Hallo,ich bin neu hier Ich soll einen Kaiserschnitt bekommen und habe richtig bammel davor Ich schwanke zwischen Voll-Spinal wer kann mir seine Erfa

Loretta
Loretta
22.11.2007 | 9 Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu...
Also ich hatte bei meiner Tochter auch einen Kaiserschnitt, leider war bei mir die pda erfolglos und so mußte ich dann doch eine Vollnarkose bekommen. Im nachinein bin ich nicht unglücklich das es so passiert ist wenn ich mir Vorstelle ich hätte mitbekommen das sie an mir rumschneiden ... Ich bin danach auch relativ schnell wieder wach und fit gewesen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2007
2 Antwort
Kaiserschnitt
ich hatte eine PDA und Kaiserschnitt - würde ich jederzeit wieder machen. Hab vom stechen nichts gemerkt, hatte allerdings auch wehen - danach konnte ich abends wieder aufstehen.
sam1506
sam1506 | 22.11.2007
3 Antwort
Kaiserschnitt
ich hatte bei beiden Kaiserschnitten nur ne örtliche Betäubung, ist denk ich besser als Vollnarkose. Du bekommst zwar alles mit, hast aber keinerlei Schmerzen und sehen kannst Du die OP ohnehin nicht, der Bereicht wird nämlich verdeckt. So kannst Dein Kind natürlich auch gleich sehen und bekommst es auch nach der U1 in den Arm gelegt. Würd Dir also nur zu ner örtlichen Betäubung raten. LG
Honigbienchen
Honigbienchen | 22.11.2007
4 Antwort
hallo
hatte vollnarkose mußte abends auch aufstehen ich glaube KS ist so oder so nicht schön hätte angst trotz pda was zu merken
pink-lilie
pink-lilie | 22.11.2007
5 Antwort
Ich hatte PDA
Ich hatte einen ungeplanten Kaiserschnitt, da meine kleine nach 12 St.immer noch nicht ins Becken gerutscht war, und ich schon Fieber hatte ... Ich hatte schon eine PDA liegen und die wurde halt einfach "aufgespritzt". ich war froh weil ich absolut keine Vollnarkose haben wollte und so konnte auch mein Mann bei mir sein. Es ist schon ein komisches Gefühl, mich hat auch gefroren und ich hab gezittert, aber du hörst den ersten schrei deines Kindes und siehst es auch gleich. Was etwas unangenehm war, als sie die Kleine rausgeholt haben. Irgendwie hat sich alles nach oben geschoben und ich hatte das Gefühl meine Lunge drückts zusammen. Aber ich hatte eine supi Narkoseschwester, die hat sich total lieb gekümmert. Ich würde mir jederzeit wieder eine PDA geben lassen, das legen tut gar nicht weh, vorher bekommt man eine örtliche Betäubung. Aber es ist jeder Mensch anders, für mich jedenfalls wär eine Vollnarkose der Horror gewesen.
lidal
lidal | 22.11.2007
6 Antwort
hallo
hatte vor 4 jahren auch einen ks erst mit pda habe alles mit bekommen aber nix gemerkt als sie meine tochter raus holten hörte ich wie der arzt sagte jetzt aber schnell sie ist schon ganz blau und dadurch das ich nix machen konnte raste mein herz ganz schnell da haben die mich in eine vollnakose gelegt damit ich mich nicht aufregte danach war mein ganzer tag im eimer weil ich nur geschlafen habe ich würde an deiner stelle eine pda machen viel erfolg Lg jeanny
virgill
virgill | 22.11.2007
7 Antwort
Kaiserschnitt
Hallo, ich habe vor 8 Wochen auch per Kaiserschnitt entbunden. War ungeplannt weil das CTG nicht in Ordnung war und ich trotz Blasensprung keine Wehen hatte. Habe auch nur eine Spinalnarkose gehabt und es hat alles supi geklappt. Habe den ersten schrei von meinem kleinen gehört und ihn auch nach der ersten untersuchung gleich inden Arm bekommen. Hatte auch ne super Narkoseärztin, sie hat die ganze zeit mit mir geredet. Vom Eingriff selber hab ich nichts mitbekommen un hatte auch hinterher keine Probleme mit der Naht. War gestern beim FA ist auch alles supi verheilt. Wünsch Dir alles Gute! Dani
Dani1976
Dani1976 | 22.11.2007
8 Antwort
kaiserschnitt
hey ich hatte auch einen kaiserschnitt.Wollte auch eine vollnarkose davon hat mir aber der narkosearzt abgeraten, weil man ja bei einer vollnarkose diesen schlauch im mund hat, und manche würgen davon, das ist dann gefährlich für das kind.Und heute bin ich auch froh es mit der pda gemacht zu haben.konnte gleich meine kleine tochter sehen und umarmen.Und das wichtigste habe nichts gespürt.
angeli1
angeli1 | 22.11.2007
9 Antwort
kaiserschnitt
ich selbst hatte bei meinem ersten kind einen notkaiserschnitt unter vollnarkose und ich muß sagen mir fehlt das wichtigste und zwar hab ich nicht die geburt als solches mitbekommen ... wir zwei habe auch nach 11 jahren immer noch bindungsstörungen laut psychologen ... rate dir wirklich zu einer PDA
fraukepilz
fraukepilz | 22.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Auf Wunsch ein Kaiserschnitt spontan
07.09.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading