Einleiten

allöle
allöle
12.01.2009 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben,
ich hab mal ne frage ab wann wird eingeleitet?Und wie funktioniert das?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freunen und bedanke mich im voraus ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
11 Antwort
wehen einleiten
hi, also als mein kleiner Mann keine Lust hatte Licht zu sehen und wir schon 10 Tage über dem Termin waren, hat mir das Krankenhaus erst mal wehenfördernde Gobulis mit nach Hause gegeben. Eigentlich war auch geplant daß ich keine Schmerzmittel oder PDA wollte, aber s kommt immer anderst als man denkt... Die Globulis haben recht schnell gewirkt. Aber leider hat sich in meinem Fall der Muttermund auch nach 24 std Eröffnungswehen nicht geöffnet, auch der Wehentropf hat in meinem Fall nichts geholfen Hab mir dann auch ne PDA setzen lassen aber als es dann doch alles zu viel für mich und meinen kleinen wurde hab ich nen Kaiserschnitt machen lassen weil die Herztöne von meinem kleinen schwächer wurden. Aber immer eins nach dem anderen, versuch dir und deinem Baby keinen Stress zu machen. Da läßt sich nichts planen. Ich wünsch euch ganz viel Glück!!!
TCTS
TCTS | 12.01.2009
10 Antwort
wegen einleiten.
also bei mir wurde es nach 14tagen eingleitet. habe eine halbe kleine tablette bekommen hatte nur alle 20 min wehen die sind aber stärker die künstlichen wehen
mamilydia
mamilydia | 12.01.2009
9 Antwort
meiner kam 12 tage nach ET
und am 14 tag hätten sie eingeleitet. wenn mit dem baby alles ok ist dann warten die 14 tage. wie es gemacht wird kann ich dir leider nicht sagen, bin dem knapp entkommen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
8 Antwort
einleiten
bei mir haben sie einen tag vor dem errechneten Geburtstermin eingeleitet.die einleitung verläuft in verschiedenen phasen als erstes musste ich zweimal so ne art cocktail trinken, danach wurde an zwei aufeinanderfolgenden tagen per gel am muttermund eingeleitet.naja und dann irgentwann gings endlich los.also ich muss sagen es ist sehr kräftezerrend weil man nun denkt jetzt wird eingeleitet und dann habe ich mein kind, aber wenn das kind nicht will, dann will gut ding gut weile haben.naja das schaffst du schon.
faulewilli
faulewilli | 12.01.2009
7 Antwort
Ist unterschiedlich
Ich kam zwei Wochen vor dem Termin mit Wehen ins Krankenhaus und als sdie Wehen weg waren, wurde am nächsten Tag mit Gel nachgeholfen. Eingeleitet wurde, weil unsere Maus nicht mehr genügend versorgt wurde. Wäre sie noch länger im Bauch geblieben, wäre sie zwar noch gewachsen, hätte aber nicht mehr zugenommen. lg
Trami
Trami | 12.01.2009
6 Antwort
einleiten
wie weit bist du??man kann unterschiedtlich einleiten mit einen wehentrunk der total ecklig, manchmal schlägt der an, und wehentropf der ist nicht schön den hatte ich auch weil meine kleine nicht mehr wollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
5 Antwort
Geburt
Also bei mir wurde eingeleitet, weil ich ne Woche drüber war und zu wenig Fruchtwasser da war.Gibt sicher einige Gründe für ne Einleitung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
4 Antwort
verschiedene Gründe
bei mir war es wg Diabetes, manchmal wenn das Kind nicht kommen will, aber man versucht es soweit wie möglich herauszuschieben. Es gibt nen Cocktail den man trinken muss, nen Tropf, Zäpfchen und ein Gel, das auf den MuMu gemacht wird. Jenachdem wirkt es sofort oder erst Tage später
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
3 Antwort
hallo
bei meiner großen wurde 10tage nach ET eingeleitet da sie sich nicht von allein auf den weg gemacht hat und bei meinem kleinen hatte ich einen blasensprung wurde auch eingeleitet da ich keine wehen hatte, bei beiden hing ich am wehentropf.
katrin0502
katrin0502 | 12.01.2009
2 Antwort
halo
bei mir hat man eingeleitet nach dem 14tag nach dem termin und zwar mit einem wehentropf
stanislava
stanislava | 12.01.2009
1 Antwort
Es wird
z.b Eingeleitet wenn du SS Diabetis hast. Da darf der ET nicht überschrieten werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Geburt einleiten am et in der 40ssw
20.04.2014 | 36 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
einleiten wegen zu wenig fruchtWasser?
30.07.2012 | 13 Antworten
gel oder tablette zum einleiten?
29.06.2011 | 14 Antworten
Geburt einleiten
14.04.2011 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading