Wen der kaiserschnitt geplant ist und des kind doch früher kommt wie ist des dan

b-jay
b-jay
11.09.2009 | 13 Antworten
hallo ihr lieben
(happy00)
hab mal noch ne frage wen man ein kaiserschnitt geplant hat und weiß den termin und des kind will doch früher raus und man ist in ka
was machen die dan den kaiserschnitt oder ziehen die die normale geburt vor
danke schon mal für eure antworten (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wieso willst du den unbedingt einen Kaiserschnitt?
Willst du das Wunder des Lebens nicht leibhaftig erleben? Ich denke dann wird trotzdem ein Kaiserschnitt gemacht. Dauert ja nicht die Welt es vorzubereiten!
mum21
mum21 | 11.09.2009
2 Antwort
@mum21
genau eine geburt kann dauern die man mit schmerzen erlebt und bei einem KS dauert es 10 Minuten...
lucyzicke
lucyzicke | 11.09.2009
3 Antwort
gibts denn bei dir eine medizinische indikation
für einen ks? dann werden die sicherlich den ks auch durziehen, macht ja sonst keinen sinn!
julchen819
julchen819 | 11.09.2009
4 Antwort
ich würde dir auf jeden fall eine spontangeburt empfehlen
es ist so toll es selbst mitzuerleben wie es ist dein eigenes kind zu gebären..und die schmerzen sind ganz schnell vergessen wenn dein baby da ist...
Cilek
Cilek | 11.09.2009
5 Antwort
Hallo!
Wenn die Geburt vor dem Geplanten KS beginnt, wird dann der KS trotzdem durchgeführt, du mußt Dich nur beeilen ins KH zu kommen!Wenn die normale geburt zu weit fortgeschritten ist, dann kommt das Baby normal auf die welt!!! LG
PingPongblase
PingPongblase | 11.09.2009
6 Antwort
@lucyzicke
Ich lag 7 Stunden bei der ersten und solange brauchen die bei weitem net!
mum21
mum21 | 11.09.2009
7 Antwort
bei uns wird dann trotzdem der KS gemacht,
weil, wenn er geplant ist, ist das so nicht um sonst so.
thereallife
thereallife | 11.09.2009
8 Antwort
@mum21
und ich beim 1. Kind 9.Std.....
lucyzicke
lucyzicke | 11.09.2009
9 Antwort
...
Ich gehe davon aus, wenn ein KS geplant ist, dass der dann trotzdem gemacht wird. Es kann Dir halt passieren, dass der KS dann unter Vollnarkose gemacht wird und Du halt dann schläfst, wenn Dein Kind geholt wird. Ich hatte auch nen KS und ich kann Dir sagen, dass es hinterher genauso schön ist, wenn man sein Kind in den Arm gelegt bekommt und es fehlt auch nicht im Mindesten an der Bindung zwischen Mutter und Kind. Laß Dich also nicht verunsichern.
Colle77
Colle77 | 11.09.2009
10 Antwort
@Colle77
Die Bindung selber fehlt nicht, aber das Gefühl das man danach hat. Das man aus eigener Kraft geschafft hat das zu vollbringen. Bei einem KS wird dir das Kind hingelegt und fertig. Das ist bei einer normalen Geburt nicht. Man sieht alles, man fühlt alles und man hat "teilgenommen" an allem. Nicht nur da gelegen und gewartet!
mum21
mum21 | 11.09.2009
11 Antwort
@mum21
Das ist natürlich wieder Einstellungssache. Also ganz ehrlich - mir fehlt nichts. Mir hat auch hinterher nichts gefehlt. Kein Gefühl, dass ich irgendwas verpaßt hätte oder sonst was. Und wenn auch immer viele sagen, das ist das schönste Gefühl auf der Welt - ich habe schon viele gefragt, und bis auf eine hat bisher jede gesagt, dass es einfach bloß Schmerzen waren und keine konnte der natürlichen Geburt auch nur im Entferntesten was Schönes abgewinnen. Ich würde mich jederzeit wieder für einen KS entscheiden.
Colle77
Colle77 | 11.09.2009
12 Antwort
@Colle77
Denk ich auch. Das ist Einstellungssache. Ich selber will die Geburten meiner beiden Süßen nicht missen! Die erste Geburt war super. Kaum Schmerzen und ohne Komplikationen! Das war eine tolle Geburt und schön. Die zweite war wieder anders. Da war es schwieriger und schmerzhafter, aber trotzdem schön. Jeder soll es so machen wie sie es für sich vereinbaren kann!
mum21
mum21 | 11.09.2009
13 Antwort
ich mach jetzt doch kein kaiserschnitt
hallo an alle danke für euere antworte ich war ja in krabkenhaus und hab mich vorgestellt der oberarzt hat gleich gesagt wo ich rein kamm das er das nur bei notfällen macht und kompliktsion. und hat mir die negative und positiven sachen gesagt jetzt mach ich ne normale geburt hab ja nur davor angst das ich mich verkrapfe bei den schmerzen aber der arzt meinte ja das ich mir ne pda bekomme wen ich das will .. mein frauenarzt hatt mir auch noch andere krankenhäuser vorgeschlagen aber die sind von mir aus schlecht zu erreichen mit bus und wir haben kein auto und daher auf bus angewisen und ich möchte ja auch das mein freund mich besucht und die kleine
b-jay
b-jay | 30.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading