Hat sich

Saskia82
Saskia82
06.01.2008 | 4 Antworten
euer Baby als es losging noch viel bewegt? Habe gestern zwischendurch immer mal wieder ein Pieken in der Scheide gehabt und einen harten Bauch. Das sich dann aber relativ schnell wieder gelegt hat. Daher wollte ich mal wissen, wie dann die Kindsbewegungen sind, wenn es langsam vorangeht. Mein ET ist in 13 Tagen. Habe auch seit ein paar Tagen immer mal wieder einen leichten weissen Ausfluss, hat das auch mit der Geburt zu tun? Einen Pilz oder so habe ich nicht, ich war erst letzte Woche zur Untersuchung und da war alles wunderbar und MuMu leider noch geschlossen, aber sehr weich und der Gebärmutterhals auf 1, 5 cm verkürzt. Ich hoffe echt, das es bald losgeht, denn ich kann kaum noch schlafen. Bin in der Silvesternacht beim anzünden eines Feuerwerks nicht mehr hochgekommen und hingefallen, was zur Folge hatte, das ich jetzt in der Leistengegend schmerzen habe. Ganz schlimm ist es in der Nacht, wenn ich mich drehen will. War auch im KH aber es ist alles in Ordnung.
Liebe Grüße
Saskia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
BIN ÜBERFÄLLIG
ALSO SO ICH HABE WEHEN SEIT EINER WOCHE BIN SEIT DEM 4 JETZT ÜBERFÄLLIG DER MUTTERMUND IST AUCH SCHON ETWAS OFFEN UND DIE KLEINE IST NOCH SEHR AKTIV DAS IST ABER NORMAL SAGT MEINE DAS EINE BABY IST RUHIG DAS ANDER AKTIV............SIE IST SCHON DIE IM BECKEN UND DAS ZEIGT SIE MIR OFFT DA DIE BEWEGUNGEN VON IHR UNANGENEHM SIND........
sarahp
sarahp | 06.01.2008
3 Antwort
immer mit der ruhe
das sind mit sicherheit senkwehen. aus erfahrung und vom hüren und sagen weiß ich das die baby´s sich eher gan ganz ruhig verhalten wenn es dann wirklich los geht. meine zwei waren dann fast garnicht mehr zu spüren. das mit der leiste hatte ich auch, nur schon viel früher, das kommt durch die überbelastung durch den schweren bauch. mach dir nicht so einen kopf wenns denn wirklich losgeht wirst du es merken, du verpasst mit sicherheit nix!! alles gute
minnimops
minnimops | 06.01.2008
2 Antwort
Das mit den Kindsbewgungen,
ist unterschiedlich.Der von meiner Freundin war ganz still als es losging.Meine dagegen war sehr unruhig und hat selbst bei der Geburt sich noch sehr bewegt.Wünsche dir eine schöne Geburt.
Lena-Marie2006
Lena-Marie2006 | 06.01.2008
1 Antwort
Meiner hat sich
bis 20 Std bevor er da war noch aktiv bewegt! Und wie LG
Maxi2506
Maxi2506 | 06.01.2008

ERFAHRE MEHR:

29+6 und das baby bewegt sich kaum?
18.12.2010 | 4 Antworten
mein baby bewegt sich kaum heute
14.10.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading