NACH DEM KAISERSCHNITT?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.12.2009 | 3 Antworten
Hallo mamis, ich bin in der 36. ssw und muss per kaiserschnitt entbinden da ich eine akute hüftdysplasie habe und mein kleiner zu groß ist *aber gesund ^^*
jetzt meine frage:

Sollte ich nach dem kaiserschnitt so einen bauchgurt tragen der den bauch stützt, zum beispiel wenn ich wieder zuhause bin? und falls ja wo bekomm ich den her?

DANKE EUCH JETZT SCHON MAL FÜR EURE ANTWORTEN!


ganz liebe grüße und schonmal im voraus einen guten rutsch :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Hallo, also ich habe meine Tochter normal entbunden.Gurt habe ih getragen, ich glaube, hat auf was geholfen..Wenn du welche suchst, bei OTTO gibts ganz viele unten den namen Bauchgürtel! Ich wünsche Dir alles gute für die Geburt und das es alles gut klappt!Viel Glück!
veronicka
veronicka | 29.12.2009
2 Antwort
Nun,
ich habe per KS entbunden und man hat schon längere Zeit Wundwasser an der Nabe. Wenn dir ein Gürtel nicht weh tut, kannst natürlich einen tragen aber wie gesagt, die Narbe schränkt da etwas ein. Ich hatte nie einen Gürtel da er mir weh tat. Hab es dann ganz gelassen. Probieren kann ich dir nur sagen. Viel Glück lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2009
3 Antwort
...
ich hatte nen extra KS gürtel. mit kühleinlage, kischkernkissen usw. hab ihn nie getragen. liegt noch verpackt hier. wenn du ihn willst schick mir einfach ne mail.
sonja2
sonja2 | 29.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Definition aller Kaiserschnittarten
26.01.2015 | 28 Antworten
Nach Kaiserschnitt wieder schwanger
24.03.2013 | 14 Antworten
3. Kaiserschnitt in welcher ssw?
24.08.2012 | 17 Antworten
Kaiserschnitt/Wie lange im Krankenhaus
16.02.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading