Kaiserschnitt

Blondie77
Blondie77
28.04.2009 | 15 Antworten
Hallo alle zusammen.
Ich wollte nur mal kurz hören was Ihr davon haltet. Und zwar hat eine Bekannte von mir am 18.05.09 Ihren Entbindungstermin. Nun habe ich aber heute erfahren das sie am 30.04.09 einen geplanten Kaiserschnitt mit Vollnarkose vornehmen läßt. Leider konnte ich sie nicht nach den Gründen fragen warum sie das tut (Es standen zuviele andere Leutchens dabei!). Ich persönlich finde aber das doch jeder Tag im Bauch zählt oder? Klar ich hatte zum Schluß auch keinen Bock mehr aber deswegen habe ich trotzdem nicht über einen Kaiserschnitt nachgedacht.
Naja sage erst mal Bye bye und Danke für Eure Meinungen.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ich habe meine drei Kinder
normal spontan entbunden, und ich hätte niemals freiwillig einen KS machen lassen!!! Kommt drauf an, wenn es medizinisch nötig ist, ist ein KS schon ok, aber wenn er freiwillig sein sollte, finde ich es auch nicht gut, wenn das Kind dann unfreiwillig eher kommen muss, obwohl es noch nicht reif ist!!!! Das finde ich von den Frauen dann echt egoistisch, denn nachweislich ist eine normale Geburt für ein Baby gesünder!!!!
engel1508
engel1508 | 29.04.2009
14 Antwort
Das hat bestimmt
seine Gründe. Noch mal in Ruhe fragen. Bei meiner Schwägerin wurde Kaiserschnitt gemacht, weil das Kind sich nicht von alleine gedreht hat, also medizinisch notwendig. Jetzt erwartet Sie Ihr zweites und hoft auf eine normale Geburt. Es gibt auch welche die möchten nur Kaiserschnitt, warum... keine Ahnung. Aber es ist die Entscheidung der Frau und dann sollte man es auch akzeptieren. Dem Kind passiert doch dabei nichts. Lg
Matimama
Matimama | 28.04.2009
13 Antwort
ich finde...
es sollte jedem selbst überlassen sein, wie er entbinden möchte... ich habe spontan entbunden und bin glücklich darüber. es war eine wahnsinnig tolle erfahrung. es spricht doch auch nichts gegen einen kaiserschnitt.. oftmals geht es ja auch gesundheitlich nicht anders. ich bin an sich gegen einen kaiserschnitt auf wunsch, aber wer das gerne möchte, entscheidet da sfür sich alleine... lg susi
Susi0911
Susi0911 | 28.04.2009
12 Antwort
kaiserschniit
also ich denke dass ein kaiserschnitt nur gemacht werden sollte wenn es medizinisch notwendig ist! ich selber musste per kaiserschnitt entbinden weil mein kleiner nicht gesund war. hätte es liebend gern anders gehabt! ein kaiserschnitt ist ja eine op und bei jeder op gibt es risiken. da kann so viel passieren. bei mir ist jetzt nach 3 jahren immer noch nicht alles in ordnung, probleme mit der narbe, der ganze bauch ist taub, ... und das alles sollte echt nur sein wenn etwas mit dem kind nicht stimmt oder die mutter krank ist. kann die mütter nicht verstehen, die einen "wunschkaiserschnitt" machen lassen. und ein kaiserschnitt ist auch für das kind eine riesen belastung. kann ich nicht befürworten so etwas. aber es muss ja letztendlich jeder für sich entscheiden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
11 Antwort
Das
wird schon seine Gründe haben. Und ein geplanter Kaiserschnitt ist immer zwei Wochen vorher, da kannst nix dran ändern. Ich hab auch gebeten und gebettelt meinem Kleinen noch ein paar Tage im Bauch zu gönnen aber das machen die Ärzte nicht. Kannst sie ja nochmal in Ruhe fragen warum sie ein ks bekommt. Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 28.04.2009
10 Antwort
.....
Ich hatte im letzten Jahr auch einen geplanten Kaiserschnitt, weil die Kleine in Beckenendlage lag.Der wurde auch 14 Tage vor dem errechneten ET gemacht, weil die Ärzte nicht wollten, dass noch Wehen oder so kommen, denn dann hätte ich eine Vollnarkose bekommen.Jeder muss das für sich entscheiden, welche Entbindung er wünscht und heute hat man nun mal die Wahl der Qual.....
-steffi1985-
-steffi1985- | 28.04.2009
9 Antwort
ich hatte auch 2 ks
meine kinder haben keinen Schaden davon getragen. macht euch doch nicht immer so viele gedanken, wie andere ihre kinder kriegen. viel wichtiger ist doch, wie sie anschließend mit ihren kindern umgehen, oder?? seit stolz dass es bei euch geklappt hat, aber nicht zu stolz, dass ihr direkt nach Eurer Entbindung anfangt zu kritisieren, nur weil andere anders entbunden haben.....
louni
louni | 28.04.2009
8 Antwort
ks
Also ich habe vor kurzen normaql entbunden und würde es immer wieder tun, es gibt nix schöneres. Aber denke die Bekannte wird bestimmt einengrund haben, weshalb sie einen ks machen lässt. VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
7 Antwort
Frag sie nochmal in Ruhe
das wird schon alles seinen Grund haben.
lilamima
lilamima | 28.04.2009
6 Antwort
frag sie erstmal nach den gründen
vllt ist es auch medizinisch bedingt? weil wunschkaiserschnitte werden meist 10 Tage vor ET und dann eigentlich unter örtlicher betäubung gemacht. und auch für einen wunschkaiserschnitt kann es viele gründe geben.
ostkind
ostkind | 28.04.2009
5 Antwort
ich hatte auch einen wunsch KS
ich bin ehrlich gesagt auch wieder am überlegen ob ich nicht einen KS machen lasse ich habe aber auch gründe dafür und ich denke mal jeder muss es selber wissen wie man das gerne will....
cherry1982
cherry1982 | 28.04.2009
4 Antwort
huhu
finde das toll das man sowas selber entscheiden darf ich kann nicht anders als über kaisserschnitt kinder bekommen liegt an meinen beckenknochen aber ich häte es auch nicht anders gemacht liebe grüße
btinchen
btinchen | 28.04.2009
3 Antwort
..
Hallo ja ich finde eingentlich auch das jeder Tag im Bauch wichtig ist eigentlich werden die kleinen wen man einen ks will 10 tage vor dem Terming geholt..aber das sind ja fast 3 wochen?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
2 Antwort
ein geplanter Ks
ist immer 2 wochen vorher
louni
louni | 28.04.2009
1 Antwort
Ich denke mal das der Kaiserschnitt n Grund hat...
Und selbst wenn es nur ihr Wunsch ist... Muss doch jeder selber wissen...
Barbara1977
Barbara1977 | 28.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Definition aller Kaiserschnittarten
26.01.2015 | 28 Antworten
Nach Kaiserschnitt wieder schwanger
24.03.2013 | 13 Antworten
3. Kaiserschnitt in welcher ssw?
24.08.2012 | 17 Antworten
Kaiserschnitt/Wie lange im Krankenhaus
16.02.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading