Wenn man nicht stillen möchte/kann

daskitty
daskitty
23.04.2009 | 11 Antworten
bringt man dann die gewünschte Anfangsmilch (Pre Nahrung) ins Krankenhaus mit? Wie habt ihr das gemacht? Ich weiss, dass die natürlich Milchnahrung da ahben, aber man möchte das Kind ja auch nicht nach ein paar Tagen wieder auf eine andere Milch umstellen .. muss ja nicht sein?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Frag halt
erst mal nach, welche PRE-Nahrung in der Klinik gegeben wird. Die stellen immer wieder um. Vielleicht haben sie ja zufällig grad die, die Du auch geben willst! Bei uns hatten sie die Humana und dann haben sie z.B. auf Hipp umgestellt. Ich bin bei Humana geblieben.
Colle77
Colle77 | 23.04.2009
10 Antwort
Ich persönlich...
werde nciht stillen, da mein mann diesmal die Elternzeit nimmt;) Und er kann leider nicht. Dankeschön für die vielen Antworten;) Werd dann mal meien Ärztin fragen oder beim Krankenhaus direkt:)
daskitty
daskitty | 23.04.2009
9 Antwort
Du meldest dich doch in der Klinik
an und dann kannst du das dort besprechen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
8 Antwort
Man wird
im Krankenhaus bezüglich der Milch ausgibig beraten unser kurzer bekam im Kh. Aptamil die für Neugeborene die ganz normale. Frag da erst mal nach ob es nötig ist überhaupt eigene Milch mit zu bringen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
7 Antwort
ich denke schon...
...dass du dann was mitnehmen musst. ich würde es zumindest an deiner stell ganz sicher so machen. ich will dich auf keinen fall unbedingt zum stillen überreden, möchte dich jedoch bitten, dass du dein kind mindestens einmal nach der geburt anlegst. die paar tropfen vormilch die es so bekommt baut das darmflora auf, besiedelt also den darm mit den bakterien die zu einer guten verdauung unbedingt nötig sind. es ist wie eine erste impfung, es sind über mehrere hundert tausende lebendige zellen in diesen ersten tropfen muttermilch drinnen. das kann keine babymilch nachmachen, gönn es also deinem neugeborenen wenn du dich dazu irgendwie, auch nur ein kleines bisschen überwinden kannst ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 23.04.2009
6 Antwort
Also man bekommt doch in KH eh Nahrung für das Kind
Die richten die Schwestern her und die kann man sich dann selbst nehmen. Und zu Haus solltest du dann halt die gleiche weitergeben hatte auch nie Nahrung mitnehmen müssen bei keinem meiner drei Kinder.
Chaosbine
Chaosbine | 23.04.2009
5 Antwort
im spital
haben sie pre nahrung zumindestens bei uns.. da es bei mir gedauert hat wegen dem milcheinschuss hab ich noch zusätzlich pre gegeben.. andre frage warum schließt du stillen aus wenn ich fragen darf?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
4 Antwort
in der Regel hat die Kinik ihre eigene PRE-Nahrung
meißt von Beba, aber du kannst mit Sicherheit deine eigene mitbringen, die werden dann zwar komisch gucken, und du wirst mit dämlichen Sprüchen klar kommen müssen, aber wenn interessiert das, immerhin bist du die Mutter und mußt selber wissen, was für dein Kind am besten ist.Ich selber war mit der Milch von Beba sehr zufrieden, hatte erst die von Milasan, aber da gab es Schwierigkeiten mit der Verdauung, bin mittlerweile bei Beba2 und immer noch glücklich damit, meine Tochter übrigens auch.Alles Gute für dich und deinen Bauchbewohner.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
3 Antwort
also wenn du von von herein sagst
du willst nicht stillen dann würd ich ein packet mitnehmen von der anfangsmilch... auf jeden fall und wenn du das nächste mal zum arzt fährst dann frag den mal ob du das musst... die wissen das sogar noch besser
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
2 Antwort
entweder du nimmst
die gleiche wie im kh oder du nimmst die gewünschte mit... am besten fragst du im kh nach welche dort gefüttert wird und wenn du diese nicht füttern möchtest musst du die eigene wohl mitnehmen
carryX
carryX | 23.04.2009
1 Antwort
Versuche wenigstens Deinem Kind das Kolostrum mitzugeben
Wenn Du in der Tat gar nicht stillen möchtest, dann gibt es Tabletten, die man dann am 2. oder 3. Tag einnimmt - glaub ich ... Milch solltest Du dann wahrscheinlich mitnehmen Wieso glaubst Du dass Du nicht stillen KANNST ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Stillen oder nicht Stillen
21.02.2011 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading