@ll November-Mamis

Khitana
Khitana
24.10.2009 | 20 Antworten
Wie geht's euch so?
Seid ihr schon aufgeregt?
Was für "Symptome" habt ihr denn so?
Was nehmt ihr noch an Vitaminen/Mineralstoffen und
was nehmt ihr an Geburtsvorbeitungstees, -vitaminen o.ä.?
Habt ihr schon alles für's Baby fertig?
Was habt ihr in euren Geburtskoffer gepackt oder was werdet ihr packen?
Entbindet ihr natürlich, mit PDA, Kaiserschnitt?
Was wird's denn?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ET: 11.11.09
Mal scheun ob wir es bis dahin noch schaffen ;) Mein Bauchzwerg liegt richtig rum und mit dem Köpchen im schön tief im Becken. Symptome? Ich hab seit heute mächtig Sodbrennen, aber ansonsten gehts mir relativ gut. Na gut. liegen macht halt keinen Spass mehr und ich bin Dauergast auf der Toilette - hab schon überlegt dort zu nächtigen. Trinke täglich meinen "Stilltee". Fürs Baby ist eigentlich alles fertig und auch da. Selbst der Koffer steht schon gepackt seit 2 Wochen im Schlafzimmer. Ob nun mit Pda oder nicht? Ich weiss es nicht. Bei der letzten Schwangerschaft war dafür dann keine Zeit mehr, da hatte ich Lachgas bekommen...lustig fand ichs trotzdem nicht
123fatiha
123fatiha | 24.10.2009
2 Antwort
ET 21.11.09
Aber er wird wohl später kommen, laut FA. Er hatte sich schon Anfang August angekündigt, jetzt spielt er Zicke und macht überhaupt keine Anstalten zu kommen. Wir haben alles fertig, gestern haben wir den KIWA abgeholt. Mir geht es richtig dreckig. Kann nachts nicht schlafen, da ich mir in der Schulter was eingeklemmt habe oder so, seit heute Nacht tut mir der ganze Bauch weh, aber komplett....und der ist groß, das heißt ich habe überall Schmerzen. Zur Zeit schlafe ich wenn es hoch kommt 2 Stunden. Tagsüber bin ich nicht mal müde, total aktiv!!!! Ich nehme nur noch Folsäure und seit ein paar Tagen Eisen, da meine Werte nicht gut waren. Magnesium habe ich abgesetzt. Montag muss ich mich langsam mal um eine Hebamme kümmern, für die Nachsorge. Bin wie immer spät dran. Sollte es am Montag mit der Schulter nicht besser werden, gehe ich zum Doc, sollte er nicht schnell was machen können, werde ich mir einen Termin für den KS holen. Ich bin einfach fix und fertig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2009
3 Antwort
hi
also ich bin zwar nich ss meine tochter is jetzt 15mon alt aber ich hatte damals zum ende tierische rückenschmerzen paar wochen vor ET und war ebenfalls dauergast aufm WC..ansonsten ging es mir mal abgesehen von der hitze vitamine etc hab ich nich genommen damals und gepackt hatte ich so nach der 36.ssw eben alles was man so braucht: handtücher, evtl. bademantel ich brauchte keinen, bequeme klamotten, unterwäsche, kosmetika usw... ich hab normal entbunden ohne pda oder sonstige schmerzmittel o. a. wollte ich auch nich und bin glücklich das es nich so war. traumgeburt schlechthin mit 7 stunden kreißsaal ner super hebamme und meinem mann :-)
gina87
gina87 | 24.10.2009
4 Antwort
Hallo
Ich habe am 28.11.2009 ET. Also ende der 35. SSW... Ich muss sagen, mir geht es erstaunlich gut. Bis auf die Nächte... grade Nachts habe ich oft Probleme mit meinem Rücken... aber sonst.... Alles supi... :-)) Ja, bin schon so gespannt auf unser Überraschungsbaby.... Symptome? hmm Senkwehen und Rückenschmerzen wenn du das meinst Jap... alles bereit füs Baby.... :) und alles schön neutral Mein Koffer ist schon abfahrbereit..... da ist alles drin was rein muss... für mich: - Schlafzeug - Hausschuhe - Warme Socken - Bademantel - Digicam - Waschlappen und Handtücher - Klamotten für die Heimfahrt - Handy & Geld - Waschtasche - Notizbuch und Kugelschreiber - Still-BH - Stilleinlagen - Unterwäsche fürs Baby: - zwei Bodys - zwei Strampler - Söckchen - Jacke und Mütze LG Bauchi
Bauchi
Bauchi | 24.10.2009
5 Antwort
@Fatih
also ich hatte eigentlich einen korrigierten ET für den 12.11. , aber jetzt sagen Arzt und Hebamme, dass der Knirps wahrscheinlich um den 30.10. kommt.. Aber hab grad, glaub von dir, gelesen, dass Magnesium die Wehentätigkeit hemmt oder so ähnlich.. ich nehm nämlich immer noch fleißig richtig schön viel Magnesium, damit die Verstopfung ausbleibt und mir hat weder Arzt noch Hebamme gesagt, dass ich das lassen soll. Sodbrennen hab ich auch seit 3 Wochen - sehr unangenehm und er ist auch seit über 2 Wochen schon komplett im Becken versunken. Hm.. ich glaub, ich lass das Magnesium mal weg. Ist der Stilltee der SS-Tee mit Himbeerblättern, Schafsgarbe usw.? Hab heute mal einen Teil für den Koffer gepackt.. :) Wie war das bei deiner letzten Geburt? Hat's ohne PDA sehr weh getan? Hab eigentlich vor ohne PDA oder Lachgas zu entbinden, aber meine Hebamme meint, dass eigentlich alle, die sich das vornehmen, dann doch dankbar sind, wenn sie was bekommen..
Khitana
Khitana | 24.10.2009
6 Antwort
@Bauchi
ach so... ich will natürlich Entbinden aber wenns nicht klappt dann mit PDA..... Und was es wird? Ja gute Frage, die uns noch keiner beantworten konnte...
Bauchi
Bauchi | 24.10.2009
7 Antwort
@Khitana
11.11. ist mein korrigierter Et, wir hatten vorher den 2.11. Doch allen Anzeichen sprchen dafür, das es auch schon früher los gehen könnte, doch bis zum 29.10 muss ich die Beine zusammenkneifen ...meine Hebamme hatte eine Woche Urlaub. Die Reise war leider schon Anfang des Jahres beschlossen, sonst hätte sie diese abgesagt oder verschoben
123fatiha
123fatiha | 24.10.2009
8 Antwort
@Khitana
Frag am besten deine FA wegen dem Magnesium. Ich musste es nehmen, weil mir ständig die Hände eingeschlafen sind. Das hatte ich auch bei der letzten Schwangerschaft, aber dort wurde das falsch gedeutet und ich habe keine Magnesium genommen gehabt. Deshalb hatte mein Kleinster auch Magnesiummangel nach der Entbindung. Ich trinke fleißig Stilltee nicht den Himbeerblätter-tee.
123fatiha
123fatiha | 24.10.2009
9 Antwort
wow...
dann bin ich mit allem wohl so ziemlich spät dran, wenn ich eure Beiträge so lese.. Hab mir gestern erst eine Hebamme ausgesucht, meinen Koffer nur zum Teil gepackt und das auch erst heute.. Mein Magnesium nehm ich auch noch und für's Baby hab ich auch noch nicht ganz alles... aber das wichtigste hab ich wenigstens schon! :) Meine Rückenschmerzen sind aber wenigstens so gut wie weg, seit er sich im Becken eingenistet hat! @Ilaeni: das mit der Schulter kenn ich.. Hab in der Schulter eine Schleimbeutelentzündung, einen Tennisellbogen auch noch und irgendwas mit Schulterblatt und HWS.. hab mich aber schon dran gewöhnt.. Mir macht im Moment seit 3 Wochen nur meine Ohrenentzündung stark zu schaffen... @Gina: 7 Stunden hört sich nicht schön an! 7 Minuten wäre perfekt! @Bauchi: wieso konnte euch das noch keiner sagen? Zeigt sich euer Zwerg nicht gern von der intimen Seite?
Khitana
Khitana | 24.10.2009
10 Antwort
....
Nicht wundern...ich schick heute irgendwie alles zu früh ab :) Ist ja meine 4 Schwangerschaft. Bei der ersten hatte ich eine PDA, weil ich schrecklich ANgst damals hatte. Mein zweiter kam so schnell, da brauchte ich garnichts. Beim dritten wurde mit einer Tablette eingeleitet und ich fands von den Schmerzen am schlimmsten, obwohl die Geburt an sich nur 4 Stunden gedauert hatte. Da hatte ich dann das Lachgas bekommen. MUMU ist da auch nur auf 8 cm aufgegangen. Ich kann dir LAchgas nicht empfehlen, da es, wie ich empfinde nicht wirklich etwas bringt. Jedenfalls empfinde ich das so. Ich denke ich werde ohne etwas entbinden...bin ja schon in Übung
123fatiha
123fatiha | 24.10.2009
11 Antwort
@Fatiha
das is ja lustig, dass das bei dir auch so ähnlich wie bei mir alles hin und hergeschoben wird! :) Einschlafen tun mir die Hände trotz Magnesium aber auch! Vielleicht hat das mit meinen Entzündungen zu tun? Nehme nämlich eigentlich mehr als genug Magnesium Wird deine Hebi bei der Geburt dabei sein? Meine weiß nicht, ob sie kann, da sie im KKH arbeitet und dann hängt es von ihrer Schicht ab..
Khitana
Khitana | 24.10.2009
12 Antwort
@Khitana
Wie schläfst Du bitte? Ich bin nicht mal in der Lage alleine aus dem Bett zu kommen und liege nur noch auf der einen Seite, da die andere Seite gar nicht geht. Das ist so ein höllischer Schmerz, dass ich Nachts echt anfange zu wenn ich es aus Verzweiflung doch probiere. Warst Du wegen der Schulter beim Arzt, was sagt er? Meinen Koffer habe ich übrigens auch noch nicht gepackt. Liegt alles fertig in der Schublade und muss nur noch in Koffer wenn es so losgehen sollte. Meine Kosmetik etc brauche ich ja alles noch....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2009
13 Antwort
@Khitana
Nein meine Hebamme ist bei der Geburt nicht dabei, da sie keine Belghebamme ist, sondern selbstständig arbeitet. Ich bleib ja nach der Entbindung nicht im KH, sondern gehe nach Hause. Sie würde dann den Tag noch vorbei kommen und nach mir und den Wurm schauen. Ich finds zu Hause einfach schöner und entspannter.....schließlich werd ich dann verwöhnt :-))
123fatiha
123fatiha | 24.10.2009
14 Antwort
@Fatiha (Ergänzung an deiner Ergänzung):)
Deine 4.? Na, dann flutscht es bestimmt ohne weiteres! Eine Hebamme hat mir erzählt, dass sie einer Mutter bei ihrer 6. SS das Kind im Eingangsbereich vom KKH aus der Hose gefischt haben und das obwohl sie losgefahren sind, als es mit Wehen losging und es gar nicht so weit zum KKH hatten. So einfach hätt ich's auch gern! Ist meine 1. SS und mir geht schon ein bißi die Düse! Aber will trotzdem ohne PDA usw. entbinden.. Früher, als es noch überwiegend Hausgeburten gab, sind sie auch iwie klar gekommen. *schwitz*
Khitana
Khitana | 24.10.2009
15 Antwort
@Ilaeni
Ich schlaf auf einer Seite ein, dreh mich im Schlaf aber und wach dann vor Schmerzen auf.. dann bleib ich solange wach, bis es wieder geht, schlaf wieder auf einer Seite ein usw. Seit 3 Wochen wach ich aber schon vorher auf, da mir mein Ohr so weh tut.. ich wach von beidem auf und heul vor Schmerzen.. aber hab mich echt schon dran gewöhnt.. sonst hab ich dann wie du nur 1-2 Stunden geschlafen und das war's dann.. aber jetzt hol ich mir meinen Schlaf trotzdem. Manchmal schaff ich es sogar durchzuschlafen.. aber das ist eher die Ausnahme... Beim Arzt war ich und die hat gesagt, dass sie erst nach der Geburt was machen kann und da ich stillen will, wird sie wahrscheinlich auch nichts machen können. Ich geh aber trotzdem mal hin..
Khitana
Khitana | 24.10.2009
16 Antwort
ach ist das schön zu lesen......
ich weiß noch haargenau wie das vor drei Jahren war, als ich meine Maus entbunden haben:-) ET war der 27.11 gekommen ist sie am 01.Dezember um 0:18Uhr. Gedauert hat die Geburt ab der 1.Wehe genau 12Std., lag aber daran das meine Maus zwischendurch den Kopf nochmal drehte und dadurch die Wehen stoppten. Und als ich eine PDA wollte, hieß es dann NEIN, ihr Kind kommt gleich. Da war ich vielleicht wütend Von den Schmerzen her, muss ich sagen, war es eträglich. Hatte auch sonst keine Schmerzmittel. Mal schauen, wie es diesmal wird, ET ist am 21.Februar
jungemami0309
jungemami0309 | 24.10.2009
17 Antwort
@Khitana
Na das hört sich ja echt schitte an. Also ist das anscheind ein bekanntes Problem bei Schwangeren. Aber wen wundert es, wenn man nur noch auf der Seite liegen kann und nicht mehr auf dem Rücken oder Bauch, dann muss ja irgendwann mal was in der Schulter oder so passieren. Dann wird es wohl bei mir das gleiche sein. Tja sieht wohl doch so aus, als wenn es dann einen KS gibt. Ich bin da nicht so hart im Nehmen, dass ich diesen Schmerz noch weitere 4 Wochen ertrage. Mit Deinen Ohren tut mir sehr leid. Ich hatte noch nie sowas, aber ich stelle mir die Schmerzen echt scheiße vor.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2009
18 Antwort
@Ilaeni
auch wenn du glaubst, du hältst das nicht aus, du hältst das aus, glaub mir.. hab das auch gesagt und ich lauf schon seit Anfang der SS damit rum.. Hat bei mir einen anderen Grund, dass ich das bekomme. Ist nicht das erste Mal.. Bin sonst nur nie zum Arzt, weil ich keine Zeit hatte, irgendwann ist es dann auch verschwunden, so nach knapp nem Jahr und jetzt bin ich doch mal hin, da ich seit dem 3. Monat eine Arbeitsbefreiung hab.. Danke, das mit dem Ohr ist schon echt übel. Aber war gestern und heute in der Klinik und bin zuversichtlich.. :)
Khitana
Khitana | 24.10.2009
19 Antwort
@Khitana
Na ick hoffe mal das es "flutscht". Und wenn nicht, dann ist eh der Mann dran schuld
123fatiha
123fatiha | 24.10.2009
20 Antwort
wann gehts denn los...
also bin auch schon total aufgeregt und hab bammel ist zwar meine 2. entbindung aber die hat ewig gedauert und ist mit einem wehentropf geendet.. aber mal sehn hab schon wehen und muttermund ist offen aber eben nur aller stunden wehen wart jetzt das sie regelmässiger kommen und es losgeht... denn langsam reichts auch ich weis jeder tag is gut für meine maus aber bin total fertig...kann kaum schlafen liegen stehn laufen usw ausserdem hab ich noch ss diabetes bekommen und spritze gegen thrombose....bin vorbelastet aus erster ss undd familie... ansonstenb is hier daheim alles ankunftbereit für meine maus und koffer fertig.. achso termin 25.11 aber wird wohl eher.. lg angela
angelarico
angelarico | 24.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Hallo an alle Mamis
18.07.2018 | 18 Antworten
hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten
hey mamis DRINGEND
15.02.2012 | 8 Antworten
An die Mädels mamis
27.11.2010 | 9 Antworten
Frage an die stillenden Mamis!
31.08.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading