EINLAUF

sendelo
sendelo
22.04.2009 | 21 Antworten
, stimmt es denn das man vor der geburt einen einlauf bekommt?bei der ersten entbindung dauerte gute 20 stunden bekam ich keinen , das war allerdings in austria.danke schon mal für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
...
...
sendelo
sendelo | 03.05.2009
20 Antwort
Nein, bei normalen Geburten
bekommt man normalerweise keinen Einlauf!!! Ich habe drei Kinder normal spontan entbunden und bei allen dreien keinen Einlauf bekommen, war auch gar nicht nötig!!!!
engel1508
engel1508 | 23.04.2009
19 Antwort
man bekommt eineneinlauf
wenn man einen ks hat, wegen dem bauch weil er ja aufgeschnitten wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
18 Antwort
genau....wenn du ein möchtest
bekommst auch einen. wenn nicht dann eben nicht. ich brauchte keinen denn ich mußte vorher von ganz allein
yvo-83
yvo-83 | 22.04.2009
17 Antwort
ich brauchte keinen
als bei mir die wehen anfingen musste ich automtisch vorher aufs klo.somit hat sich der einlauf erledigt :)
ceycey
ceycey | 22.04.2009
16 Antwort
Im "Osten" war
es üblich und ein muß, nun nicht mehr. Es sei denn man möchte es.
susepuse
susepuse | 22.04.2009
15 Antwort
Einlauf
Also, ich hab auch im Ösiland entbunden und bei mir wurde kein Einlauf gemacht, beide Male also nicht. Das kommt bestimmt auf das KH drauf an. Normalerweise entleert sich der Darm vor der Geburt noch selbst. LG
Tornado
Tornado | 22.04.2009
14 Antwort
Ich hatte auch einen
bekommen.Ist wirklich nicht schlimm.
kennethundsusi
kennethundsusi | 22.04.2009
13 Antwort
ja genau
bei mir waren dann auch die Wehen sogar weg, nach dem Einlauf.
tamarillis
tamarillis | 22.04.2009
12 Antwort
Einlauf
Gibt es! Das Kind drückt sonst bei der Geburt auf den Darm und das ist auch keine angenehme Angelegenheit für alle Beteidigten, wenn bei der Geburt der Stuhlgang kommt. Der Einlauf ist nicht angenehm, aber auszuhalten. Keine Sorge!!! LG
Havelfee
Havelfee | 22.04.2009
11 Antwort
Einlauf
Also bei mir haben sie einen gemacht, mit der Begründung, dass es den Druck nimmt. Ist ja dann mehr Platz für´s Kind. War ja jetzt auch nicht dramatisch, leider musste ich doch 20 Stunden leiden.
noele1983
noele1983 | 22.04.2009
10 Antwort
Einlauf
Hi, in manchen Krankenhäusern wird der Einlauf routinemäßig gemacht, in anderen auf Wunsch oder um die Wehen ein bisschen anzuschubsen. Der Darm kann sich beim Pressen unwillkürlich entlerren, was aber mehr ein Problem der Ärzte ist, als eines der Hebammen oder Deines. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
9 Antwort
hallo
ich bekam bei meinem Ersten und Dritten Kind keinen Einlauf, da nicht mehr genug Zeit war für den Einlauf. Beim Zweiten bekam ich einen Einlauf. War aber nicht schlimm, ist halt nur unangenehm. Das bekommt man, dass beim Pressen nichts mehr aus dem Darm kommt.
tamarillis
tamarillis | 22.04.2009
8 Antwort
ich hatte keinen
obwohl einleitung und klar war wann geburt ist...zeit war genug
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
7 Antwort
einlauf
habe ich bei beiden nichat bekommen. Der erste war 21 Stunden und der zweite 3.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
6 Antwort
einlauf
ich haben keinen einlauf bekommen
delfinanja
delfinanja | 22.04.2009
5 Antwort
In den meisten..
..Kliniken nicht mehr. Nur auf Wunsch. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
4 Antwort
ich hab keinen
einlauf bekommen...
AdrianundElias
AdrianundElias | 22.04.2009
3 Antwort
ja die meisten
bekommen einen, wenn noch genügend zeit ist, Ist aber nicht schlimm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
2 Antwort
mhhh...
Also die haben mich weder gefragt, noch hatte ich ein einlauf ... lg Sunny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Einlauf vor Geburt
23.06.2013 | 17 Antworten
Verstopfung Kleinkind. KH? Einlauf?
17.05.2013 | 15 Antworten
Einlauf in der 38 ssw?
19.12.2011 | 4 Antworten
einlauf
06.11.2011 | 16 Antworten
Elektrolyte als Einlauf?
21.04.2010 | 5 Antworten
Einlauf in der Schwangerschaft?
14.02.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading