Schwanger?

Panda1995
Panda1995
26.06.2019 | 3 Antworten
Hallo mein Freund und ich hatten vor kurzem ungeschützten Sex. Er hat das Klinefelter-Syndrom. Seit ein paar Tagen ist mir ständig übel, es spannt und kribbelt in der Brust etc. Kann es sein, dass ich trotz seiner Krankheit schwanger von ihm geworden bin? Oder bilde ich mir nur was ein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Es kann sein das du trotzdem schwanger werden kannst , aber so früh spürt man noch keine Symptome, heißt es könnte sein das du dir das wegen dem Wunsch einbildest, heißt aber nicht das es nicht geklappt haben kann, sondern es kann geklappt haben Mach sonst 4 Tage nach Fälligkeit der Periode ein Test Viel Glück:)
Phoebs
Phoebs | 26.06.2019
2 Antwort
Die krankheit schliesst doch nicht aus, der er Spermien bildet, nur viel weniger. es braucht nur einen guten für eine Befruchtung
eniswiss
eniswiss | 26.06.2019
3 Antwort
Hallo Panda geht er davon aus, dass er unfruchtbar ist und keine Kinder zeugen kann? Das kann tatsächlich anders sein. Das mit den Symptomen. Sie können auch sonst zu deinem Zyklusablauf gehören. Die zweite Zyklusphase fühlt sich ja schwangerschaftsähnlich an, also z.B. die Brust. Bei der Übelkeit kommen natürlich noch andere Gründe in Frage. Und früh wäre es tatsächlich. Außer ihr hattet auch vor längerem schon Sex. Du kannst einfach mal einen Test machen, wenn seitdem 18 bis 20 Tage um sind. Wahrscheinlich kommt in der Zwischenzeit deine Periode!? Überlegt halt, wie ihr überhaupt denkt zur Frage mit Kind. Das Klinefelter-Syndrom an sich schließt es jedenfalls nicht aus. Was ja super ist! Viele Männer leiden ja gerade darunter, dass sie möglicherweise unfruchtbar sind. Alles Gute euch!!
helena78
helena78 | 27.06.2019

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading