eine komische frage

knufie
knufie
30.08.2009 | 14 Antworten
ich habe am 6.8.09 das war ein donnerstag meine tochter zur welt gebracht und durfte samstag nach hause wir waren dan dienstag mit der ganzen familie im zoo wegen den beiden grossen dort war ich auf der toilette und da war ein ca.10 cm grosser klumpen der aussah wie ein kleiner mensch der aber nicht gewachsen ist man kon nte arme beine und den kopf erkennen also den ganzen körper es war auch sehr fest nicht so wie die kleinen klömpchen die halt normal nach der geburt kommen was meint ihr hätte es sein können das es wirklich ein zweites kind gab ich hab mich nie getraut jemand zu fragen aber es zerbricht mir den kopf aber im ultraschall hat man nie was gesehn von einem 2.kind da mein arzt im urlaub war und erst montag wieder kommt hab ich nimand was erzählt erst gestern hab ich es meinen mann erzählt was denkt ihr war es wirklich ein 2. oder war es einfach nur ein klumpen festes blut was nur so eine form hatte ich weis hört sich seltsam an aber das ist mir echt passiert
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Vivian07
... sowas in der Richtung hab ich mir fast gedacht Schon komisch was unser Körper so alles frei gibt
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.08.2009
13 Antwort
@Solo-Mami
Da ich ein unheimlich neugieriger Mensch bin und auch keine Ahnung habe was ein Koakel ist, hab ich ein wenig gegoogelt. Ein Koakel ist ein Tischtennisball großer Blutkluppen der in unterschiedlichen stellen des Körpers auftreten kann. Wichtig ist hier wohl nur die größe für den Namen ?!? Auf jeden Fall haben das manche Frauen nach der Geburt, das sich noch Blut von der Plazentawunde in der Gebärmutter sammelt, verklumpt und dann abgeht. Ich hoffe es hilft, mir ein wenig *gg* @knufie, Geh zum Artz und frag nach. Ich hoffe du kannst das gesehene vergessen. LG Vera
Vivian07
Vivian07 | 30.08.2009
12 Antwort
fortsetzung!
-> ich ging gleich am nächsten Morgen zum Arzt und der Untersuchte mich sehr gründlich! Er meinte an Hand der Hormone kann man sehen das es eine Schwangerschaft war. Ausschabung bekam ich aber zum Glück keine mehr. Durch die starke Blutung ging alles soweit mit raus. Ich bekam noch Tabletten und musste noch zwei mal zur Untersuchung! Aber das Bild von dem Gewebeklumpen das sich als ungeborenes Todes Embryo rausstellte werde ich nicht so schnell vergessen...
BigMama1985
BigMama1985 | 30.08.2009
11 Antwort
Huhu!!
Hatte mal ein ähnliches Erlebnis... Also nicht nach einer Geburt! Ich hatte dir drei Mo. Spritze und war wohl trotzdem schwanger was ich aber nicht merkte und nicht wusste... Also naja ein bisschen fühlte ich mich schon schwanger aber hätte niemals daran gedacht. Nun ja an einem Tag bekam ich schreckliche Blutungen und saß ewig auf der Toilette weil ich so fürchterliche krämpfe hatte... Nach einiger Zeitkam auch so ein ca Handgroßer Blutbatzen herraus.. Ich hab mir gleich gedacht OH GOTT WAS IST DAS.. hab´s auch erst nicht runtergespühlt, war etwas ratlos und rief meine Mutter an, sie meinte ich solls aus der Toilette nehem und unter wasser abspühlen. zum Vorschein kam auch ein kleiner Körperähnlicher Gewebeball man konnte auch Arme und Beine erkennen.. Nicht direkt wie ein Kind eher wie ein Walembryo mit kleinen Stummelarmen und Beinen, genau konnte ich aber nicht sehen. Es hat mich so erschrocken und gleichzeitig geekelt das ich es wieder ins WC warf und runterspühlte..... ->
BigMama1985
BigMama1985 | 30.08.2009
10 Antwort
@ipk73
Was ist ein Koakel? Hab jetzt selbst im Duden nix gefunden.......
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.08.2009
9 Antwort
hebamme
drauf ansprechen.... aber wenn dus nicht mehr hast ist es jetzt ja auch schwierig zu kontrollieren..tut mir leid für dich!
4children
4children | 30.08.2009
8 Antwort
aber
währe das nicht schon mit der nachgeburt mit rausgekommen????ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009
7 Antwort
@ipk73
was ist denn ein koakel
Cilek
Cilek | 30.08.2009
6 Antwort
Hui das ist mal
ne frage. Hmm ganz ehrlich was hast du gemacht?? gespühlt hört sich krass an aber wenn du dne verdacht wirklich hattest und wie sagst gleidmaasen geshen hast wäre dann nicht normal reaktion zu versuchen zu shen ob es wirklich so ist. Ich würde mit einem arzt an deiner stelle sprechen. Ich denke wirklich nachweissen kann man es nicht mehr kan ich mir nicht vorstellen aber damit zu leben nicht zu wissen würde mich kaputt machen spreche mit jemanden und hole dir dann hilfe
Mamajustin
Mamajustin | 30.08.2009
5 Antwort
oh man das tut mir leid,
was hat denn Dein Mann dazu gesagt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2009
4 Antwort
...
hallo das war sicherlich ein Koakel hatte ich zwei stück. mach dich nicht verrückt
ipk73
ipk73 | 30.08.2009
3 Antwort
oh mein gott is ja schrecklich
ich hätts eingepackt und dem artzt gezeigt.. man will doch schon wissen was es wirklich war, so wirst du es nie erfahren..
Cilek
Cilek | 30.08.2009
2 Antwort
Wenn ein zweites Baby da gewesen wäre, dann hätte man es mit den heutigen Geräten mit Sicherheit erkannt
Ich denke es war Blut, Schleim und Überreste. Da es sich dabei ja noch um den Wochenfluss gehandelt haben muß ... Sprich deinen Doc bei der Nachsorge nochmal drauf an LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.08.2009
1 Antwort
kann schon sein,
dass durch die Nachblutungen da das 2. tote Kind raus kam...hört sich echt gruselig an...du arme. Aber, rein medizinsch kann das schon sein...bin ich mir ziemlich sicher.
thereallife
thereallife | 30.08.2009

ERFAHRE MEHR:

komischer geruch in der nase
18.07.2015 | 8 Antworten
Komischer Schwangerschaftstest
08.03.2015 | 23 Antworten
komischer Druck/Schmerz im unterleib
09.01.2014 | 4 Antworten
komischer geruch in der schwangerschaft
02.05.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading