schleimpfropf

lucacino
lucacino
05.06.2009 | 15 Antworten
hallo ihr lieben!

sagt mal, nachdem euch der schleimp. abgegangen ist (oder viell nur teilweise), wie lange hat es bei euch noch gedauert bis es los ging.

meine hebi meinte heute, könnten so 9-10 tage noch dauern.

ich merk nämlich irgendwie null.
keine einzige wehe..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@susepuse
hm, da täuscht du leider. meine ärztin und auch meine hebi haben mir gesagt, dass er nach und nach abgehen kann. es muss nicht immer auf einmal sein. danke dir trotzdem
lucacino
lucacino | 06.06.2009
14 Antwort
@lucacino
Der schleimpfropf ist fester, er könnte nicht in etappen abgehen! Bei mir war er in etwa wie ein fest, glibbriger fingerhut. Er heißt nicht umsonst "pfropf".
susepuse
susepuse | 06.06.2009
13 Antwort
......
hey!!! also 9-10 tage kann es dauern, muß es aber nicht;) also ich bin letztes jahr im oktober mami geworden und bei mir war das so, ich hatte nachmittags um ca.16uhr meinen schleimpfropf verloren und nächsten morgen um 8 uhr ist die fruchtblase geplatzt und es ging los!!! also verlass dich nicht zuviel auf deine hebi, sondern stell dich wirklich jeden tag drauf ein.....geht manchmal schneller wie man denkt;) wünsche dir also ganz viel kraft und glück für die nächste zeit.vielleicht schreibt man sich ja nochmal!viele liebe grüße säbi
justis-2008
justis-2008 | 05.06.2009
12 Antwort
38.ssw
bin ich. also ein teil ist schon vor 3 wochen zewa abgegangen. danach hatte ic h regelmäßige miese senkwehen. mumu ist auch auf und gebärmutterhals ist verkürzt. köpfchen liegt wohl auch schon fest in position. nur keine wehen in sicht. ganz selten, wird der bauch hart... wirklich selten... sonntag ging dann wieder ein teil vom schleimp. ab, aber wie gesagt hebi meinte heute, könnte trotzdem seine 10 tage noch dauern... mein großer kam in der 38. da ist mir der schleimp. nicht wirklich aufgefallen....
lucacino
lucacino | 05.06.2009
11 Antwort
......
hab meinen am 08.04. nachts verloren und am 09.04. war mein wurm da.... lg Maureen
Sunflower22
Sunflower22 | 05.06.2009
10 Antwort
Hallo
Bei mir wurde eingeleitet. Hab morgens 1/4 Tablette bekommen, abends ging der Schleimpfropf ab und dann fingen auch die Wehen an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
9 Antwort
---
kenn ich. meiner ist letztes wochenende abgegangen. hab das zwar mitbekommen, aber ich dachte immer das der auch blutig sein muss. am dienstag war ich zur kontrolle im kh. muttermund ist weich und 1 cm geöffnet. da sagte mir die hebamme das der schleimpfropf schon abgegangen ist. hatte gestern und heute rückenschmerzen - jetzt schon wieder. aber sonst nichts. ctg zeigt auch keine wehen. hoffe du bekommst noch ein paar antworten. bin jetzt übrigens in der 39ssw. glg kerstin
kea1985
kea1985 | 05.06.2009
8 Antwort
bei mir ging
er bei beiden Kindern erst unter der Geburt ab
mutti1000
mutti1000 | 05.06.2009
7 Antwort
Hallöchen
also bei mir ist er damals 3 Tage vor der Geburt abgegangen. Hab am 19.06. meinen Termin für mein Zweites. Wann ist denn Deiner? LG Sandra
DonnaLouisana
DonnaLouisana | 05.06.2009
6 Antwort
schleimpropf
das ist bei jedem unterschiedlich. bei mir ging er nicht wirklich ab. richtig ging er bei mir nach der geburt ab.
_melek_
_melek_ | 05.06.2009
5 Antwort
11 std.
später war sie da!! Alles gute und eine schöne geburt
susepuse
susepuse | 05.06.2009
4 Antwort
hallo...
also bei mir waren es noch genau 10 tage... am 20.6. ist der schleimpfropf abgegangen und am 30.6. ist meine maus geboren... alles gute für die entbindung... lg susi
Susi0911
Susi0911 | 05.06.2009
3 Antwort
hallo
1 tag später waren meine mäuse da
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2009
2 Antwort
...
Bei mir ging er in der Früh ab und abends war unser kleiner Mann dann da! =) LG Sophie
sophie03_11
sophie03_11 | 05.06.2009
1 Antwort
huhu
also bei mir ging der 1 Tag vor Geburt ab Lg.
Sensuality
Sensuality | 05.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Schleimpfropf verloren?
08.04.2012 | 7 Antworten
Ist das der schleimpfropf?
25.01.2012 | 12 Antworten
stuhlgang und schleimpfropf
10.02.2011 | 4 Antworten
Schleimpfropf langsam lösen
21.03.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading