Mutter oder freund : -)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2009 | 16 Antworten
hallo liebe mamis, ich glaub ich hab da so nen kleines problem. hab mir mal meine gedanken drüber gemacht wer denn bei der geburt meines krümels dabei sein soll?! momentan bin ich eher für meine mutter sie hat mir bis jetzt immer bei gestanden wenn was war aber wenn ich mich für sie entscheiden würde, wüßte ich nicht wie ich es meinem freund bei bringen sollte denn er freut sich tierisch darauf dabei sein zu dürfen.ohje ich weiß echt nicht weiter (krank) . lg maria2010
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
nimm doch beide mit. das darf man ja
soulfly
soulfly | 20.01.2009
2 Antwort
was bitte hat deine mutter bei der geburt zusuchen?
da gehört natürlich der werdende papa dazu..vorausgesetzt ihr seid noch zusammen..
janineoeder
janineoeder | 20.01.2009
3 Antwort
huhu
kenne das. ich hab sie beide mitgenommen *gg*. meine mama, weil sie die erfahrung ja auch schon gemacht hat und wir uns eben schon viel länger kennen. und mein freund wollte natürlich dabei sein. da konnte meine mama ihn dann wenigstens etwas zügeln, wenn er mich noch hibbeliger gemacht hat.
Lassome
Lassome | 20.01.2009
4 Antwort
Also, ich würde mir die Frage nie stellen...
natürlich mein Partner, der Vater meines Kindes. Alles andere wäre in meinen Augen ein vollkommener Vertrauensmissbrauch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
5 Antwort
.....
wäre meine mutter in der nähe gewesen hätte ich sie auch mitgenommen und natürlich meinen freund.. du kannst ruhig beide mit nehmen wenn du dich dann wohler fühlst... lg tina
Zoey
Zoey | 20.01.2009
6 Antwort
nimm doch beide mit
ich würde meine Mutter zwar nicht mitnehmen, aber wenn du das möchtest.
WildRose79
WildRose79 | 20.01.2009
7 Antwort
.....
warum nimmst du icht beide mit ... dann kann dein freund / deine mutter auch mal ne ruhepause gönnen u du bist trotzdem nicht allein so ne geburt dauert ja und hab schon von mehreren gehört , dass die das so gemacht haben
tatifix
tatifix | 20.01.2009
8 Antwort
janine es gibt
eben menschen die sehr gute bindungen zu ihren müttern haben kann dich vollkommen verstehen! nimm beide mit
sweet-my
sweet-my | 20.01.2009
9 Antwort
...
danke schon mal für eure lieben antworten, darum ging es mir ja ich glaub er würde mich noch mehr nervös machen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
10 Antwort
Nimm beide mit
Unterschätz deinen Freund nicht, manche Männer wachsen während der Geburt über sich hinaus. Mein Mann hat sich wahnsinnig toll verhalten und war mir eine total große Hilfe. Außerdem wirst du den Augenblick mit deinem Freund teilen wollen, wenn dein Kind gerade auf die Welt gekommen ist. Mal davon ab, dass du es eventuell bereuen würdest, wenn du ihn nicht mitnimmst, könnte ich auch verstehen, wenn dein Feund darüber mehr als nur enttäuscht wäre. Soweit ich weiß, darfst du aber beide mit rein nehmen, wenn du willst. Vielleicht solltest du das dann auch machen. Aber, was sagt denn deine Mutter dazu? Vielleicht will sie ja auch gar nicht mit, weil sie findet, dass der Moment nur dir und deinem Freund gehören sollte. Meine Mama hätte das gefunden, wenn ich in diesem Konflikt gewesen wäre.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
11 Antwort
Maulende-Myrthe
meine mum hat sich schon darüber gefreut aber sie ist wie du der meinung, aber wenn ihr sagt das ich eventuel beide mit rein nehmen kann wäre das vielleicht ne möglichkeit. es kann ja auch sein das sich bis dahin meine meinung wieder ändert .echt schlimm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
12 Antwort
ganz klar der partner
das ist sein kind und er hat recht darauf dabei zu sein wenn sein kind geboren wird du kannst doch nicht dieses ereigness deinem freund verwehren das ist ein super erlebniss wahrscheinlich das schönste in seinem leben
Taylor7
Taylor7 | 20.01.2009
13 Antwort
Ich tendiere ja zum Freund...
....obwohl ich bis jetzt kein Kind habe und mir auch gut vorstellen kann, dass das Bedürfnis, in so einem Moment die Mama dabei zu haben, groß ist. Aber ich glaube, dass das total wichtig für euch beide und eure Zukunft als Familie ist, dass ihr das zu zweit macht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
14 Antwort
Mach dir keinen Stress
und entscheide dann, ob du deine Mama auch mitnimmst, wenn es so weit ist. Wie weit bist du denn? Wenn du Angst vor der Geburt hast und deswegen so viel darüber nachdenkst, kann ich dir noch empfehlen, dir vorher eine Hebamme zu suchen, die dich begleitet. Ich bin während der Schwangerschaft in eine Hebammenpraxis mit zwei super netten Hebammen gegangen. Mein Frauenarzt und die Hebammen haben sich dann bei der Vorsorge abgewechselt. Na ja, jedenfalls kannte man sich dadurch gut, ich hab da auch Kurse und so belegt und dann war außer meinem Mann jemand bei der Geburt da, dem man total vertraut hat und der einem vor allem vertraut war. Falls ihr bei euch so eine Praxis o.ä. habt, dann mach das auf jeden Fall. Du wirst am Ende der Geburt wahrscheinlich eh die Augen zu und nur mit dir beschäftigt sein. Jemand, der dich hält ist gut , aber die meiste Zeit brauchst du eh nur jemanden, der dich unterhält. Von daher... locker bleiben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
15 Antwort
...
Bei meiner Geburt waren 3 Leute mit im Kreißsaal. Geplant waren aber nur meine Mutti und mein Freund.
sweethaert20
sweethaert20 | 21.01.2009
16 Antwort
hi
also meine mama war damals zufällig bei meinem ersten kind dabei sie dachte damals schaut sie mal ob der kleine schon da ist u dann ist sie da geblieben mein freund auch ist klar für mich war das eine tolle erfahrung u eine tolle stütze das sie dabei war sie hat sehr beruhigent auf mich gewirkt diesmal kommt mein mann mit u meine schwester ich freu mich sehr das sie dabei ist. im allgemeinen sind wir eine sehr eng verbundene familie.sowas hilft immer
wambo
wambo | 04.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger / Freund sehr Unreif
20.01.2016 | 7 Antworten
Wie überrasche ich meinen Freund?
22.09.2013 | 6 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Freund bleibt oft über Nacht weg..
16.02.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading