Wer kann etwas vom Klinikum Erding / Entbindung dort berichten?

schnulli143
schnulli143
28.08.2009 | 4 Antworten
Hallo liebe Mamis,

ich bin neu hier in Erding und stehe 4 Wochen vor der Entbindung meines zweiten Kindes.
Da wir nur 5 Minuten vom Kreiskrankenhaus Erding weg wohnen habe ich erwogen dort zu entbinden. Allerdings habe ich schon so viel Negatives gehört, dass ich echt nicht weiß, pb das eine gute Idee ist! Sei es zu hohe Dammschnittrate, unfreundliches Personal oder unsensible Ärzte. Wer kann denn aus eigener Erfahrung etwas zur Entbindung in Erding sagen? Ich habe mein erstes Kind in Freising auf die Welt gebracht und war hier eigentlich im großen und ganzen zufrieden. Von daher wäre das für mich eine echte Alternative, aber die Nähe zu Zuhause macht Erding schon verlockend (zwinker)
Ich würde mich riesig über ein paar Erfahrungen von Euch freuen, die würden mir sicher die Entscheidung erleichtern! DANKE SCHONMAL! (sommer5)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
DANKE!!
Vorab mal vielen Dank für die Antworten! Mein Gyn ist in FS und den würde ich auch nicht wechseln. Er ist der Meinung ED und FS sind von der geburtshilflichen Seite sehr ähnlich. Da er aber auch in FS Belegbetten hat, ist das definitiv ein Pluspunkt für FS. Meine erste Entbindung ist ziemlich komplikationslos verlaufen, bis auf einen etwas hohen Blutverlust nach Dammriss . Ich werden mich wohl bei beiden anmelden und dann aus meinem Bauch heraus entscheiden...!!
schnulli143
schnulli143 | 29.08.2009
3 Antwort
2. Teil
zweiter Versuch... Die Erdinger haben leider einen weitverbreiteten eher nicht so guten Ruf, aber alle die dort entbunden haben, würden es wieder tun! Welche Frauenärztin hast du? Auch hier in ED oder noch in FS? Frag doch einfach deine Ärztin! Oft kann man aus denen ein paar Erfahrungen rauskitzeln... Hast du dir die Station in Erding schon angeschaut? Ich würde auf deinen Bauch hören... wenn du dich dort wohlfühlst, warum denn dann nicht?
Kate666
Kate666 | 29.08.2009
2 Antwort
Für und Wider...
Hallo, ich kenn das auch! Im FS Klinkum haben einige meiner Freundinnen entbunden und waren im großen und ganzen zufrieden. Bis auf das unfreundliche und völlig überlastete Personal... Im ED Kreiskrankenhaus haben einige meiner Kolleginnen entbunden. Gleich vorweg: Die Geburt verlief völlig ohne Komplikationen und viele haben noch vor der Renovierung entbunden... Mittlerweile wurde der Kreißsaal neu renoviert und ist wirklich schön geworden! Die Station wurde auch renoviert und ist mittlerweile recht ansehnlich, da find ich das ED besser! Das Personal war sehr nett und hat sich um die Patientinnen gut gekümmert, vorausgesetzt es war´nicth voll belegt! Was zu bedenken ist, dass es im ED KH keine Kinderärzte gibt! Sollten Komplikationen auftreten, dann würde ich eher das Landshuter empfehlen! Wie war deine erste Entbindung? Gab es da Komplikationen? Die Erdinger Krankenhausärzte haben leider einen schl
Kate666
Kate666 | 29.08.2009
1 Antwort
...
kann dir das klinikum großhadern empfehlen und das harlachinger krankenhaus beider sind super, war sehr zufrieden, freundliches personal also alles super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie lange nach Entbindung warten?
20.08.2012 | 11 Antworten
sana klinikum lichtenberg
18.07.2011 | 3 Antworten
Josefinum - Klinikum Augsburg?
29.06.2009 | 0 Antworten
Städtisches Klinikum Karlsruhe
19.06.2009 | 3 Antworten
Virchow-Klinikum berlin
10.06.2009 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading