wer ist/ war übern ET?

frannilein1980
frannilein1980
26.08.2009 | 16 Antworten
HI,

also, ich bin heute ja gerade mal 2 Tage übern ET - also noch kein Grund, um nervös zu werden. Trotzdem würde ich gern Erfahrungsberichte lesen, wie es Euch beim Warten ergangen ist und wie und vor allen Dingen wieiviel Tage nach ET es losgegangen ist.

Ich habe zwar öfters über nen längeren Zeitraum nen Ziehen im Rücken und Unterleib - aber das verschwindet dann wieder!

Würde mich über viele Antworten freuen :)

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Meine Tochter kam 2 tage nach dem ET
und eine Woche vorher ging der Schleimpropf ab. Die Geburt an sich war wie bei den anderen beiden schnell. War 2 Wochen vorm Et zur Einleitung weil ich echt am Ende war. Ne Einleitung möcht ich nie wieder durch machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009
15 Antwort
nach 14 tagen über ET
wurde eingeleitet und ET+15 war er da. hab viel geschlafen in der zeit ;-) bei meinem großen wurde am ET eine einpoolung gemacht und da kam er dann auch nachts genau am ET
AdrianundElias
AdrianundElias | 26.08.2009
14 Antwort
also warten muß man nicht
unbedingt! Bin für den 7.10.´09 ausgezählt und habe mit meinem FA ausgemacht das wenn er bis dahin nicht selber kommt, ich eine Einweisung ins KH bekomme zum einleiten... Möchte diesmal nicht warten und 10 Tage drüber gehen und muß ja auch meine Kleine vorher in guten Händen wissen! Es kann aber dann trotzdem noch 3-4 Tage dauern bis die Einleitung funktioniert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009
13 Antwort
meine
tochter meinte sie müsste 7tage länger warten naja war nicht weiter schlimm jeden 2tag musste ich zum ctg am schluß kam sie spontan von alleine
pobatz
pobatz | 26.08.2009
12 Antwort
...
Na da bitte ich doch drum :) Inola will ja ihre Freundin sehen!!!!!!
SandyF
SandyF | 26.08.2009
11 Antwort
@Mara2201
na dann wünsche ich Dir alles Gute!!!! Die Kleinen kommen so oder so - hmmm... bloß wann ?? Bei mir kommt heut abend die Hebi zum CTG schreiben, aber da ich die kleine oft spüre, denke ich mal, dass sie wohlauf ist!! Jedenfalls drück ich dir für die geburt die daumen!!
frannilein1980
frannilein1980 | 26.08.2009
10 Antwort
hallo
meine 3 kinder meinten alle sie müßten 3 tage später zur welt kommen.beim 3ten ist nach geholfen worden.beim ersten war es nicht so schlimm.beim 2ten kannte ich es schon, aber beim dritten wollte ich nicht mehr.war echt froh als sie ärztin mir sagte wir leiten ein.gut bei 55 cm und 4010 g.währe jede froh. viel glück.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 26.08.2009
9 Antwort
ich war 6 tage über et
als die kleine kam, also hatte fast jeden tag immer in der nacht so um 3 uhr ziehen im bau rücken etc.... und dann hatte ich es wieder nur regelmäsiger, bin baden gegengen um ca 3 uhr und das ging net weg, dann waren wir ca um 4 uhr im krankenhaus und um 5 uhr war mein 2. kind dann da :-)) :-)) :-))
tigerbaby-16
tigerbaby-16 | 26.08.2009
8 Antwort
@frannilein1980
Nicht das ich wüsste :D Denke erst so nach 10 Tagen ... Müssen gleich mal wieder zum Arzt, mal schauen was der sagt.
Mara2201
Mara2201 | 26.08.2009
7 Antwort
Bei mir kam er 3 Tage nach ET
Hallo, also das warten an sich war nicht so schlimm, furchtbar für mich waren die Nachfragen anderer, "Was ist er immer noch nicht da?" das ging mir extrem auf die Nerven. Und da es zur Weihnachtszeit war und man sowieso ständig unter Leuten war, wars sehr extrem. Hab mir geschworen beim nächsten Kind nicht den genauen ET zu verraten. Also die Wehen haben 2 Tage nach ET begonnen, bis dahin, hatte ich eine super SS, außer Kreuzschmerzen ging es mir echt sehr gut. Abends um 9 sind wir dann ins KH und um 2.17Uhr war er dann da. LG und dir alles Gute für die bevorstehende Geburt, ich drücke dir die Daumen
Schnukki83
Schnukki83 | 26.08.2009
6 Antwort
@Mara2201
wird morgen eingeleitet bei euch???
frannilein1980
frannilein1980 | 26.08.2009
5 Antwort
huhu
meine große kam 9 Tage nach ET selber, die Fruchtblase ist dann morgens beim Blumenpflanzen auf der Terasse geplatzt und meine Kleine mußte nach 10 Tagen mit den Tabletten eingeleitet werden, sie hatte es wohl zu kuschlig im Bauch....Habe aber ganz normal weiter gelebt, auch wenn ich finde das es eine doofe Zeit ist wenn man über dem ET ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009
4 Antwort
@SandyF
na wenigstens hattest du schon wehen!! ich habe nur hin und wieder dieses ziehen!!! Naja, was solls, ich mache heute noch ne torte und natürlich gehen wir vieeeeeel spazieren :) Und ich sag auf jeden fall bescheid, wenn es dann doch mal soweit sein sollte!!!
frannilein1980
frannilein1980 | 26.08.2009
3 Antwort
Morgen
Wir sind auch noch fleißig am warten. Bin heute ET+6 ... Manchmal hab ich auch ein leichtes ziehen im Rücken oder Unterleib, aber das ist dann meist schnell wieder weg ... Anzeichen, dass es bald losgehen möchte gibts nicht viel :D Naja ...warten... warten... warten...
Mara2201
Mara2201 | 26.08.2009
2 Antwort
...
Hey Süßeeeeeee, dachte schon die Maus wär da! Musst du mir dann aber bescheid geben, jaaaa? Bin 3 Tage über den ET gegangen ... war am 2ten Tag im Khs und hatte da schon Wehen ... habe dann zu Haus selber eingeleitet ... am 3ren Tag war sie da :)
SandyF
SandyF | 26.08.2009
1 Antwort
huhu
Beide Kinder sind bei mir über ET und sind dann eingeleitet worden. Ich fand das Warten gar nicht so schlimm ich hab immer nur gedacht, wenn sie die Zeit noch brauchen dann bitte :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Wann vorhaut zurück und säubern?
21.12.2009 | 4 Antworten
wenig fruchtwasser übern termin
10.12.2009 | 3 Antworten
Kostenübernahme für spirale
30.09.2009 | 20 Antworten
Bauchnabel säubern?
16.06.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading