Tricks und Tips für Wehen

Youngmami89
Youngmami89
23.09.2009 | 3 Antworten
Hallo an alle. War gestern beim Fa da ich morgens starke schmerzen hatte und sie hat festgestellt das mein mumu nicht mehr ganz zu ist.
Bin jetzt 37 ssw und sie meinte etz kann das baby kommen weil es auch schon gross genug. Sollte ich noch mal schmerzen haben am besten gleich ins krankenhaus fahren. So jetzt meine frage habt ihr tricks und tips um da etwas zu helfen damit die wehen einsetzen? Ein bekannter hat gemeint bei seiner frau half "brustwarzen zwirbeln" Wäre über rasche antworten sehr dankbar
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
lass deinem baby doch die zeit!
Hallo ! Lass dein baby doch entscheiden wann für es der richtige zeitpunkt ist sich auf den weg zu machen! Bin der meinung man sollte nicht nachhelfen..... jeder tag im mutterleib ist kostbar! Lg und alles gute für die geburt!
Mona19_84
Mona19_84 | 23.09.2009
2 Antwort
Da kann ich mich nur anschliesen...
....
MamiFranzi2
MamiFranzi2 | 23.09.2009
3 Antwort
tips
hallo! das brustwarzen zwirbeln hat mir meine hebamme damals auch empfohlen, am besten in der heißen badewanne. außerdem zimt, scharfes griechisches essen und ganz viel sex hat bei mir aber alles nix geholfen. wünsch dir alles gute und eine schöne geburt!
ellerfrauchen
ellerfrauchen | 23.09.2009

ERFAHRE MEHR:

wie fördere ich wehen am effektivsten?
06.01.2014 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading