kaiserschnitt

Furby2304
Furby2304
25.11.2008 | 7 Antworten
warum wird eigentlich ein geplanter ks immer 2 wochen vor et gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Frage zum geplanten Kaiserschnitt
wenn nicht unbedingt einer sein muss dann krieg das kind normal mit PDA.
Rammlerchen
Rammlerchen | 25.11.2008
6 Antwort
Geplanter Kaiserschnitt
Also bei mir haben sie den geplanten Kaiserschnitt eine Woche vor ET gemacht! Kommt wohl auch aufs Krankenhaus an...
Kiggi
Kiggi | 25.11.2008
5 Antwort
tja, bei mir hat die planung
auch nichts gebracht.. genau an dem morgen is mir auf wc die blase gesprung und ich hatte wehen.. somit mussten die sich sehr beeilen, weil meine tochter fast auf dem op-tisch gekommen wäre.. darum eigentlich auch 2wochen vor termin, damit sowas nicht ist. aber bei mir wars wie gesagt trotzdem der fall.. ps: außerdem sind die kinder ab der 38.ssw komplett bereit für die geburt, darum kommen ja auch viele dann..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
4 Antwort
....
Weil dann der Kopf des Babys noch nict zu tief im Becken liegt und somit die "Verlezungsgefahr" des Kindes geringer ist! Hat mir mein FA erklärt! LG Jessi 29SW
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
3 Antwort
damit
nicht doch schon Wehen sind und das Kind so kommt
WildRose79
WildRose79 | 25.11.2008
2 Antwort
ich glaub
weil man da noch keine wehen haben soll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
1 Antwort
damit....
.... es nicht doch zum not ks kommt. durch vorzeitige wehen zb. alles gute und lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 25.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Definition aller Kaiserschnittarten
26.01.2015 | 28 Antworten
Nach Kaiserschnitt wieder schwanger
24.03.2013 | 13 Antworten
3. Kaiserschnitt in welcher ssw?
24.08.2012 | 17 Antworten
Kaiserschnitt/Wie lange im Krankenhaus
16.02.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading