2 Entbindung nach 1 hiHHL / Sternengucker

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.07.2009 | 5 Antworten
Hallo an alle!
Habe mich schon in einer Gruppe für Sternengucker angemeldet, da kommen aber keine Antworten.
Ich bin jetzt in der 36. SSW. Vor vier Jahren kam mein erster Sohn zur Welt.
Entbindung zog sich sehr lang hin. Hebamme stellte dann fest, dass er ein Sternengucker ist. Sie haben alles versucht. Letztenendes wurde dann nach fast 28 h Wehen ein Kaiserschnitt gemacht, weil nichts mehr ging und die Werte sicher auch nicht mehr optimal waren. Ich hatte Fieber und und und.
Nu kam natürlich zum Ende der SS die Angst, dass es wieder schief geht. Mein "Gyn meines Vertrauens" sieht keine Veranlassung mit mir zu diskutieren. "Das war eine Einstellungsanomalie. Die Wahrscheinlichkeit, dass dies zweimal hintereinander passiert ist quasi gleich null. Das hat mit der Größe und dem Gewicht des Kindes nichts zu tun. Basta!"
Meine Hebamme hat sich dann Zeit für mich genommen und im KH eine andere Ärztin hinzu gebeten. Die haben Ultraschall gemacht und sind der Meinung, dass dieses Kind größer wird als der erste. Mein erster kam mit 3655g, 52cm und 37cm KU zur Welt. Mein Hebamme meint, er konnte sich unter der Geburt nicht mehr mitdrehen, da der Kopf zu groß für mich gewesen wäre.
Bei einer Untersuchung in der 30.SSW wurde bei meinem zweiten jetzt schon ein KU von 31cm geschätzt. Klar das mir da schon übel wurde.
Jedenfalls tendieren die Hebamme und die Ärztin zum Kaiserschnitt.
Mein Gyn ist aber total dagegen. Nu hab ich morgen ein Gespräch im KH zur Geburtsplanung. Das ist dann wieder ein anderer Arzt. Mal sehen, was der sagt. Habe Schiss, dass er mich nochmehr verunsichert. Ich weiß nämlich immer noch nicht, wofür ich mich entscheiden soll. Mein Herz sagt, ich würde es gerne mal so schaffen, mein Kopf sagt Sectio. Aber man wird ja teilweise sowas von beschimpft, wenn man von Anfang an sagt Sectio.
Weiß nicht was ich tun soll!
(traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
warte ab was der andere Arzt sagt, tendiert er auch zu einem Kaiserschnitt dann würd ich es machen. Wünsch dir Glück und alles Gute Kopf hoch
Matimama
Matimama | 29.07.2009
2 Antwort
Ich denke ja eher anders
das heute sher viele Ärzte sehr schnell zu einem Kaiserschnitt raten. Die Entscheidung trägst letzten Endes DU ganz alleine. Wenn ICH an deiner Stelle wäre, ich würde es normal versuchen wollen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
3 Antwort
Also ...
bei meiner Tochter musste die Geburt gut eine Woche vor Termin eingeleitet. Ich hatte super viel Fruchtwasser, weswegen sie sich trotz ihres Gewichts von 4310 g immer noch drehen konnte wie sie wollte. Auch als die Geburt eingeleitet war und ich schon Wehen hatte sie sich noch gedreht und Faxen gemacht. Aber ich hatte eine super Hebamme und Ärztin, die es geschafft haben, dass die Kleine normal/ohne Kaiserschnitt auf die Welt gekommen ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
4 Antwort
@tinkerbell
Also bei mir haben Hebamme und Ärztin erfolgreich einen Kaiserschnitt abgewandt. ihn nur als wirklich aller letztes Mittel gesehen. Kommt vielleicht auch aufs Krankenhaus an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2009
5 Antwort
2. Entbindung nach 1. hiHHL / Sternengucker
Hallo! Habe ähnliches erlebt wie Du, nur dass bei mir weder die Hebamme noch der Chefarzt der Abteilung vor dem Kaiserschnitt nach 18 Stunden Quälerei festgestellt haben, dass überhaupt eine hintere Hinterhauptslage bestand. Bin jetzt auch wieder schwanger und habe natürlich Angst vor einer Uterusruptur bei vaginaler Entbindung nach Kaiserschnitt. Mein Gyn meinte, er mißt mit Ultraschall in der 36. SSW und je nach Gewicht und Lage rät er mir dann zu einem Versuch spontan zu entbinden oder zum 2. Kaiserschnitt.
muffelmaus1
muffelmaus1 | 21.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Geburt Sternengucker
06.06.2012 | 20 Antworten
Sternengucker
22.06.2010 | 8 Antworten
Anzeichen für baldige Entbindung
15.02.2010 | 9 Antworten
Becken weicher/ Baby Sternengucker
10.07.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading