Geöffneter Muttermund

Jungemama2287
Jungemama2287
05.11.2009 | 7 Antworten
Hallo liebe Mamis,

wie war das bei euch so als sich der Muttermund geöffnet hat?Ich war am Di beim arzt, und die sagte mir das mein Muttermund schon 1 cm geöffnet ist und hatte auch schon schleimprofpabgang.Merke auch das ich zwischendurch leicht wehen habe.nun habe ich angst das sich der muttermund immer mehr öffnet.was ist wenn sich der Muttermund immer weiter öffnet, meine fruchtblase aber nicht platzt oder wird das schon noch passieren? ich mach mir immer gedanken das ich das viell nicht merke wann meine fruchtblase platzt, das das viell tröpfchenweise passiert. das heißt doch das es jederzeit soweit sein könnte bei mir oder?

Bin jetzt 35+1 SSW


LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hallo
mein muttermund war in der 38.ssw auch 1 cm geöffnet u mein schleimpfropf is da auch abgegangen und entbunden hab ich 40+4 :-) geh einfach wöchentlich zur kontrolle zum arzt dann siehst du ja ob er sich weiter öffnet u wenn die fruchtblase platzt dann mekrt man es. falls du mal das gefühl hast es geht ab dann halte den beckenboden an wie wenn du dein pipi anhalten willst u wenns weiter läuft dann geht zum arzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
6 Antwort
Lackmuspapier
heißt das, hab grad nochmal gegoogelt. soll es in apotheken geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
5 Antwort
hallo
bei mir wurde eingeleitet als die blase gesprungen ist
Kruemel0885
Kruemel0885 | 05.11.2009
4 Antwort
hm
es gibt so ein spezielles papier mit dem man testen kann ob es FW ist oder nur Urin weil das baby zb auf deine Blase drückt. Wenn du senk wehen hast kann das sicher sein das der mm sich weiter öffnet. Aber deine Ärztin wird dich rechtzeitig ins KH schicken wenn es nötig ist. Aber ich denke mal wenn es jetzt schon anfngt, dann wird die geburt schneller gehen. zumindest hoff ich das bei mir :-)) weim mein Arzt mir das gestern auch gesagt hat das der mm anfängt sich zu ööfnen und der kleine mit dem kopf direkt dadrauf drückt. Allerdings muss ich erst in 2 wochen wieder kommen. Solange es dir und dem baby gut geht, würd ich mir da nicht so viele gedanken machen. Solltes du vorher irgendwie das gefühl haben das die wehen stärker sind als die letzten tage ruf einfach bei deiner ärztin an das sie ein ctg schreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009
3 Antwort
@Powerfrau1983
Muss am Montag gleich wieder hin und dann mal kucken was sie sagt.ich hoffe nur das sich mein MM nicht noch mehr geöffnet hat. Wegen der Fruchtblase meinte ich tröpchenweise.das hab ich mal gehört, das es auch tröpfchenweise laufen kann.dann würd ich es ja nicht merken.kann es überhaupt sein, das mein mm sich immer mehr öffnet, ohne das die FB platzt? wenn ja wird dann da was unternommen???
Jungemama2287
Jungemama2287 | 05.11.2009
2 Antwort
hallo
bei mir war die blase nur etwas gerrissen und ich hab es gemergt weil meine hose nass wurde und das nicht nur einmal am tag. kam mir erst vor als meine harnblase undicht. aber im krankenhaus konnten die so einen schnell test machen um festzustellen ob es fruchtwasser ist. und wenn die fruchtblase richtig platzt, dann mergst du es auf jedenfall, dann ist alles nass.
Kruemel0885
Kruemel0885 | 05.11.2009
1 Antwort
also,wenn die Fruchtblase platz
dann wirst du es auf jedenfall merken, weil das Fruchtwasser in einem Schwall abgeht, wirst also einigermaßen nass Hat sie dir gesagt ob du nun öfter zur vorsorge kommen sollst oder den normalen gang in 2 wochen wieder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading