Stuhlgang wärend der Geburt und Presswehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2009 | 16 Antworten
Stuhlgang wärend der Geburt und Presswehen wer kennt das?
Bin wieder Schwanger und hatte dies bei beiden Kinder zuvor!
Wer kennt da abhilfe das ich nicht pupsen und Stuhlgang habe beim Gebären.
Danke für die Antworten.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Unanehmlichkeiten
Also ich hatte bei beiden meiner Geburten weder einen Einlauf noch Stuhlgang unter der Geburt. Hatte vorab aber auch sehr viel darüber nachgedacht, weil es mir sehr unangenehm gewesen wäre. Allerdings kenne ich einige die sagen, man merkt das unter der Geburt nicht und für die Hebammen ist es normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
15 Antwort
Hi
Hi. Als ich mit meiner ersten Tochter schwanger war, sagte mir meine Hebamme, das bei jeder Frau Stuhl rauskommt. Das Baby braucht ja soviel Platz, das der Darm zuammengedrückt wird. Die meisten Frauen kriegen es wohl nur einfach nicht mit. Sie sagte, die Hebammen machen es gleich weg, so das die Frauen es oft nicht merken. Mir hat man damals angeboten einen Einlauf zu machen vor der Geburt, damit nicht mehr ganz so viel Stuhl rauskommt bei der Geburt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
14 Antwort
Die Frage habe ich mir auch mehrfach schon
gestellt. Ich habe gehört, dass man bei einer Wassergeburt keinen Einlauf bekommt. Ich finde es auch nicht super, gerade vor meinem Mann nicht. DA man sowas zu Hause ja auch versucht nicht vor den Augen des Partners zu machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
13 Antwort
Einlauf
ich wurde gefragt hatte aber abgelehnt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
12 Antwort
hallo
ich hab keinen bekommen.... ich hätte schon gewollt, aber ich hab mich auch nicht getraut zu fragen...naja und das ende vom Lied...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
11 Antwort
lol-sorry!!!
hab ich auch einmal gehabt ist aber nicht tragisch..normalerweise merkt auch die hebamme das da noch etwas im enddarm drinsitzt und wird dann dazu raten einen einlauf zu machen-vorrausgesetzt das noch genug zeit vorhanden ist - mach dir keinen kopf-es wird weggemacht und weitergehts mit der geburt ;-)
4children
4children | 03.11.2009
10 Antwort
Hallo
Also ich hatte vorher nen einlauf bekommen.... ich war nen Tag eher im Kh weil sie es endlich einleiten wollten...ich denke ma da bekommt man nur nen einlauf..weil wennsch schon daheim losgeht wie sollste da noch zeit ham dich auszusch*** *gg* auf gut deutsch.... aber ich weiß das soetwas nicht schlimm ist... es ist normal bei einer geburt... ich hatte auch anfangs angst das was passieren könnte und wäre mir mega peinlich gewessen .... aber jeder im kh hat mich beruhigt das es natürlich sei.... abhilfe ..hm ich wüste nicht was.... ausser nen einlauf..... frag doch ma dein FA..der müßte sowas doch auch wissen.... Viel glück weiterhin in der SS....und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
9 Antwort
hi
ich hab auch nen einlauf vorher bekommen und es is nichts passiert... und selbst wenn...hebamme und ärzte kennen das und gehen da gar nich weiter drauf ein...das wird sofort weggemacht und kein mensch verliert darüber ein wort...und ehrlich gesagt hatte ich andere "probleme" in dem moment als mir darüber gedanken zu machen
gina87
gina87 | 03.11.2009
8 Antwort
Stuhlgang wärend der Geburt und Presswehen wer kennt das?
Kenne auch, weil mir der Einlfuf verweigert wurde. Dies hätte geholfen!
Tortenhexe
Tortenhexe | 03.11.2009
7 Antwort
Blähungen
Also ich habe 3 Kinder und habe bei allen 3 die nicht gehabt, hab aber auch keinen Einlauf bekommen...
Playmate33
Playmate33 | 03.11.2009
6 Antwort
erstmal respect dass du das anspricht
ich denke niemand will so darüber sprechen und jeder will das lieber vergessen aber fakt ist dass kann jedem passieren. über die negativen seiten spricht man dann doch nicht so gern.
jasmin000
jasmin000 | 03.11.2009
5 Antwort
Einlauf
Wenn du ein Einlauf hattest, dann kommt kein Stuhlgang mehr raus... Meine Hebamme meinte, es ist zwar nicht schlimm, wenn was raus kommt, die sind es gewohnt und es passiert, aber für manche ist es eben total peinlihc und dann würde sie eben ein Einlauf empfehlen. Ist zwar ne kurze Zeit total ecklig, aber dafür ist es dann nicht peinlich...
MausiIn
MausiIn | 03.11.2009
4 Antwort
...
Ich habe mir auch bei beiden Entbindungen vorher einen Einlauf geben lassen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
3 Antwort
...
n einlauf kann man vorher machen aber ganz ehrlich ob ich während der presswehen pupsen muß oder so ist mir in der situation dann egal und glaub auch das latzte worüber ich mir in dem moment sorgen mache.... aber ich hatte vor collins geburt die gleichen bedenken
mamaspatz
mamaspatz | 03.11.2009
2 Antwort
Gibts nicht eigentlich vorher n Einlauf ?
Hab ich so von Bekannten gehört...
Barbara1977
Barbara1977 | 03.11.2009
1 Antwort
...
also ich habe vorher nen einlauf bekommen, da war nichts mehr in meinem darm drin. und pupse passieren, da kann man nichts machen. ist zwar blöd, aber lässt sich ja nicht ändern.
rudiline
rudiline | 03.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Angst vor Fehlgeburt 15 SSW
19.04.2008 | 4 Antworten
5ssw und leichte blutung - fehlgeburt?
17.04.2008 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading