Sind das Wehen?

Nicciii
Nicciii
28.03.2010 | 8 Antworten
Hallo zusammen,

mhh .. wie soll ich es beschreiben?! Ich bin jetzt in der 38. SSW und hab seit letzter Nacht hin und wieder "Unterleibsschmerzen". Im Laufe des Tages kommen diese eigentlich erträglichen Schmerzen öfters, jedoch unregelmäßig. Zudem hab ich jetzt ein Ziehen im Rücken.
Ist meine erste SS und ich dachte immer, wenn die Wehen los gehen merkt man das ohne Probleme. Doch jetzt kann ich das ganze nicht zuordnen. Sind das Senkwehen oder Eröffnungswehen?!
Die Maus in meinem Bauch ist auch ganz "unruhig".
Komm mir ein wenig blöd vor .. aber wäre nett, wenn ihr mir beschreiben könnten, wie es sich bei euch angefühlt hat als es los ging.
Vielen Dank im Voraus!
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
Vielen Dank an alle. Hab jetzt noch die Hebamme angerufen da ich so unruhig war. Sie meinte das bereitet sich jetzt alles vor, wenn die richtigen Wehen kommen, dann merk ich das ... =) Jetzt bin ich beruhigter! Herzliches Danke an alle!
Nicciii
Nicciii | 28.03.2010
7 Antwort
mach dir keine sorgen
wenn es losgeht, merkst du es und du wirst dich dann auch nicht mehr fragen, ob es echt wehen sind oder nicht :) wenn dein mann kommt, geh in die wanne. entweder es wird stärker, dann kannst du dich ganz in ruhe fertig machen oder es geht weg und dann ab in die koje und schlaf tanken :) ich lag 44 stunden in den wehen... war aber die meiste zeit davon zu hause, weil ich KH total unangenehm finde.... und ca 6 stunden nachdem ich ins KH bin und 4 stunden nach einem schmerzzäpfchen, hatte ich endlich meine maus im arm. also keine panik und wie gesagt, du wirst es definitiv merken! ich wünsch dir eine schöne und nicht ganz so lange geburt ;)
Yvetta
Yvetta | 28.03.2010
6 Antwort
ich hatte am donnerstag vorzeitige wehen
und das war ein schmerz vorne im unterleib. Der bauch wurde hart, hat sich zusammengezogen und dann war ein starkes ziehen nach unten vorne im unterleib und das alle 3- 4 minuten. nach 10 minuten zog sich auch vom rücken seitlich runter zum umterleib. Ich kann dir auch nur empfehlen baden zu gehen, dann weißt du ob es richtige wehen sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
5 Antwort
...
An den Badewannentest hab ich auch schon gedacht . Jedoch bin ich noch allein zuhause...und daher hab ich mich das nicht getraut...Mein Mann kommt zum Glück in ner Std. nach hause. Die Schmerzen sind nicht anhaltend, sonder dauern dann max. ne Minute....sie sind aber nicht regelmäßig, manchmal ist ne Std ruhe und dann kommen "zwei" im Abstand von 15min. Daher bin ich so unsicher....
Nicciii
Nicciii | 28.03.2010
4 Antwort
Wenn
du dir unsicher bist dann fahr ins KH oder wie ich mal gehört habe in die warme wanne wenn es dann stärker wird sind es wehen!!! Bei mir fing es damals an wie Senkwehen und dann wollte ich das mit der Wanne ausprobieren aber dann hatte ich diesen Schleimabgang und das nicht wenig und da wusste ich dann schon das es richtige sind aber die Schmerzen wurden erst nach 10 Stunden stärker!!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 28.03.2010
3 Antwort
...
solange es noch erträgliche schmerzen sind ist es noch nicht soooo weit... es heißt ja beim ersten kind dauerts ein bisschen. sind das andauernde schmerzen oder in regelmäßigen abständen???spring doch mal in die badewanne. sollten es echte wehen sein dann werden sie regelmäßig und stärker.. wenn nicht dann hören sie auf. Aber mach das nur wenn du nicht allein daheim bist
Engerl
Engerl | 28.03.2010
2 Antwort
hi
also ich kann dir leider nur sagen wie es bei mir war ich hatte sehr starke schmerzen im rücken und dann hab ich ein zeihen dazubekommen das von rückenaus nach vorne ins unterleib gezogen ist das waren bei mir die wehen so hat es angefangen ja 4 stunden später war mein kind dann da. lg hoffe es hilft dir ein wehnig
junge-mami18
junge-mami18 | 28.03.2010
1 Antwort
ich kann es leider nicht mehr beschreiben
da es mir von jetzt auf gleich los ging, , , ich war damals wegen zu hohem blutdruck chon im kh und hab da ne tablette bekommen die mich angeblich die nacht beruhigen sollte das ich gut schlaf, alerdings hab ich nachdem ich die genommen hab ne gute stunde später wehen im abstand von 5min gehabt, ohne das ich irgendwie vorgewarnt wurde
mama280907
mama280907 | 28.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie kann ich dei Wehen verstärken
18.11.2007 | 5 Antworten
Wie kann ich Wehen selbst einleiten?
12.11.2007 | 10 Antworten
ich hab da eine frage zu wehenförderung
08.11.2007 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading