geburt einleiten wegen hohem blutdruck

salenta
salenta
10.11.2008 | 4 Antworten
habe den gt in 2 tagen und heute wurde festgestellt dass der mumu bereits 2 cm offen ist .. da ich einen hohen blutdruck habe und nicht allzu viel fruchtwasser möchte mein arzt einleiten..ich frage mich muss das sein es würde bestimmt bald von alleine kommen .. möchte nicht dass mein baby mit medikamenten vollgedröhnt auf die welt kommen muss..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
ich bin mit Gel eingeleitet worden, andere werden mit Rhinzinuscocktail eingeleitet. Wieso sollte dein Kind davon zugedröhnt sein?
Widi
Widi | 10.11.2008
3 Antwort
Das schadet
dem Baby net... bei mir wurde es damals eingeleitet als ich 2 wochen überfllig war und der tropf war bis zum schluss aufn anschlag... niki ging es sehr gut als er kam... und wenn der arzt das für besser hält wird es wohl das beste sein :-) mach dir mal keinen kopf... Viel Glück wünsche ich dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
2 Antwort
HuHu
Dein zwerg wird doch nicht mit mediakmente vollgedröhnt es gibt viele wege es einzuleiten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
1 Antwort
hi
wenn du nicht mehr soviel fruchtwasser hast dann ist das in ordnung ... dein zwerg bekommt von den medikamenten garnichts mit soweit ich das weiß lg nadia ps: wünsch dir und deinem baby alles gute
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 10.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Geburt selbst einleiten
11.08.2015 | 13 Antworten
gel oder tablette zum einleiten?
29.06.2011 | 14 Antworten
Geburt Frühzeitig einleiten lassen?
31.12.2010 | 15 Antworten
Muss ich die Geburt einleiten lassen?
26.06.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading