schöner spruch/gedicht zur geburt?

mamaspatz
mamaspatz
29.10.2008 | 8 Antworten
mein cousine ist gestern mama geworden und ich möchte der kleinen emma gern eine karte schreiben und sie willkommen heißen. bin heut aber irgendwie unkreativ in sachen schönen spruch dichten..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Diese Sprüche gefallen mir
Für einen Wimpernschlag hält die Welt den Atem an. Ein neuer Stern ist erwacht, mit dir, mit deinem ersten Schrei. Wenn Du auch nur einen Bruchteil behältst von der Offenheit und dem Vertrauen, mit denen Du der Welt jetzt gegenübertrittst, dann bist Du nicht vergebens Kind gewesen! Willkommen im Leben! Ich wünsche Dir einen Weg, den Du gerne gehst. Einen Weg, dessen Steine Du nicht spürst und den Du leichten Fußes beschreiten kannst. Ich wünsche dir einen Weg, der nicht endlos ist, einen Weg, auf dem Du ein Ziel vor Augen hast - ein Ziel, das Dich erfüllt.
suona
suona | 29.10.2008
7 Antwort
Spruch!
Es gingen eine ganze Weile, vier große Schuhe ganz alleine. Ab jetzt gehen Schritt für Schritt, zwei winzig kleine Schuhe mit!
Schatzi24806
Schatzi24806 | 29.10.2008
6 Antwort
Gedicht
Mein persönlicher liebling Ein Kind macht das Haus glücklicher, die Liebe stärker, die Geduld größer, die Hände geschäftiger, die Nächte länger, die Tage kürzer und die Zukunft heller.
deideria81
deideria81 | 29.10.2008
5 Antwort
Gedicht
Da werden Hände sein, die Dich tragen und Arme, in denen Du sicher bist und Menschen, die Dir ohne Fragen zeigen, dass Du willkommen bist.
deideria81
deideria81 | 29.10.2008
4 Antwort
gedicht zur Geburt
Ein Kind das wir ermutigen, lernt Selbstvertrauen Ein Kind, dem wir mit Toleranz begegnen, lernt Offenheit Ein Kind, das Aufrichtigkeit erlebt, lernt Achtung Ein Kind, dem wir Zuneigung schenken, lernt freundschaft Ein Kind, dem wir geborgenheit schenken, lernt vertrauen Ein Kind, das geliebt und umarmt wird, lernt zu lieben und zu umarmen und die Liebe dieser Welt zu empfangen. Wenn Träume hand und Fuß bekommen und aus Wünschen Leben wird, dann kann man wohl von einem Wunder sprechen
Lia23
Lia23 | 29.10.2008
3 Antwort
gedicht
Schön ist alles, was Himmel und Erde verbindet: Der Regenbogen, die Sternschnuppe, der Tau, die Schneeflocke, doch am schönsten ist das Lächeln eines Kindes. ________________________ Deine Eltern schenken dir Ihre Zärtlichkeit, Ihre Geduld, Ihre ganze Liebe. Du schenkst ihnen dafür Dein Staunen, Dein Lächeln, Deine Freude, Dein absolutes Vertrauen. na?gefällt dir eines`???
piccolina
piccolina | 29.10.2008
2 Antwort
gedicht
Splitternackt und ohne Geld kamst du auf diese große Welt. Apartment hin Apartment her, Dir war's zu eng, Du wolltest nicht mehr. Der Papa stand der Mama bei, als du tatst den ersten Schrei. Nun gehn bei ihnen auf Schritt und Tritt, zwei winzig kleine Füße mit. _________________________________ Ein Kind, was ist das? Glück, für das es keine Worte gibt, Liebe, die Gestalt angenommen hat, eine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man längst vergessen hat.
piccolina
piccolina | 29.10.2008
1 Antwort
gedicht
Da werden Hände sein, die Dich tragen und Arme, in denen Du sicher bist und Menschen, die Dir ohne Fragen zeigen, dass Du willkommen bist. _______________________- Zwei kleine Füsse bewegen sich fort, zwei kleine Ohren, die hören das Wort, ein kleines Wesen mit Augen, die seh'n, das ist die Schöpfung, sie lässt uns versteh'n. Zwei kleine Arme, zwei Hände dran, das ist ein Wunder was man sehen kann. Wir wissen nicht, was das Leben dir bringt, wir werden helfen, das vieles gelingt.
piccolina
piccolina | 29.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Sterntaufe Spruch, Gedicht?!
26.08.2013 | 8 Antworten
Karte zum ersten Geburtstag
16.06.2012 | 10 Antworten
Gedicht für meinen Sohn
28.07.2011 | 7 Antworten
sms spruch zur bekanntgabe der geburt
25.01.2011 | 4 Antworten
Gedicht/Programm 70 Geburtstag
19.10.2010 | 3 Antworten
stille Geburt beileidsbekundung- Spruch
24.08.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading