KS-Mütter wie war es bei euch?

Frany
Frany
20.11.2009 | 12 Antworten
Hallo, mich würde es intressieren wie beu euch der Kaiserschnitt war. Was wurde mit euch vor dem KS gemacht, wie lange durftet ihr nicht aufstehen? wie lange hat das heilen gedauert.

Danke für eure Antwort.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
hatte einen not ks. beim kleinen fielen die herztöne von 150 auf 70 nach dem blasensprung und einsetzen der presswehen. 18 uhr 35 wurde er geholt per vollnarkose, die narbe ist groß, also lang, knapp über 20 cm, es musste eben schnell gehen. am näüchsten morgen musste ich aufstehen, zum waschen und so, danach wurde der katheter gezogen. musste im bett fahrrad fahren, wegen trombose. von tag zu tag wird es besser.komplett gehelit glaub ich nach 4 wochen, ohne schmerzen laufen nach 8-10 tagen
huddln
huddln | 20.11.2009
11 Antwort
bei mir...
musste es schnell gehen, da seine herztöne schwächer wurde, also bekam ich fix ne vollnarkose, als ich wach wurde tat es schon ziemlich weh. musste dann auch ca 3 st später aufstehen, wurde gewaschen, nach 5 st durfte ich mein kleinen auf der frühchenstation das erste mal sehen, allerdings im rollstuhl. das gehen ging von tag zu tag besser, am 2. tag bin ich noch sehr gebückt gegangen, kam mir vor wie 80. nach 10 tagen fäden ziehen u das taubheitsgefühl ging auch nach und nach weg...also ich hätte gern auf den KS verzichtet, aber das wohl meines kindes geht vor...
esiva
esiva | 20.11.2009
10 Antwort
bei
mir wird es ein KS weil die ärzte mir dazu geraten haben. Aus gesundheitsgründen und auch weil es ein grosses Kind werden soll. darum wollte ich mal fragen was vor, wärend und danach passiert.
Frany
Frany | 20.11.2009
9 Antwort
....................
Das wird meistens erst gemacht, wenn Du schon die Betäubung hast, oder es handelt sich um einen Notks, dann wird es sofort gemacht.Es tut nicht weh, ist nur ein bisserl unangenehm
Silvia2103
Silvia2103 | 20.11.2009
8 Antwort
nein
ist nur etwas unangenehm aber tut nicht weh.
luana1980
luana1980 | 20.11.2009
7 Antwort
@luana1980
blasenkatheter tut das legen weh?
Frany
Frany | 20.11.2009
6 Antwort
Ich hatte zwei
Kschnitte.Der erste war top, bin nach 2 Stunden schon wieder rumgelaufen.Der zweite war der reinste Horror, was ich im nachhinein noch für Probleme damit hatte....Furchtbar
Silvia2103
Silvia2103 | 20.11.2009
5 Antwort
vorher
blasenkatheter, man wird rasiert bekommt op hemd und strümpfe..dann gibts ne spinale und los gehts..
luana1980
luana1980 | 20.11.2009
4 Antwort
KS
Mein KS war der Horror !! Vor dem KS sollte eigentlich ein Wehenbelastungstest gemacht werden ... die Kleine war aber so unruhig ... musste dann mit jeweils 4 verschiedenen Ärzten zum US und jeder hat die Kurze auf über 4000gr "gemessen" ... joah, haben dann auch mein Beecken ausgemessen und meinten, dass die Kleine spätestens mit den Schultern stecken bleiben würde ... und haben mir zu einem KS geraten ...hab dann zugestimmt und musste mich innerhalb von 5 minuten in die OP Kleidung schmeißen, da die Hebamme bereits im OP angerufen hatte und ich um 17:15 einen TErmin im op hatte ... und es war bereits 17:05 ... hatte also garkeine lange Zeit mehr drüber nachzudenken. Im Op angekommen, musste ich dann dieses schöne grüne Kittelchen anziehen ... dann wurde ich rein geschoben und die Spinale wurde gesetzt ... das war dann das schlimmste ... nicht der pieks...davon habe ich kaum was gemerkt ... die haben zuviel von dem Zeug gespritzt, so dass selbst meine Zunge taub war … war dann nur damit beschäftigt zu atmene … um 17:56 war dann die Kurze da und gegen 19 uhr war ich dann auch endlich im Kreissaal … es war das tollste, dann endlich meine Tochter im Arm zu haben. War von der Betäubung noch wie erschlagen. Aufstehen musste ich dann bereist schon am nächsten Tag morgens um 8 Uhr. Nach 4 bzw 5 Tagen wurden mir endlich diese nervigen Draainagen gezogen … !!Nach 2 Wochen hab ich von der Narbe nichts mehr bemerkt … hatte auch keinerlei Probleme damit. So, das war jetzt ein Roman, aber du hast ja gefragt wie es war
Mara2201
Mara2201 | 20.11.2009
3 Antwort
KS
ja toll war es am anfang nicht lag auch 12 stunden in den wehen, dann hab ich eine PDA bekommen ich ich wollte und hab erst mal 2 stunden geschlafen und dann wurde gefühlt das der muttermund erst 3 cm offen war und mein kleiner sein kopf gedreht hatte, also blieb nur KS über oder noch mehr schmerzen.
derlucas
derlucas | 20.11.2009
2 Antwort
@luana1980
was wurde vor dem ks gemacht?? ausser nakosse oder PDA?
Frany
Frany | 20.11.2009
1 Antwort
KS
nach dem kS wird ziemlich flott aufgestanden.mein KS war nachts um 2uhr und am nächsten morgen sind sie schon mit mir aufgestanden.. laufen war anfangs gewöhnungbedürftig..hat ne weile gedauert bis es nicht mehr weh tat, nach einer wo wurden die fäden gezogen.insgesamt hab ich es mir schlimmer vorgestellt...
luana1980
luana1980 | 20.11.2009

ERFAHRE MEHR:

muttermund fingerdurchlässig
21.02.2011 | 8 Antworten
Gebärmutterhals nur noch 3 cm
14.12.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading