Wie genau waren die gewichtsschätzungen eurer babies?

mamarapunzel
mamarapunzel
14.07.2009 | 20 Antworten
ich war heute im kh und mein kind wird schon auf über 4000g geschätzt. dabei hab ich noch fast 2 wochen bis et.

wie genau waren die schätzungen bei euch?

kann ich die hoffnung auf ein zierliches kind noch behalten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also bei minem
ersten waren die Schätzungen ziemlich genau...rechne also lieber nicht mit einem zierlichen Baby! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 14.07.2009
2 Antwort
bei mir wurde er auf
4100 gr geschätzt , und 2 tage später ist er mit 3995 gr geboren...
big-family
big-family | 14.07.2009
3 Antwort
kannst du
Meistens stimmt da nämlich nicht was dabei rauskommt. Mir wurd gesagt ich bekom ne ganz ganz zierliche. hat auch nicht gestimmt.
brumm
brumm | 14.07.2009
4 Antwort
Gewicht!
Also bevor sie meinen kleinen geholt haben wurde mir gesagt höchstens 2300-2400 gr. Und tada, er hatte 2400! Kommt aber auch darauf an wie gut der Arzt das kann... GLG Sarah
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 14.07.2009
5 Antwort
Meine Zwillinge wurden
am Tag vorm Kaiserschnitt auf je knapp 3 Kilo geschätzt und hatten dann auch 2920g und 2980g.. Schon ziemlich genau..
Barbara1977
Barbara1977 | 14.07.2009
6 Antwort
@all
was ist denn das "Normgewicht"? Ich meine, dass es so etwas nicht gibt, klar, aber es gibt ja Richtilinen, die sagen, so und so viel ist zierlich, so und so viel ist "schwer".
Naba123
Naba123 | 14.07.2009
7 Antwort
.....
also ich musste noch mal zum gyn. im kh als die wehen schon anfingen, noch mal zur kontrolle wegen lage der kleinen, und da sagten sie mir, das meine maus ca 3500 g wiegt und im dann hatte sie jedoch nur 2730 g. bei einer freundlin wurde das kind auch über 4500 g geschätz und es waren deutlich weniger! ganz drauf verlassen kannst du dich eh nie, es ist nur eine art "richtlinie" =kann nur geschatzt werden
JuleB86
JuleB86 | 14.07.2009
8 Antwort
Mein Arzt
hat immer gemeint, dass wir eine kleine Maus kriegen. Am Tag vor der Geburt wurde das Gewicht auf 2900 gr und 50 cm Länge, Kopf 32 cm geschätzt. Am Tag der Geburt im KH wurde gesagt, sie sei 51 cm, 3100 gr. und 31 cm Kopf. Ein paar Stunden später war sie da und sie war 54 cm lang, wog 3510 gr und hatte einen Kopfumfang von 36, 5 cm. Plus minus 500 gr hat mein Arzt immer gesagt und alle haben sich monatelang konsequent vermessen. Bei meiner Schwägerin war es umgekehrt. Sie sollte einen 4200 gr schweren Sohn bekommen und er war nur 3200 gr schwer. Da war es sage und schreibe ein Kilo Unterschied. Ich denke, es ist Zufall, wenn die Ärzte richtig messen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
9 Antwort
mein wurde auf sehr groß und schwer geschätzt
sie war 52 cm und 3540g also völlig normal
mama280907
mama280907 | 14.07.2009
10 Antwort
warts lieber ab, das ist so ne Sache
Mein FA hat diese Schätzungen ganz vermieden, wei er meinte, dass die Technik noch nicht ausgereift sei. Es gibt sehr oft noch große Überraschungen und die Kinder sind viel leichter als errechnet! Lass dir da keine Angst machen
Strandsophie
Strandsophie | 14.07.2009
11 Antwort
hmm
frag doch mal die hebamme was die so schätzt die liegen da nämlich meist gar nicht soo falsch ! die ärzte haben bei mit auf ca 3200g geschätzt und raus kam ein brocken von 4385 g soviel dazu !
tatifix
tatifix | 14.07.2009
12 Antwort
also
beim ersten kind haben die 1kilo weniger geschall als er eigentlich hatte und bei der kleinen da haben sie sie richtig geschallt und ich war ganz erstaunt drüber...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
13 Antwort
.....
kannst du auf jeden fall. Meine Hebamme hat mir gesagt das die sich bis zu 500g verschätzen können! Mein Fa. hat mir in der 36ssw. gesagt das der kleine schon 3 kilo hätte und hat gemeint ich bekomm ein sehr kräftiges kind! Ein paar tage vor der geburt meinte er, er hätte 3700g! Schließlich war es so das kilian dann mit 3480g und 50cm auf die welt gekommen ist! Also so genau sind die nicht! Hab auch gedacht ich bekomm ein riesen baby! Liebe Grüsse! :-))
Kilian09
Kilian09 | 14.07.2009
14 Antwort
Das kam bei mir
auch ziemlich nah hin, glaub auf 200 Gramm. Also ich denke auf höchstens 10% Abweichung vom Schätzgewicht kannst du hoffen! So hats mir mein FA erklärt. Aber zierlich, denk ich, wird dein Baby dann nicht mehr, da müsste der FA ja mindestens ein Kilo danebenliegen. Aber mach dir nicht zuviele Gedanken, du kriegst das große auch auf die Welt.
Katrin321
Katrin321 | 14.07.2009
15 Antwort
hallo
Leon wurde auf 2900g geschätzt und hatte 3620g
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
16 Antwort
...
Beim Grossen wurde ca. 2 Wochen vor der Geburt auf knapp 3 kg geschätzt . Geboren wurde er dann mit 2960 g. Die Kleine wurde in der 35.SSW auf ca. 2500 g geschätzt. Geboren wurde sie in der 38.SSW mit 2290 g.
funfair
funfair | 14.07.2009
17 Antwort
Hallo
Also mein FA meinte immer, dass mein Kind normalgewichtig sein wird. Ich muss dazu sagen, dass ich Diabetes Typ I habe und schon geahnt habe, dass es ein Brocken wird. Die im KH haben ihn einen Tag vor KS auf 3800-4300 g geschätzt. Und das war schon viel. Am Ende waren es dann 4450g. Aber meistens verschätzen die sich nach oben hin. Meistens sind die Kinder leichter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
18 Antwort
...
Meine Tochter wurde 4 Wochen vor dem ET auf 3.500 gramm geschätzt; die Ärzte meinten beide, wenn sie erst am ET kommt, hat sie 4.200 g. Luisa kam dann genau am ET und hatte 4.220 g , 56 cm, 36, 5 cm Kopfumfang. Die Geburt ging zwar lange, aber war auszuhalten. Ich hatte mir auch immer ein zartes Baby gewünscht, aber soooo schlimm war es dann auch wieder nicht...
sandranella
sandranella | 14.07.2009
19 Antwort
meine ärztin
hatte 3 tage vor der geburt das gewicht auf 3500g geschätzt und am tage der der geburt hatte sie 3520g. also super geschätzt.
nancyciara
nancyciara | 14.07.2009
20 Antwort
meine schätzung
war total ungenau. mein fa hat mich ewig verrückt gemacht das mein kleiner zu dünn und zu klein ist, und der letzte stand war 2200 g. er kam dann mit 2986 und 51 cm, also ganz normal.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 14.07.2009

ERFAHRE MEHR:

8+9 Ssw .was bedeuet das genau?
06.08.2014 | 11 Antworten
ab wann genau Elternzeit?
24.01.2014 | 21 Antworten
Wie schwer war eurer baby in der 23 SSW?
30.05.2011 | 10 Antworten
Lieblingskuscheltier eurer Kids?!?!
24.05.2011 | 26 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading