wochenfluss

Dolcezza90
Dolcezza90
15.02.2010 | 7 Antworten
hey ihr lieben,

hatte vor 4 wochen einen kaiserschnitt und wollte mal fragen wie bei euch der wochenfluss war ?!
bei mir war die ersten 3 wochen fast gar nichts und aufeinmal blute ich ohne ende .. mache mir wirklich totale sorgen ..meine hebamme kommt auch erst donnerstag wieder =(
muss dazu sagen, dass sie meine gebärmutter nur sehr langsam zurückbildet .. sie ist jetzt nach 4 wochen immernoch auf der höhe des bauchnabels?
ist die starke blutung ein gutes oder schlechtes zeichen .. ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Dolcezza90
Tampons sind beim Wochenfluss glaub ich nicht so angebracht ... wegen den Bakterien =/
Mara2201
Mara2201 | 16.02.2010
6 Antwort
@Mara2201
also ist es normal, dass jetzt aufeinmal so viel blut kommt, weil die gebärmutter noch so hoch steht? es ist wirklich sehr viel blut ... so viel, dass ich alle 10 min. die binde wechseln könnte =( kann ich nich auch tampons benutzen ...ich halte das echt nich aus sonst ..
Dolcezza90
Dolcezza90 | 16.02.2010
5 Antwort
*
Hi ... bei mir war es ganz genau so .... Die Gebährmutter ging bei mir auch sehr langsam zurück und ich hatte Anfangs kaum Blutungen ... Zu deiner Beruhigung ... meine Hebamme hat mir sogar Spriten gegeben, damit die Blutung kommt ... es ist nämlich wichtig, das der Wochenfluss gut und regelmäßig läuft, 1. damit es zu keinem Blutstau kommt und 2. geht dadurch dann auch die Gebährmutter zurück ... Lg Mara
Mara2201
Mara2201 | 16.02.2010
4 Antwort
Bei mir
was das ähnlich, erst ca. 3 Wochen lang fast gar nix und dann auf einmal recht viel und nach 5 Wochen war´s dann endlich vorbei :-)
CadillacBlood
CadillacBlood | 15.02.2010
3 Antwort
hallo
also bei mir hats fast genau 4 wochen gedauert aber nach einigen tagen nach geburt wesentlcih leichter. würde es abchecken lassen. fühlst du dich schlapp und müde? ok wenn dein baby erst 4 wochen ist kanns auch von der nächtlichen unruhe sein :-) aber solltest du eher blass und müde sein bitte sofort abklären lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010
2 Antwort
das kann ich dir leider nicht sagen
ich weiß nur das ich von anfang an eine starke blutung hatte...am nächsten morgen wo ich hoch zur toilette musste lief erstmal alles und ein zivi war mit im zimmer hihi das war mir peinlich...nun ja ich habe 8 wochen geblutet auch wenns zum schluss nicht merh starkt war meiner fa sagte wenn es in einer woche nicht besser ist mus sich zum ausschaben aber es hatte zum glück aufgehört.... ruf sie doch morgen am besten mal an und frag sie was du machen kannst lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010
1 Antwort
Hallo
Also bei mir war das nur die ersten Tage im KH viel, aber danach nicht mehr. Meine Hebi hat mir immer gesagt, egal wie viel das ist, wenn es aufeinmal aufhört, dann müsste man das nachsehen lassen, weil es sich irgendwo stauen könnte. Also ich denke mal, dass es normal ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Was für Binden für Wochenfluss
26.03.2012 | 14 Antworten
dunkles blut nach wochenfluss
31.01.2012 | 2 Antworten
Ab wann Tampons bei Wochenfluss?
06.09.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading