hallo an alle!

hausi1408
hausi1408
21.04.2009 | 5 Antworten
ich hätte da mal ne frag bin jetzt fast 39 SSW und ich kann echt nicht mehr, ich kann nicht mehr schlafen, mir tut alles weh, alles spannt, und ich hab das gefühl alles drückt mir nach unten..
wer kennt sich da aus?
gibt es ne möglichkeit das mir ärzte ein wehenförderndes mittel geben oder was muss ich machen bin echt fix und alle..
freu mich über jede antwort gern auch persöhnlich wenn es ein längeres gespräch werden soll.
lg nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Das geht jeder schwangeren Frau so,
mir auch, meine Kinder kamen auch nach dem ET und ich hatte auch die Nase voll!!! Aber das Kind gibt den Startschuss für die Geburt, und bis dahin heißt es abwarten, all diese Mittelchen helfen meist eh nichts!! Vor allem Finger weg vom berühmten Wehencocktail mit Rizinusöl, ich kenne Frauen, die damit auch die Wehen ankurbeln wollten, aber alles, was sie bekamen, waren heftige Magenschmerzen, Durchfall und Erbrechen und überhaupt keine Wehen!!!!!! Einfach noch durchhalten!!!!
engel1508
engel1508 | 22.04.2009
4 Antwort
Finger weg....
vom Wehencocktail... Nur ein gutgemeinter Rat.. Bin ab Do. in der 41 SSW. und habe auch absolut die Schnauze voll.. Trinke seit einer Woche Wehentee, und meine Hebamme hat mir jetzt nen Wehencocktail mit Rizinusöl empfohlen.. Habe dann So. auf Mo. einen getrunken, und hatte nur wahnsinnig Durchfall ne Schlaflose Nacht und Magenkrämpfe, sonst nichts.. ÜBLES ZEUG.. Also so schwer es fällt, ich kann Dich verstehen, bin ja grad in der gleichen Situation.. Der Krümel kommt wann er kommt... Einfach die Hoffnung nicht aufgeben das es bald Los geht.. LG ich+BabyBoy inside
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2009
3 Antwort
...
Ich glaube du kannst nur abwarten und Tee trinken Ansonsten kann ich dir nur sagen: Das haben alle Mamis durch und es ist zwar Hart aber auch bald vorbei. Kopf hoch!
MeineMaus08
MeineMaus08 | 21.04.2009
2 Antwort
Ging mir genauso mit meiner letzten SS
bei mir ist in der 40.SSW aufgrund von Erschöpfung die Geburt eingeleitet worden. Ich hatte so schlimm Wasser, das ich Schuhgröße 46 hatte und man weder Knöchel, noch Fingergelenke bei mir erkannt hat. Ich konnte auch nimmer schlafen und wußte nimmer, wie sitzen, liegen, oder stehen. Meine Hebamme hat das damals mit dem Stationsarzt abgesprochen und dann gings am nächsten Tag los. Redet doch einfach mit eurer Hebi oder mit dem FA. Viel Glück und ne gute Geburt.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 21.04.2009
1 Antwort
Kenn ich
Bin 38.SSW. Fühle mit dir. Ich kann auch nicht mehr, weder schlafen, noch laufen, sitzen oder liegen. Alles tut weh. Und die kleine ist so aktiv, das es richtig weh tut. Trinke schon jeden Tag fleißig Himbeerblättertee. Aber ich glaub da kann man nichts machen. Die Babys kommen wann die wollen und nicht wenn wir wollen. Warte auch jeden Tag das es endlich losgeht. Aber da heisst es wohl abwarten. Die Ärzte werden da auch nichts machen.
IceAge8
IceAge8 | 21.04.2009

ERFAHRE MEHR:

39ssw Pochen im Rücken?
31.08.2013 | 18 Antworten
Schwimmen in der 39.ssw
06.03.2013 | 13 Antworten
Mumu noch zu in der 39,1ssw
11.12.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading