Erfahrungen mit Wehencocktail

Elke88
Elke88
30.12.2008 | 7 Antworten
Hallo an alle !
Wollte mal fragen wer einen Wehen-Cocktail vor ET(und wieviel vor dem et) getrunken hat? und ob es was geholfen hat?

Danke schon mal
l.g. Elke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Brrrr...
mir wird grad schon wieder schlecht, wenn ich nur dran denke... Ich hab mir 2 mal diesen Rizinuscocktail gegeben... 2 bzw. 1 Woche vor dem Geburtstermin, da Gebährmutterhals schon 4 Wochen vor ET verkürzt war und die Kleine schon weit über 3000 g wog... Also: Ca. 30-50 ml Rizinusöl, ein Schluck klarer Schnaps und Aprikosensaft! Nach ca. 1, 5 Stunden hab ich heftig Durchfall bekommen! Ich hockte stundenlang nur auf dem Klo... Sonst nix. Keine Wehen. Seither weiß ich: die Kinder kommen, wenn SIE es wollen! Bei uns genau am Abend des ET! Mit inzwischen 56 cm und 4.220 gramm... Und seither wird mir schlecht, wenn ich nur an Aprikosensaft DENKE!!
sandranella
sandranella | 30.12.2008
2 Antwort
Ich hab das bei meiner letzten gemacht
In der 37 woche weil, ich nicht mehr Konnte.aber davor würd ich es auch nicht machen brauchst auch kein Bestimmtes Rezept 2 schnapsgläser Rizinus mit Orangensaft auffüllen dann musst du auf jeden fall auf die Toilette das erspart aber den einlauf und bei mir fingen dann ein paar stunden Später die wehen an.Heisst aber nicht das das bei dir auch so ist, war meine 5 Geburt.Wie weit bist du denn und warum solls denn jetzt kommen??wenn ich das fragen darf :-)
Janikjoe
Janikjoe | 30.12.2008
3 Antwort
wievielte ssw bist du denn????
***************************
monja27
monja27 | 30.12.2008
4 Antwort
37ssw
Hallo Janikoje!! Ich bin in der 37 ssw und ich kann kaum noch laufen oder sitzen hab immer schmerzen!! vor eine woche war ich beim Fa der meinte der kleine wäre geburtsbereit er könnte jetzt ohne probleme jeden tag kommen er sitzt schon tief im becken!! Ich hab heute nur mal davon gelesen und weis nicht ob ich mich trauen soll oder nicht!!??!! L.g. Elke
Elke88
Elke88 | 30.12.2008
5 Antwort
Ich nochmal...
bei mir hieß es 4 Wochen lang, die Kleine ist geburtsbereit und kann jeden Moment kommen! Ich hatte dann auch volle 4 Wochen jeden Tag Wehen... Außer nach Einnahme dieses Rizinuscocktails... Ich bin außerdem viel gelaufen, Treppen hoch und runter, wir hatten Sex usw. Bei uns hat es halt alles nix gebracht... Wenn Dein Arzt meint, es ist ok, kannst es ja mal probieren! Sei aber nicht enttäuscht, wenn es nicht klappt. Denk dran: das meiste ist geschafft! Die paar Wochen hälst Du auch noch durch!!! Alles Gute!
sandranella
sandranella | 30.12.2008
6 Antwort
Laß
dem Baby die Zeit, die es braucht! Warum nachhelfen, die Natur macht das von ganz allein und Baby ist weniger gestreßt.
Ribbchen
Ribbchen | 30.12.2008
7 Antwort
ICH DANKE EUCH
Elke88
Elke88 | 30.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Wehencocktail
31.10.2013 | 19 Antworten
40+3 SSW, was tun? Wehencocktail?
17.03.2013 | 10 Antworten
rizinusöl- wehencocktail
05.12.2012 | 12 Antworten
wehencocktail? ja oder nein?
03.08.2012 | 10 Antworten
wehencocktail erfahrungen?
06.12.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading