Wer hatte eine PDA?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.02.2009 | 8 Antworten
Habt ihr sie euch vorsorglich geben lassen, oder weil es doch zu schlimm war?
Vielleicht hat die ein oder andere auch schon ohne entbunden und hat den Vergleich .. was habt ihr als besser empfunden?

(denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ich auch...
...weil die schmerzen zu heftig waren.hatte es vorher mit nem anderen schmerzmittel probiert, hat aber nicht viel gebracht.die presswehen waren aber trotz PDA die Hölle.wahrscheinlich saß die kanüle nicht richtig, die ärztin hat mehrmals anlauf nehmen müssen bis das ding
mawa
mawa | 11.02.2009
7 Antwort
Ich hatte eine
Aber wollte nie eine haben aber nach 1tag und 7Stunden wehen ohne schlaf war ich voll dafür und ic würde es wieder machen und fand es nicht so schlimm.Ganzim gegenteil so konnte ich mal 3Stunden schlafen und energie tanken, allerdings ist sie verrutscht und man hätte sie neu legen müssen, aber war gut so, so habe ich immer gemerkt auf der linken seite wann ich Geburtswehen hatt und die waren der Hammer.....
Erin_Kay
Erin_Kay | 11.02.2009
6 Antwort
°°
Ich hatte bei allen Geburten garkeine PDA und ich lebe auch noch ;-) Ich hatte Angst mir ins Rückenmark stechen zu lassen da habe ich lieber die Schmerzen ertragen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
5 Antwort
PDA
Hatte eine pda weil meine kleine so blöd in meinen Becken lag dass ich solche Schmerzen hatte die ich keinen Feind wünschen würde - deshalb PDA - und ich würde es wieder machen *gg*
lauramummy
lauramummy | 11.02.2009
4 Antwort
ich uch
hatte vorher auch eine bekommen die bei mir allerdings nur halbseitig gewirkt hatte da hatte ich rechts kein gefühl und links die ganzen schmerzen
angi1986
angi1986 | 11.02.2009
3 Antwort
hallo
hallo, ich habe eine bekommen nach 27 stunden wehen ohne erfolg und wohlgemerkt in 3 minuten abstand...... die saß nicht richtig und dann hab ich einen komplett neue bekommen als ich am wehentropf hing 3 minuten abstände hatte und ruhig sitzen musste.... die hat auch nicht gesessen und dann ging es plötzlich bei 1 minute abstand in den op........ jetzt hab ich immer schmerzen an der stelle nach 12 wochen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
2 Antwort
ich hatte eine
weils nicht mehr anders ging... allerdings hatten wir komplikationen bei der geburt, daher die starken schmerzen... hat schon nachteile - meine kleine wäre sicher früher gekommen - aber durch die PDA hab ich halt keine presswehen gespürt und konnte nicht mitpressen... hat das ganze um bestimmt 2-3 std. verzögert... ging erst wieder als die PDA nachlies
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
1 Antwort
ich
hab davon gar nichts gemerkt habe die pda wärend den presswehen bekommen und dann gleich ab in den op zum kaiserschnitt
katzenmudda
katzenmudda | 11.02.2009

ERFAHRE MEHR:

baby kurz alleine lassen?
07.04.2015 | 17 Antworten
Kind kurz alleine lassen
10.04.2013 | 19 Antworten
patentante zutragen lassen?
04.03.2011 | 8 Antworten
kind (18monate) schreien lassen?
01.01.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading