Schmerzen noch immer 2 wochen nach Geburt

Nanny1980
Nanny1980
20.03.2010 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben,

vielleicht kann mir einer von euch helfen. Also ich habe am 11.03. meinen Sohn zur Welt gebracht. Nun habe ich immer noch Schmerzen im Genitalbereich. Ich bin etwas gerissen die Ärztin sagte aber das es sich nicht lohnen würde zu nähen, und geschwollen bin ich dazu auch noch. Nun ist so wenn ich lange laufe fängt es wieder an weh zu tun. Kann mich dann aber auch nicht mehr richtig hin setzen. Und im Bereich des Kitzlers tut es auch weh es ist ein Gefühl als wenn er ständig draussen wär. Könnt ihr mir helfen oder tips geben wie es das wieder weg bekomme. Habe es schon mit Schmerztabletten Paracetamol versucht und Arnica also so ein Homöopatisches Zeug hat mir meine Hebamme auch gegeben aber irgentwie hilft das Zeug nicht. Sitzbäder und Spülungen mit Wasser nach jedem Toilettengang mache ich auch. Danke euch jetzt schon für eure Antworten.

LG Nanny1980
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hi
erstmal glückwunsch! das is ganz normal, die muskulatur u alles muss sich erst wieder dran gewöhnen! Ich bin anfangs scho viel spazieren gegangen u ich habe daunten jeden muskel u so gemerkt! also mir tat es gut noch 4 wochen weh... ich hatte keinen riss oder so...bei mir war es einfach die muskulatur wg dem geschwollenen würd ich einach nochmal am montag zum arzt gehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
5 Antwort
herzlichen glückwunsch
ich hab auch am 11.03 geb:-)
Tequilla81
Tequilla81 | 20.03.2010
4 Antwort
***
Hatte eine Riss 2. Grades und 8 Wochen nach der Entbidung immer noch Schmerzen. Die ersten male auch beim Sex. Das gibt sich mit der Zeit Wie sagt man doch so schön "Die Zeit heilt alle Wunder" Ist doch noch alles frisch. Sonst lass doch deine Hebamme mal rausschauen. Die kommt doch sicherlich noch. Also meine Hebamme hat am Anfang oft geschaut, ob alles gut verheilt. Hab ambulant entbunden, so kam sie die ersten beiden Wochen jeden Tag und dann alle 2 Tage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
3 Antwort
...
ich hatte damals auch 3-4 wochen damit zu kämpfen konnte kaum sitzen war schrecklich auch sitzbäder haben nicht wirklich geholfen gott sei dank wurde es dann besser wünsche dir gute besserung
Petra1977
Petra1977 | 20.03.2010
2 Antwort
Montag gleich mal zum FA gehen
Schmerzen sind normal nach der Geburt, wenn man gerissen oder geschnitten worden ist - aber es ist gut zum Aushalten. Also lass lieber mal draufschauen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.03.2010
1 Antwort
Meine Cousine hatte auch sowas
Also gerissen und alles Blau, auch noch Wochen Später.An Weichteilen ist es normal das es sehr labnge dauert bis es abgeheilt ist. LG
CindyJane
CindyJane | 20.03.2010

ERFAHRE MEHR:

wie war eure geburt mit pda?
26.01.2011 | 11 Antworten
Wunde Scheide nach Geburt 8 Wochen
29.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading