Sind senkwehen eigentlich auch regelmäßig?

cupi
cupi
20.10.2009 | 2 Antworten
bin in der 37ssw und hab abends jetzt öffter einen harten bauch :(
es zieht auch ein bisschen .. hab schiss dass es diesmal (2.ss) zu früh dran ist! hatte bei der ersten ss keine senkwehen bzw .. hab sie nicht gemerkt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..
nein. die kommen wann sie wollen und wie stark sie wollen. das sind auch so genannte "übungswehen" und haben keinen bestimmten rhythmus.. dein kind wird in unregelmäßigen abständen mehr in dein becken gedrückt, somit senkt sich der bauch und senkwehen entstehen. :-)
Lyvianne
Lyvianne | 20.10.2009
2 Antwort
Meine regelmäßigen "Senkwehen"
waren Geburtswehen ... aber sie kamen gleich im 5 Min Takt. Senk- und Übungswehen sollten durch Entspannung oder ein Bad nach einiger Zeit weg gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Sind das noch Senkwehen oder was?
12.07.2015 | 13 Antworten
32 SSW und starke Senkwehen
21.01.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading