Kaiserschnitt mit vollnarkose - habt ihr was mitbekommen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.01.2009 | 9 Antworten
also morgen ist es ja nun soweit, meine kleine kommt per ks auf die welt, der narkosearzt hat aber gesagt das es sein kann, da die narkose nicht so stark ist das man doch was merkt und sie können erst was nachspritzen wenn das kind raus ist.pda und spinale kommen bei mir nicht in frage.

wer von euch hat denn bei ner vollnarkose was gemerkt oder hatte hinterher starke albträume, das soll ein anzeichen dafür sein das man unterbewusst was gemerkt hat!

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hab
garnix gemerkt... Bin wach geworden und hab mich gefreut meinen Mann mit den Babys zu sehen... Darf ich mal fragen warum die andere Narkose bei dir nicht in Frage kommt ?
Barbara1977
Barbara1977 | 15.01.2009
2 Antwort
Warum kommt bei
dir keine PDA oder Spinale in Frage
acceber05
acceber05 | 15.01.2009
3 Antwort
Habe zum Schluß
nur etwas vom Zunähen mitbekommen . War so im Halbnebel. Nebenbei habe ich auch unseren Kleinen schon schreien gehört. Bin dann aus den OP raus und auch schon richtig aufgewacht und durfte meinen Kleinen dann auch gleich auf den Arm nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2009
4 Antwort
hallo
hatte einen Notkaiserschnitt mit Vollnarkose und hab auch nix gemerkt oder Albträume gehabt oder so. Ich denke mal sie müssen dich darauf hinweisen, einfach weil es schon mal vorgekommen ist. Hätte ich jetzt die Wahl, hätte ich mich aber für einen Kaiserschnitt mit Spinalanästhesie entschieden! Ich fand mir fehlt so das Geburtserlebnis.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 15.01.2009
5 Antwort
pda oder spinale
ich vertrage die medikamente nicht die sie da spritzen, außerdem hab ich zu große angst vor ops da ich eine sehr schlechte vorgeschichte hab.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2009
6 Antwort
...
also ich habe nix mitbekommen. auch danach hatte ich keine schmerzen, konnte am nächsten tag direkt rumlaufen, meinen kleinen nehmen und und und.
skyxxx
skyxxx | 15.01.2009
7 Antwort
PDA
Ich hatte einen Riesenbammel vor der PDA, das KH wollte aber unbedingt PDA statt Vollnarkose. Habe mich dann darauf eingelassen, aber gleich bei Unerschrift in dem Bogen vermerkt, dass sie von PDA auf Vollnarkose wechseln sollen, wenn es mir zuviel wird. Das wurde mir auch zugesagt. Außerdem hatte ich in dem Bogen in den "Nebenwirkungen" alle Punkte gestrichen, wie z.B. dass Lähmungserscheinungen auftreten können etc. Bei mir wurde die PDA durchgeführt. Im nachhinein muß ich sagen: die PDA war die richtige Entscheidung. Ich habe mein Kind sofort auf den Bauch gelegt bekommen. Während ich zugenäht wurde, konnten wir drei bereits Familienleben genießen. Mein Freund war bei der OP nämlich dabei .
Sylviax
Sylviax | 15.01.2009
8 Antwort
Ich kann mich noch erinnern,
wie sie mir das Nakosemittel gespritzt haben, danach weiß ich gar nichts mehr, habe auch nichts gespürt. Bin wieder aufgewacht, als sie mich schon wieder in den Kreißsaal zurück geschoben haben. Kenne viele Frauen mit KS, habe noch von keiner gehört, dass sie davon irgendetwas mitbekommen haben. Sorg dich nicht zu sehr und freu dich, dass dein Kind bald da ist.
mamiqueen
mamiqueen | 15.01.2009
9 Antwort
hmmm
hatte beim 1 mal vollnarkose.wegen notkaiserschnitt. konnte kaum noch entscheiden wie was und wo. naja ich sagte dann nur halb wegs vollnarkose. aber nie wieder! horror. ich war 3 tage noch voll schlapp.und mir ging es so, dass ich mehr schmerzen hatte wie bei teilnarkose. bei der teilnarkose beim 2 mal lief ich am gleichen tag herum. beim ersten mal horror schmerzen.und shclapp zugleich. würde nur noch teil machen wenn es soweit kommt. war mit teilnarkose auch nach 3 tagen zuhause ne am 3tag war ich daheim. anders erst nach 7 tagen mal:-(
piccolina
piccolina | 15.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Bauchspiegelung ohne Vollnarkose
21.05.2015 | 2 Antworten
zahnarztbehandlung unter vollnarkose.
07.11.2014 | 9 Antworten
Zahn raus operieren?
13.08.2014 | 21 Antworten
Vollnarkose bei einjährigem Kind!
25.01.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading