Erfahrung für Kaiserschnitt in DRESDEN gesucht

isi99
isi99
17.09.2009 | 3 Antworten
Hallo, gibt es hier irgendwelche Dresdnerinnen, die per Kaiserschnitt entbunden wurden? Mich erwartet ein geplanter KS im Dezember meine FÄin rät mir zur Uniklinik, würde mich aber über ein paar Erfahrungsberichte freuen, vielleicht gibt es ja noch andere Alternativen. Vielen Dank schonmal.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi,
ich habe 2007 in der Uni Klinik per KS entbunden. Hatte keinerlei Probleme. Ich lag wegen ner Frühgeburt da drin, hatte somit keine Wahl in welche Klinik ich gehe. Die ärtzliche Versorgung ist aber top. Die Schwestern sind auch alle sehr lieb. Aber man muß auch sagen, es geht da teilweise wie auf nem Bahnhof zu.... Ist halt ne große Entbindungsstation, man sieht durch die Studenten öfters neue Ärzte.... ist halt nicht so "gemütlich" wie man sich das bei ner Geburt vorstellt.....
Frauke_660
Frauke_660 | 17.09.2009
2 Antwort
Ja ich
1999 ist mein jüngster Sohn per KS in der Uniklinik geboren worden. Hatte insgesamt 3x KS und immer in der Uniklinik. Die Hebammen und Schwestern waren alle super nett. Die Ärzte waren fachlich kompetent, insofern habe ich dort gute Erfahrungen gemacht.
marionH
marionH | 17.09.2009
3 Antwort
.
hatte KS allerdings ni in DD.Werde aber in der nächsten Woche in der Uni entbinden.Hab bisher nur gutes gehört-meine Freundin hat auch dort entbunden und alle anderen waren dort auch sehr zufrieden...
Lenamama1
Lenamama1 | 17.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Auf Wunsch ein Kaiserschnitt spontan
07.09.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading