Ab wann habt ihr eine hebamme gebraucht?

Linapups19
Linapups19
06.12.2016 | 7 Antworten
Hallo , mädels ich bin im 4 Monat Schwanger. Ab wann hattet ihr eine hebamme ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Ich hatte nur eine zur Nachsorge, war allerdings auch nur, weil ich mehr oder weniger dazu gedrängt wurde. Nach dem 3. Besuch habe ich sie dann gebeten nicht mehr zu kommen. War einfach nicht hilfreich, was sie so gemacht und von sich gegeben hat. Die Vorsorge beim FA hat mir gereicht, fühlte und fühle mich gut aufgehoben dort. Wirklich das Bedürfnis nach der Begleitung durch eine Hebamme hatte ich nicht. Wenn Du eine Hebamme möchtest, dann solltest Du Dich zeitnah darum kümmern, es herrscht in vielen Gebieten Hebammenmangel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2016
6 Antwort
hallo du ich hatte in der ersten schwangerschaft eine von beginn an. ich machte einen geburtsvorbereitungskurs und die hebamme, die den leitete war auch meine hebamme. in der zweiten hatte ich GAR KEINE. ich wollte keine. erstens hatte ich in der ersten schwangerschaft da leider nen griff ins klo gemacht und zweitens entschied ich für mich, dass dinge die mich betreffen ich mit meinem frauenarzt auskasper und die dinge, die das baby betreffen frage ich den kinderarzt und den rest schaffe ich selber. das war aber so ne individuelle entscheidung. die 2 hebammen, die termine gehabt hätten, waren mir sehr unsympathisch und dann hab ichs gelassen und es war nur die beleghebamme bei der geburt dabei, die im KH dienst hatte und nachdem wir sowieso nen kaiserschnitt machen mussten, wars sowieso überwiegend in dem moment sache vom chirurgen. alles liebes dir :)
Brilline
Brilline | 07.12.2016
5 Antwort
Ja , also ich möchte eine gerne die auch nach der geburt da ist . Danke für eure Antworten ;)
Linapups19
Linapups19 | 07.12.2016
4 Antwort
Von Beginn an...als Beraterin für kleine WehWehchen UND als Geburtsbegleiterin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2016
3 Antwort
Hey also ich war wirklich sehr spät Dran mit dem 6 ten Monat und hatte Glück noch eine hebamme zu bekommen ich würde mich aufjedenfall langsam auf die Suche machen kann ja auch sein das die erste die du triffst nicht wirklich deinen Vorstellungen entspricht und somit hast du genügend Zeit dich nach der für dich passenden Hebamme umzusehen. Lg
Tabea01
Tabea01 | 06.12.2016
2 Antwort
Willst Du eine Beleghebamme oder zur Vorsorge oder Nachsorge?
EmmaKJ
EmmaKJ | 06.12.2016
1 Antwort
Ih habe mir in der 11. Woche eine Hebamme gesucht, die ich aber noch nicht wirklich "gebraucht"habe. Da ich aber in einer Großstadt mit Hebammenmangel wohne, musste ich mich so früh drum kümmern. Würde das Thema an deiner Stelle schon angehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.12.2016

ERFAHRE MEHR:

Wann habt ihr euch eine Hebamme gesucht?
05.05.2014 | 19 Antworten
Wann eine Hebamme suchen?
14.07.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading