Entbinden in Mönchengladbach

wirbeide09
wirbeide09
22.02.2009 | 2 Antworten
Hallo! Wir werden im September Eltern. Ursprünglich komme ich zwar aus Dorsten / Recklinghausen, bin aber schon seit einigen Jahren bei meinem Verlobten in Mönchengladbach.
Ich weiss noch nicht so Recht wo ich nun Entbinden soll.
Kann uns jemand einige Meinungen und Erfahrungsberichte von der Entbindung in Mönchengladbacher Krankenhäuser mitteile?
Welches Krankenhaus könnt ihr uns empfehlen?

Dankeschön
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Elisabeth Krankenhaus in Mönchengladbach/Rheydt
Ich komme aus mönchengladbach und hab im Elisabeth Krankenhaus entbunden. Dort haben auch viele meiner freundinnen und bekannten entbunden. die haben auch eine kinderklini direkt im nebengebäude , weshalb viele sich für diese klinik entscheiden. Die haben da auch wie ich finde super hebammen und ärzte. Einige die ich kenne sind nicht so begeistert von dieser klinik, was ich gar nicht nachvollziehen kann. Ich war auf jeden fall zufrieden. Mein kleiner und ich sind nach 3 tagen wohlauf nachhause gekommen. lg
Laila08
Laila08 | 22.02.2009
1 Antwort
also
ich kann nur das KH in Jülich empfehlen.........die haben nun alles neu gemacht und ist ne tolle, gemütliche Station. Allerdings weiß ich nicht genau wie weit das von Gladbach weg ist , muss wohl irgendwie dazwischen liegen. Kannste ja mal im Routenplaner eingeben und wenn´s nicht so weit weg ist in google, da kannste die die Station und Info´s anschauen. Gruss
sillylein
sillylein | 22.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Frauenklinik Köln-Holweide
21.03.2012 | 2 Antworten
wo entbinden
30.03.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading