könnte ohne sie keinen schritt mehr machen, bin 38ssw!
horton
horton | 02.04.2010
9 Antwort
Kaiserschnitt!
Also wenn deine Freundin keine erheblichen gesundheitlichen Probleme hat wo ein KS zwingend nötig ist wird das kein Arzt der Welt machen. Weil da ja die gesundheit des noch nicht vollständig entwickelten Kindes gefährdet ist. Ist ja dann wie ne Frühgeburt.. Und ich hatte auch nen NOTKaiserschnitt und ich kann die nur sagen der war die Hölle konnte Tagelang nicht sitzen oder gehen und auf Toilette konnte ich auch nicht und dann hat sich die Wunde noch entzündet. Konnte mich zwei Wo nicht um mein eigenes Kind kümmern werder wickeln noch selbständig in den Arm nehmen oder anziehen und co. Es gibt zwar auch Frauen die den Kaiserschnitt als super empfinden, aber ich kenn nur Horrorgeschichten und hab selbst eine erlebt. Ich würde deiner Freundin echt Raten die 5 WO noch durchzuhalten.. Ihrem Kind zu liebe... Sicher ich kann das schon nachvollziehen lag auch ab der 28Ssw immer wieder mit Wehen im KH und hatte totale schmerzen da mein Baby auf nen Nerv drückte! A
BigMama1985
BigMama1985 | 02.04.2010
8 Antwort
Danke
Danke für eure antworten ich hab mir das zwar schon gedacht war mir aber nicht sicher, hmm dann werd ich mal zu ihr fahren und sie ein wehnig aufmuntern danke=)
junge-mami18
junge-mami18 | 02.04.2010
7 Antwort
hatte
auch nen KS und das sind echte schmerzen danach wenns kind da ist liegst du rum und kannst nix machen die maus net hochheben nichtlaufen nix....ok bei mir war das nur einen tag am nächsten tag bin ich schon vor zum frühstücksbuffet mit dem kleinen gewandert....aber es waren schmerzen....lieber spontangeburt als KS!!!!!!!!!!!!......
09mama
09mama | 02.04.2010
6 Antwort
Nee
ich denke nicht das das jetzt schon gemacht wird, wenn es dem Baby sonst gut geht!So ein noteingriff wird nur schon gemacht wenn es für mutter und kind gefährlich wäre die ss fortzuführen!Ich befürchte ein bissel muß sie noch durchhalten!
nordlicht81
nordlicht81 | 02.04.2010
5 Antwort
schmerzen
hi.also ich kann nur sagen, dass man das kind frühestens 14 tage vor dem termin per ks holt!ausser es liegt eine medizinische indikation vor die eine grosse gefahr für die mutter oder das baby darstellt!wenn das bei deiner freundin nicht der fall ist, so muss sie wohl noch etwas die zähne zusammenbeissen....fürs baby, denn jeder tag im mutterleib zählt!
horton
horton | 02.04.2010
4 Antwort
hallo
nein ein wks wird erst ab der 38.woche gemacht....sie schafft das....sie soll immer an das kleine denken....die schwangerschaft ist nur eine prüfung für die mama ob sie auch schwierige situationen bewältigen kann...denn wenn das kleine erstmal da ist wird es oft schwierige situationen geben...aber natürlich auch schöne....falls die schmerzen zu stark werden sollte sie zu ihrer hebamme gehen und sich akkupunktieren oder massieren lassen wenn das nicht hilft evtl zur schmerztherapie ins kh....viel glück und kopf hoch...ihr schafft das
09mama
09mama | 02.04.2010
3 Antwort
...
Ich meinte, die Schmerzen in der SS sind nix im Gegensatz zu den Schmerzen nach dem KS.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2010
2 Antwort
ne
ich glaub das machen die ärzte nur wenns dem kind nicht gut geht. mach deiner freundin mut sie soll die paar wochen noch durchhalten und sich viel ausruhen alles gute
katrin0502
katrin0502 | 02.04.2010
1 Antwort
Hmm
Also sie wird keinen Arzt finden, der das macht, aber was denkt sie sich denn? Sie kann jetzt nicht laufen, weil sie schwanger ist, nach dem KS kann sie nicht laufen, weil sie einen KS hatte. Sag ihr, die Schmerzen nach einem KS sind nix im Gegensatz zu den Schmerzen vorher. Ich lag die letzten Wochen nur im Bett, weil mir alles weh tat, aber wie gesagt, das war nix!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2010

ERFAHRE MEHR:

frag für eine freundin dringend!
15.06.2012 | 5 Antworten
Meine Freundin will kein Kind
10.02.2012 | 69 Antworten
Mein Kind liegt zu weit im Becken
30.08.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading