welche Erfahrungen habt ihr mit der "äußeren Wende"?

Supermami_2008
Supermami_2008
24.11.2008 | 7 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Ich hab nächste Woche einen Termin zur äußeren Wende, das sich meine kleine immernoch nicht gedreht hat und immernoch in BEL liegt (bin jetzt in der 37.Woche)
Bin mir etwas unsicher ob ich es machen lassen soll .. hab irgendwie Angst davor und trotzdem hätte ich so gern eine normale Geburt!

Habt ihr schon eine Wende machen lassen und wie war eure Erfahrung?

liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
danke...
das hört sich ja mal positiv an *g*
Supermami_2008
Supermami_2008 | 24.11.2008
6 Antwort
also
versuchen würde ich es schon. wenn es dir zu sehr schmerzen würde, hören die doch auf, oder wenn es dir zu unangenehm werden sollte. ich selber hab keine erfarung damit, aber eine bekannte. und sie konnte nachher normal gebären. eine "normale" geburt ist was einmaliges, ich würde alles versuchen, um einen kaiserschnitt zu umgehen. solange es deinem spatz nicht schadet... grüßle
putzl195
putzl195 | 24.11.2008
5 Antwort
also...
ich hatte heute untersuchung im KH, und medizinisch ist alles optimal um diese wende durchzuführen... und mit meiner Hebamme hab ich auch gesprochen...sie meint ein versuch ist es auf jedenfall wert wenn ich mir eine normale geburt wünsche...also sie hat mir nicht davon abgeraten..dennoch bin ich mir unsicher! aber ich hab irgendwie diesen dringenden wunsch normal zu entbinden , und der kaiserschnit bereitet mir auch ein wenig angst...bzw...die schmerzen danach...ach ich weiss auch nicht...dachte vielleicht hat jemand shcon erfahrung gemacht und kann mir davon berichten...?!
Supermami_2008
Supermami_2008 | 24.11.2008
4 Antwort
Sollte bei mir auch gemacht
werden habe mich dagegen entschieden nachdem ich erfahren habe das sich die Nabelschnur um den Hals wickeln kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
3 Antwort
ich kann nur sagen was meine ma gesagt hat
sie meint es sei sehr unagenehm und ihr sei dabei voll schlecht geworden.. aber es hat geholfen ich bin dann normal zur welt gekommen ..
mausismama87
mausismama87 | 24.11.2008
2 Antwort
auwei...
also wenn ich das richtig versteh, soll dein kind von außen gedreht werden.......meinst du nicht dein kind und körper hat einen grund warum das so ist, also ich bin überzeugt, die natur hat sich auch dabei was gedacht........vielleicht gibt es einen grund den man von außen nicht erkennen kann!also mir wärs zu heiß, ich staune auch viele hebammen sind dieser meinung, hast du nicht jemanden fachlichen den du um eine zweite meinung bitten könntest?alles gute
Engelchen-Lilly
Engelchen-Lilly | 24.11.2008
1 Antwort
nein
musste ich zum glück bei beiden nicht machen. aber unangenehm isses schon je nach dem wie sie gemacht wird
piccolina
piccolina | 24.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Eure Erfahrungen!?
18.07.2012 | 3 Antworten
wer hat erfahrungen mit osa zahnungsgel
15.08.2011 | 4 Antworten
autotransfer24 erfahrungen?
04.03.2011 | 4 Antworten
oralpädon- erfahrungen?
03.12.2010 | 5 Antworten
senkwehen in der 28ssw?
15.11.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading