habe etwas angst

sternchen080
sternchen080
20.11.2008 | 14 Antworten
Bin heute 11 Tage über den Termin morgen um 7:15 wird die Geburt eingeleitet da sich der mumu nicht öffnet (ist mein erstes kind) ich bin so nervös..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Hallo
Bei mir ist es damals auch so gewesen. Auch 11 Tage nach dem errechneten Termin mußte die Geburt eingeleitet werden, weil sich bis dahin auch nichts getan hatte. An diesem Morgen hatte ich keine Angst, obwohl es auch mein erstes Kind war. Ich habe mich gefreut, daß die lange Wartezeit endlich vorbei war und ich mein Würmchen bald begrüßen dürfte. Mein Sohn ist nachts geboren, also eigentlich 12 Tage nach Termin. Ich lag ca. 6 Stunden in den Wehen, aber es kam mir nicht so lang vor. Auch im Nachhinein fand ich die Geburt nicht so schlimm. Es werden einem so viele Horrorgeschichten erzählt, aber man muß selbst die Erfahrung machen. Man muß nur mit einer positiven Einstellung zur Entbindung herangehen, dann empfindet man es gleich etwas leichter und tolleriert auch die Schmerzen besser. Versuche Dich so oft wie nur möglich zu entspannen in den Wehenpausen. Bei mir hat es sogar so gut geklappt, daß ich eingeschlafen war, auch wenn nur mal für 2 Min. Wünsche Dir alles gute für morgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
13 Antwort
Geburt
Ich wünsche dir und deinem kleinen Zwerg/Zwergin von ganzem Herzen alles Gute für morgen. Es lohnt sich auf alle Fälle, das garantiere ich dir! Sei lieb gegrüßt
BieneMaja1
BieneMaja1 | 20.11.2008
12 Antwort
...
zerbrech dir nicht zu dolle den kopf....das bringt auch nichts. Musst immer denken, egal, was kommt, raus kamen si enoch alle!!! Und ich kann dir sagen, bei mir selber ist es erst 5 1/2 wochen her, es ist so etwas tolles, wenn du dein Würmchen, auf das man so lange wartet endlich aufm arm hat! Und es ist wirklich in dem Moment alles wieder vergessen! Es ist so schön! Ich drück dir ganz fest die das du eine tolle, schnelle geburt hast!! Wird schon werden Viel glück und alles gute.. Lg
Ninchen2309
Ninchen2309 | 20.11.2008
11 Antwort
gg
danke für die vielen antworten jetzt gehts mir schon ein bisschen besser :-) glg
sternchen080
sternchen080 | 20.11.2008
10 Antwort
--
wünsch dir auf jeden fall viel glück :)
sabrinaSR
sabrinaSR | 20.11.2008
9 Antwort
keine sorgen machen
versuch dich drauf zu freuen... und denke dir, egal was kommt, auch wenns ein"bisserl" weh tuen sollte, alles ist dazu da , das dein baby den weg nach draussen findet :O)))))))) direkt in deine arme... :O))) ich freu mich für dich... dieses gefühl das du morgen haben wirst, wirst du nie nie nieee wieder haben
Böhnchen
Böhnchen | 20.11.2008
8 Antwort
wird schon
ging mir auch so. war auch 11tage drüber. nach der einleitung ging alles recht schnell und auch gut. :) finde auch dass es am besten für euch ist, wenn du es positiv angehst und dich auf dein kleines freust. das wird schon! ich drück die daumen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
7 Antwort
hallo
ich wurde auch eingeleitet mach dich nicht verrückt versuch zu entspannen und so ruhig wie möglich zu sein und habe vor allem geduld bei mir hat die einleitung auch nochmal 7tage gedauert ehe meine maus sich beqem hat auf die welt zu kommen
kullerkeks08
kullerkeks08 | 20.11.2008
6 Antwort
Ich wünsch Dir alles Gute...
Bei mir wurde bei der ersten auch eingeleitet und es war überhaupt nicht schlimm! Freu Dich auf Dein süßes kleines Würmchen, das dir morgen dann ein kräftiges Hallo ins Gesicht schreien wird!
Schatzi24806
Schatzi24806 | 20.11.2008
5 Antwort
ich wünsche
dir viel Kraft für morgen.Die angst wird dir keiner nehmen können gleube ich.Ich habe bei beiden Kindern diese Angst gehabt:Wird alles gut gehen, hab ich starke Schmerzen usw.Aber glaub mir eins:Wenn du das Würmchen das erstemal auf deinem Arm hast ist alles sofort vergessen und nur dieser Moment wird dir wirklich in erinnerung bleiben.Ich denke gaaaanz doll an euch beide morgen*daumendrück
Vaire
Vaire | 20.11.2008
4 Antwort
xxxxxxxx
wird schon alles gut gehen, wirst sehen ! Ich drück Dir jedenfalls die Daumen und freu Dich auf dein Würmchen !!!!
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 20.11.2008
3 Antwort
...
Um so schöner ist es wenn du dein Kleines morgen in den Armen hältst. Also tapfer durchhalten
danimaus76
danimaus76 | 20.11.2008
2 Antwort
na dann zweitig schlafen
gehen und eine gute geburt wünsch ich
joseline05
joseline05 | 20.11.2008
1 Antwort
mach dir nicht so viele Gedanken
freu dich einfach drauf das du morgen deinen Zwerg in den Armen halten kannst.Alles gute für die Geburt
WildRose79
WildRose79 | 20.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Panische Angst vor Brustkrebs
16.01.2015 | 16 Antworten
So Angst vor den neuen Leben mit Baby
13.02.2014 | 20 Antworten
40+3 ssw und angst
08.07.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading