Wehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.03.2009 | 8 Antworten
Hallo Mädels,

ich weiß, diese Frage wurde schon x-mal gestellt und bei jedem ist es anders, aber wie soll man denn beim ersten Kind wissen ob das richtige Wehen sind oder nur irgendwelche kleinen Schmerzen?
Ich hab seit gestern morgen hin und wieder ziehen im Rücken, leichtes bis mittlerweile mittelschweres ziehen oder stechen im Bauch und kann alle 10 Minuten auf die Toilette rennen, weil ich 3 Tröpfchen Urin ablassen muß bzw. das Gefühl hab Groß zu müssen (sorry, wegen der genauen Beschreibung) (rotwerd) Gestern abend war dann so ne Regelmäßigkeit da, alle 25 - 30 min, bin dann aber eingeschlafen und heut morgen, sind die \'Schmerzen\' stärker aber noch nicht regelmäßig. Ich bin jetzt 38 + 6 und hab am 5.4. Termin. Mag aber auch noch nicht in die Klinik fahren, weil es ja keine regelmäßigen (eventuell) Wehen sind.
Könnt ihr mir nen Tip geben? (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Vielen Dank
für eure lieben Antworten. Ich werd mich einfach mal ein bißchen an der frischen Luft bewegen, vielleicht passiert dann was und wenn´s heut Abend nicht anders ist, ruf ich die Hebamme an. Bin mir nur so unsicher, weil die Schmerzen sehr gut auszuhalten sind, aber wahrscheinlich sind´s nur Übungswehen...Das ist alles so aufregend :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2009
7 Antwort
Fahr lieber
Lieber einmal mehr als einmal weniger! mhhh ich bekomme auch mein erstes und weiß wie man sich da fühlt! und 38+6SSW ist ja fast Termingerecht!
Creepie2506
Creepie2506 | 21.03.2009
6 Antwort
mir gehts
genauso wie dir!!! ich habe auch keine ahnung was ich hab... habe seit 2 tagen immer wieder mal einen harten bauch ... das mit dem bad nehmen habe ich mich bisher nicht getraut, wegen dem kreislauf eben...
_melek_
_melek_ | 21.03.2009
5 Antwort
Hallo
Wenn du nicht sicher bist ob es echte wehen sind, geh mal schön heiß baden, echte wehen werden stärker und übungswehen gehen weg! Meine Wehen fühlten sich an wie meeeegastarke Bauchkrämpfe und der Bauch wurde so hart, das es mir die Luft abdrückte, als ob jemand ein Gummiband ganz straff um meinen Bauch zog und es drückte ziemlich stark im Schambein!!! Für Fragen stehe ich offen! Lg PingPong
PingPongblase
PingPongblase | 21.03.2009
4 Antwort
immer in bewegung
bleiben sofern deine blase nicht gesprungen ist wenn das kind aber weit unten liegt dichtet es mit dem köpfchen ab und es kommt kein schwass heraus sondern nur tröpfchenweise.......fahr halt einfach nur mal zur kontrolle ins kh oder ruf deine hebame an das sie nachsieht.....lieber einmal öfter als einmal zu spät.... alles liebe
keki007
keki007 | 21.03.2009
3 Antwort
danke für den Tip
hab ich gestern abend gemacht, sie sind nicht stärker geworden, nur der Kleine war megaaktiv und hippelig, aufgehört hat es aber auch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.03.2009
2 Antwort
hi
was du aber mal machenkönntest ist dich mal in die wanne legen oder duschen wenn du ne dusche hast und dann entspannst du dich ja und das ist eigendlich so ein ding *falls es wirklich wehen sind* werden die dann stärker dadurch das du dich entspannst... dies können aber auch übungswehen sein... und ein anzeichen dafür sein das es bald los geht =) liebe grüße
sonnenschein479
sonnenschein479 | 21.03.2009
1 Antwort
wenn du NICHT alleine bist
und denkst, es sind Wehen, mach ein warmes Bad. Ehte Wehen verstärken sich dadurch, Übungswehen verschwinden. Aber nie alleine machen, wegen Kreislauf
daktaris
daktaris | 21.03.2009

ERFAHRE MEHR:

40 SSW und noch immer keine Wehen
05.03.2012 | 17 Antworten
wehen auslösen mit rizinusöl?
24.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading