Schwanger oder was ist los mit mir?

Frage von: Denise1995
19.12.2015 | 15 Antworten
Guten Abend,

Ich hatte am Anfang des Jahres eine Fehlgeburt dort wurde meinem FA nichts auf dem Ultraschall angezeigt aber die Tets waren Poistiv doch das baby sag ich jetzt mal hat sich nicht gefestigt.
Jetzt habe ich seit dem 6.10.2015 keine Tage mehr bekommen war beim FA er konnte wieder nichts erkennen und der Schwangerschaftstest war ungültig.. Gestern hatte ich so starke Kreislaufprobleme, dass ich fast umgekippt wäre mir war schwarz vor Augen, Schlecht, Schwindelig und ich hatte ein heftigen druck auf meinem rechten Ohr ich hörte zwar noch auf dem Ohr aber mein Gleichgewicht lies ziemlich nach.
Zudem kommt mir mein Körper sehr fremd vor meine Brüste sind empfindlich, ich habe fast jeden Abend Kopf schmerzen, mein Bauch ist sehr feste, habe oft sehr starke Fressattacken, habe abends eine leicht erhöhte Temperatur und ich bin manchmal sehr empfindlich könnte bei jeder Kleinigkeit anfangen launichzu werden.
Meine Frage ist jetzt was ist los mit mir bin ich einfach nur Schwanger oder kann es was anderes sein ich hoffe mir wird hier geholfwn meine Ärzte wissen nicht was es sein kann und meinten nur ich soll es beobachten?!

Mfg,
Denise

» Alle Antworten anzeigen «

18 Antworten
xxWillowXx | 03.01.2016
1 Antwort
@Denise1995 Eukalyptus ist kein Problem. Was gemieden werden sollte, bzw in geringen Dosen angewendet: Eisenkraut, Kamper, Rosmarin, Ysop, Tyhmian, Marion
Denise1995 | 03.01.2016
2 Antwort
Hallo vielleicht könnt ihr mir helfen.. ich hab mir ne miese Erkältung eingefangen und hin nicht so der fan von Medikamente.. wisst ihr ob ic ein Eukalyp nehmen darf?!
Denise1995 | 25.12.2015
3 Antwort
Danke ich freu mich schon richtig auf das kleine mein Freuund auch *.*
bienchen2015 | 23.12.2015
4 Antwort
Na dann herzlichen Glückwunsch!!!
Denise1995 | 23.12.2015
5 Antwort
War heute wieder beim Arzt.. Test positiv und der Hormonspiegel weißt eindeutig auf eine Schwangerschaft hin :D Den Termin hst er auch gleich ausgerechnet ist der 8 7.2016.. Danke für eure Hilfe und eure Zeit Mfg Denise
Denise1995 | 23.12.2015
6 Antwort
@oohibiscusoo Damals bei meiner mum wo sie mit mir schwanger war hat er auch nix gesehen bis zum 6Monat.. das gibts halt leider mal.. bei meiner ersten Schwangerschaft hat er auch nix gesehen bis es weg war.. Naja es ist ein bisschen was mittkerweile in meiner Gebärmutter zu erkennen aber nur sehr leicht..
oohibiscusoo | 22.12.2015
7 Antwort
Da ist irgend etwas faul an der Geschichte. Wenn der Arzt keine Schwangerschaft feststellt dann ist da auch nichts. Vielleicht sollte er dich auf PCOS untersuchen. Da bleibt die Regel so lange aus
bienchen2015 | 21.12.2015
8 Antwort
Hallo, wollte mal fragen wie es dir geht, und was der arzt gesagt hat?! Lg
Denise1995 | 20.12.2015
9 Antwort
Ja ich weiß wie man sie benutzt waren ja nicht die ersten Tests die ich gemacht habe :). Ich habe anscheinend ziemlich Pech momentan hatte sowas noch nie... Nein er hat noch nicht angerufen er hat ja geschlossen Samstags.. Ich schreibe hier rein wenn das Ergebnis da ist..
Gelöschter Benutzer | 19.12.2015
10 Antwort
??? Warum sind denn 3 Tests ungültig???
bienchen2015 | 19.12.2015
11 Antwort
@denise 3 tests ungültig???? Wie geht denn das??? Du weißt das man da drauf pieseln muss?!? :-) Spass bei seite, hat dich der doc denn zurück gerufen wegen der blutwerte??? Denn der hcg MUSS nachweisbar sein!!!
Denise1995 | 19.12.2015
12 Antwort
@bienchen2015 Er hat mir gestern erst blutabgenommen um den hormonspiegel zu bestimmern.. ich habe schon 3 Tests gemacht alle warenleider ungültig.. Danke schon mal für eure Hilfe wenn ihr vielleicht noch mehr wisst bitte einfach schreiben... fahre später noch mal zu apotheke und hole ein test hoffe ja dass der besser funktioniert.
Gelöschter Benutzer | 19.12.2015
13 Antwort
Zuerst würde ich nochmal aktuell testen-sofern negativ, direkt zum Gyn und dort mal den ganzen Hormonkram checken lassen, incl. allem, was so zum großen Blutbild gehört. Falls unauffällig: Alles internistische ausschließen
xxWillowXx | 19.12.2015
14 Antwort
Hallo, wann warst du beim FA? Erst kürzlich? Wenn ja, würde ich auf jeden Fall eine Zweitmeinung einholen. Eine Ursache muss ja gefunden werden - vor Allem, da du Beschwerden hast! Unter Umständen auch Bluttest und co. Zur Not auch zum Allgemeinmediziner, denn es könnte ja auch was Anderes sein. Wenn der Bauch hart ist, kann es dann auch einer Darmgeschichte liegen, die auch so einige andere Symptome mit sich bringt. Evtl auch mal zum Gastroenterologen, wenn der FA gar Nichts findet und die Tests auf SS negativ sind. Und nicht auf die lange Bank schieben ;)
bienchen2015 | 19.12.2015
15 Antwort
Also, vorab: hast du schon einen ss-test gemacht? Denn wenn du seit Oktober keine mens mehr hattest, müsste der bei einer ss ja positiv sein! Was hat der fa denn bezüglich deines hormonstatus und deiner Gmsh gesagt? Denn daran müsste er erkennen ob es eine gynäkologische sache ist!

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

hallo hab da mal ne frage habe grad vor 2 wochen erfahren das ich schwanger bin ,bin aber mit den Vater des kindes nicht zusammen habe mich aber
18 Antworten
hilfe schwanger
22 Antworten
Bauchnabelpircing in der Schwangerschaft?
9 Antworten
Mit 15 schwanger?
6 Antworten
Habe kein bezug zu meiner schwangerschaft in der 18 woche
7 Antworten
Wie werde ich am schnellsten Schwanger?
4 Antworten
Schwanger trotz Kondom?
4 Antworten

Kategorie: Schwangerschaft

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):
asd