Andere Blutung, hilfe?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.05.2018 | 6 Antworten
Hallo, bin neu hier, kann mir bitte jemand helfen?
Ich bin verwirrt. Hab im Jänner meine Pille abgesetzt und hatte seit dem immer einen regelmäßigen Zyklus. Meine Periode ist dann ausgeblieben und ich war 9 Tage drüber. Hatte dann mit meinem Freund GV. Am nächsten Tag in der früh hab ich solche Unterleibsschmerzen und Krämpfe bekommen und extrem viel Blut ist aus mir rausgeschossen, so extrem hatte ich noch nie geblutet.
Hatte dann 5 Tage meine Periode die aber anders war als sonst. Jetzt habe ich schon den 3 Tag immer wieder schmierblutungen.
Habe heute versucht meinen Frauenarzt zu erreichen hab ihn aber leider nicht erwischt.
Kann mir vl. jemand helfen und sagen was das sein könnte? Ich bin verzweifelt.. werde natürlich noch versuchen meinen arzt zu erreichen und einen Termin zu bekommen. Lg.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Zyste geplatzt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2018
2 Antwort
@schnurpsneu Ich weiß nicht aber ich finde es komisch das ich davor Schwangerschaftsanzeichen hatte und meine Temperatur ewig lang erhöht war. Hab seit dem auch immer einen Blutdruck unter 100
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2018
3 Antwort
Schwangerschaftsanzeichen und pms lassen sich sehr oft leider verwechseln. Ab erfolgtem Eisprung kann PMS auftreten und die Anzeichen können jeden Monat andere sein. Da steckt man nicht so ganz drinnen. Mein Zyklus ist auch öfter so la la. Mal 28 Tage. Mal 35. Wenn es dann doch mal ein längerer ist, hab ich auch immer das Gefühl, ich verblute und höllische Krämpfe. Wenn man sowas zum ersten Mal hat, ist es aber natürlich sinnvoll, mal mit dem Arzt des vertrauens zu sprechen. Was das Thema Zyste angeht, kann das natürlich auch sein. Wenn die platzen, lösen die oft/manchmal auch Blutungen aus und der Zyklus stellt sich ab und an sogar auf die Blutung ein. Hatte ich 2013. War sehr unangenehm
xxWillowXx
xxWillowXx | 28.05.2018
4 Antwort
@xxWillowXx Es waren wirklich extreme Schmerzen, war kurze Zeit bewegungsunfähig, hab kaum atmen können weil es so weh tat und im gleichen Moment hab ich so einen Schwindelanfall bekommen. Am Nachmittag war alles vorbei und ich hatte dir ganzen restlichen Tage wo ich blutete keine Schmerzen mehr gehabt, eben nur einen kurzen Moment nachdem es anfing zu bluten. Innerhalb von Sekunden lief das Blut an meinen Oberschenkeln die Beine runter und es hat nicht aufgehört, wusste gar nicht mehr was ich tun soll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2018
5 Antwort
@Meli1311 So ging es mir damals bei der großen Zyste. Die drückte bereits auf umliegende Organe. Ich hab die beim laufen gespürt und wenn ich auf Toilette war. Ebenso wenn ich vom Sitzen aus aufgestanden bin. Als die abging, war es der selbe horror. Bei solchen Sachen kann man aber auch Notfallmäßig zum Arzt oder gar den einen notdienst bestellen. Vor allem, wenn die Ursache unklar ist.
xxWillowXx
xxWillowXx | 29.05.2018
6 Antwort
@xxWillowXx Okei vielen Dank.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.05.2018

ERFAHRE MEHR:

leichte hellrote Blutung 13 Zyklus Tag
07.12.2015 | 11 Antworten
Blutungen nach Pille danach?!?
27.06.2013 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading