rückenmarkspritze?

nickyschur
nickyschur
30.07.2008 | 6 Antworten
Also ich bin schwanger unmuss meinen Sohn am 5. 8. 08 per Kaiserschnitt bekommen weil meine alte Narbe zu dünn ist. den ersten Kaiserschnitt hatte ich unter vollnarkose. jetzt möchte ich gerne wach sein, habe aber unheimlich angst vor dieser Rückenmarkspritze. und der gedanke daran, dort zu liegen und es holt jemand mein baby aus dem bauch macht mich wahnsinnig. könnt ihr mir von euren erfahrungen berichten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Keine Angst
bevor du die Rückenmarksspritze bekommst wirst du vorher örtlich betäubt. Die örtliche Betäubung ist etwas unangenehm, aber die Rückenmarkspritze habe ich gar nicht mehr gespührt. Es krippelt dann nur noch ein wenig, wenn die Teilbetäubung einsetzt. Und du siehst ja eigentlich gar nichts, denn es wird ein Sichtschutz vor deinen Bauch gespannt. Mein Mann saß an meiner Kopfseite und hielt meine Hand, aber ich habe ihn nicht einmal bemerkt so sehr aufgeregt war ich. Dann hörte ich, wie mein Fruchtwasser laut auf den Boden platschte. Etwas unangenehm empfand ich dieses Ruckeln, als der Arzt das Baby herausholte. Dann wurde mir mein Baby neben mein Gesicht gelegt, damit ich es sehen konnte. Insgesamt dauerte der Eingriff ca. 45 min.
Numina
Numina | 30.07.2008
5 Antwort
Hallo
ganz ehrlich, vor der Spritze brauchst du echt keine Angst haben, hatte ich auch, war aber ein Spaziergang! Und wach zu sein wenn die Babys kommen, das war das schönste Gefühl, was ich jemals hatte! Ich denke du wirst es nicht bereuen! Wünsche dir alles Gute für die Geburt! LG Nicole
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2008
4 Antwort
kaiserschnitt
ich fand diese spritze harmlos.es ist halt so, sie setzen dir einen kateter in die blase.dann bekommst du die spritze rein in den rücken und dann musst du dich hinlegen.dann werden deine füße bis hoch zum bauchnabel taub und du kannst deine füße und nicht mehr bewegen und du spürst sie auch nciht mehr für knapp 6 std.also das ist überhaupt nicht schlimm.glaubs mir, wenn du erst mal dann den schrei deines babys hörst ist alles wieder vorbei.ich hatte auch soviel angst.mir platzte sogar vor angst die fruchtblase.aber das ist alles völlig harmlos.das bekommst du gar nicht mit wenn sie dir dein baby holen.für weitere fragen kannst du mir gerne eine nachricht schicken.
Jason271107
Jason271107 | 30.07.2008
3 Antwort
ps:
ohrlöcher schießen tut mehr weh!!!
assassas81
assassas81 | 30.07.2008
2 Antwort
ganz ruhig
mach dich erst mal locker!!! kein grund zur panik! ich hatte einen Kaiserschnitt mit pda und es lief alles bestens! die spritze pickt mal kurz, aber der "schmerz" ist durchaus erträglich! und danach spürst du absolut nix mehr! ich muß zugeben, dass die geräusche nicht wirklich einer synfonie gleichen, aber das sollte dich auch nicht weiter stören! und durch das große grüne tuch bist du auch weitgehend abgeschottet und siehst rein gar nichts!
assassas81
assassas81 | 30.07.2008
1 Antwort
************
also ich fand die spritze harmlos nur kurzer pieks kaum gemerkt, das einzigste was mich bissl gestört hat ist, das sie übelst am mir herumgezerrt haben lächel hat sich zumindest so angefühlt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading