was haltet ihr von Akkupunktur als Vorbereitung für die Geburt?

Schnute23
Schnute23
28.01.2008 | 4 Antworten
Würde mal gern so eure Erfahrungen darüber wissen..
Meine Hebi fängt nämlich morgen mit mir damit an:)

lg caro
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Ich kann es empfehlen,
habe es vor der Geburt meines Sohnes auch gemacht.Und die Geburt hat nur 4 Stunden gedauert.Viel Glück und viel Spaß morgen
Leila28
Leila28 | 28.01.2008
3 Antwort
akupunktur
Habe meine drei Kinder in einem Geburtshaus zur Welt gebracht. Habe bei allen Ákupunktur bekommen, und kann nur sagen das es sich echt gelohnt hat. Mann sagt ja das es mehrere gute Gründe gibt akupunktur zu machen u.a das der Muttermund weicher wilrd und der Geburtsvorgang schneller geht und natürtürlich zur allgemeinen Entspannung. Und ich glaube das stimmt habe bei allen 3 Jeweils nur 1 bis 3 Stunden gebraucht. Habe dem am Anfang auch skeptisch gegenüber gestanden. Also dann wünsch ich dir für morgen alles Gute
Niknak
Niknak | 28.01.2008
2 Antwort
Ich habe es bei beiden
SS machen lassen und ich fand es gut und meine Süssen sind sehr schnell gekommen und ich hatte nur einen kleinen Scheidenriss .
jeru
jeru | 28.01.2008
1 Antwort
ich hab das
auch gemacht es soll eine schnellere geburt bringen schhön wäre es ja bei mir hats nicht geklappt lol
mari2112
mari2112 | 28.01.2008

ERFAHRE MEHR:

was haltet ihr davon?
09.08.2012 | 3 Antworten
Was haltet ihr von.
27.07.2012 | 27 Antworten
was haltet ihr
29.06.2012 | 10 Antworten
ab wann alles vorbereiten?
21.06.2012 | 15 Antworten
OP Vorbereitung in Kinderklinik
27.07.2011 | 3 Antworten
was haltet ihr von homöopathie?
31.03.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading