Wassergeburt!

xxhaeschenxx
xxhaeschenxx
15.05.2009 | 12 Antworten
Eine Freundin von mir hat ihr kind mit 16jahren bekommen und hat wassergeburt gemacht und sie sagte mir das es angenehm war!

Würdet ihr mir das auch sagen?
Habe nämlich schon ein wenig angst vor der Geburt obwohl es noch ne weile dauert aber die zeit geht so schnell um!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
mhh
hallo, ich schon wieder!!! also ich hatte auch immer vor eine wassergeburt zu haben, ...aber....leider nicht. ich war auch lange in der wanne, aber es war nachher ein ks, es ging nicht. ich denke auch, wie du dein kind letztendlich auf die welt bringst, entscheidest du oder ihr unter der geburt. sowas kann man nicht planen, es sei denn du willst etwas unbedingt, aber es gibt soviele fälle die zb. gar nicht ins wasser dürfen, ... aber die verschiedenen geburtststellungen kann man vorher üben, wie es nachher unter der geburt für dich und das kind dann angenehm ist, kommt währenddessen erst.... lass dich nicht verunsichern, informier dich über die verschiedenen möglichkeiten alles gute....bis bald?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
11 Antwort
das stimmt,
ichhatte auch einen ordentlichen dammriss, aber du merkst e secht nicht, also es tut nicht mehr weh als die wehe an sich. und das nähen danach hat zwar bisls gepeikst, abe rich hatte meinen sohn auf dem arm und hab ihn angeschaut und hatte keine zeit auf das nähen zu achten..... und mir gings auch so, musste positonen haben wo ich mich bewegen kann um den schmerz auszuhalten....
FrauNicole
FrauNicole | 15.05.2009
10 Antwort
Ich hatte oft Kreislaufprobleme und
darum kam eine Wassergeburt für mich nicht in Frage. Ich bin aber eh der Typ, der dann immer die Postion wechseln muss, um den schmerz besser ertragen zu können und das stelle ich mir in der Badewanne schwierig vor. Solltest Du einen Dammriss oder schnitt haben merkst du dies unter der Geburt in der Regel nicht, ebenso das Nähen hinter her - so war es jedenfalls bei mir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
9 Antwort
ja habe
dann normal entbunden mit 3presswehen ging ganz schnell ohne schneiden und reißen
pink-lilie
pink-lilie | 15.05.2009
8 Antwort
@xxhaeschenxx
Du kannst im Wasser auch reißen, und so schlimm ist das überhaupt nicht. Zieht ein bisschen, brennt ein bisschen aber das ist alles Bedeutungslos während der Geburt
scarlet_rose
scarlet_rose | 15.05.2009
7 Antwort
also ich dachte auch immer wassergeburt
is bestimmt toll und will ic und so. aber du als ich in den wehen dannlag wollte ich auf keine fall auchnur zur entspannung zwischendurch in die wanne. ich musst emich die ganze zeit bewegen und liegen ging garnicht. sonst gings nicht auszuhalten- du kannst ja in ein kh gehen wo es wassergeburten gib tund dann musst du entscheidne wenn du dort bist ob du denkst das es dir dann gut tut.....
FrauNicole
FrauNicole | 15.05.2009
6 Antwort
guten morgen
also ich hatte auch mit 16 ne wassergeburt. war angenehm. wollte bei meinem 2.sohn auch ne wassergeburt, war auch schon in der wanne, aber sie mussten die blase stechen und dann ging alles so schnell, dass ichs nicht mehr in die wanne geschafft hab. war dann ne spontangeburt, aber auch schön. ich würd beides so wieder machen Viel glück
fluketwo
fluketwo | 15.05.2009
5 Antwort
Wassergeburt
Ich hatte auch eine Wassergeburt und es war traumhaft schön! Aber ich kann nur von mir sprechen, viele Frauen empfinden das Wasser als unangenehm wärend der Geburt. Die Geburt lässt sich nicht planen. Schau dir alles an, damit du weißt, was es für möglichkeiten gibt und dann lass es auf dich zukommen. Während der Geburt kommt alles anders, als man denkt und meistens ergibt es sich von selbst und du merkst einfach was dir gut tut und was nicht. Hab nicht zu viel Angst vor der Geburt, seid Jahrtausenden entbinden Frauen ihre Kindr und noch nie wurde es ihnen so leicht gemacht wie heute und trotzdem haben sie es auch schon früher hingekriegt, dann bekommst du das sicher auch ohne Probleme hin ;)
scarlet_rose
scarlet_rose | 15.05.2009
4 Antwort
Danke
Danke für eure antworten
xxhaeschenxx
xxhaeschenxx | 15.05.2009
3 Antwort
das kann man so net sagen
du musst schauen, was dir in der Situation, wo du in den wehen bist, am besten liegst. vielleicht findest du jetzt eine wassergeburt ganz toll und wenns soweit ist, magst du kein wasser sehen oder kannst net dabei entspannen oder so. das entscheidet sich dann immer sehr spontan
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
2 Antwort
ohh
Hast du es dann mit einer normalen geburt gemacht??? Hab angst das die mir unten etwas aufschneiden müssen
xxhaeschenxx
xxhaeschenxx | 15.05.2009
1 Antwort
also das ist echt unterschiedlich
wie dir es gefällt, ich war in der wanne und mir war es so unangenehm und die wehen wurden so saustark das ich es in der wanne echt nicht ausgehalten habe und schnell wieder raus bin
pink-lilie
pink-lilie | 15.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Fragen zur Wassergeburt
02.05.2009 | 5 Antworten
Wassergeburt - was ist mit dem Einlauf?
25.11.2008 | 3 Antworten
Wassergeburt nach Kaiserschnitt
25.09.2008 | 10 Antworten
Wassergeburt
20.05.2008 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading